Jump to content
Sign in to follow this  
jorei

Offener Brief der SV Josko Ried

Recommended Posts

Quelle www.svried.at 08.04.2010

Offener Brief der SV Josko Ried

Dieser Brief richtet sich an alle Fans, Freunde und Partner der SV Josko Ried!

Sehr geehrte Fans der SV Josko Ried!

Die SV Josko Ried hat seit jeher den Verein und die Mannschaft in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit gestellt. Die Vereinsphilosophie beinhaltet als wesentlichsten Faktor die Findung und Entwicklung von Talenten – besonders aus unserer Region – zum Berufsfußballer!

Seit dem Aufstieg in die Bundesliga haben über 130 verschiedene Spieler das Trikot der SV Ried getragen. Viele haben über die SV Josko Ried den Sprung zu sogenannten „größeren Vereinen“ geschafft. Nie jedoch haben wir einem Spieler seinen nächsten Karrieresprung verwehrt und ihn nicht „ziehen“ lassen.

Einige wiederum waren umgekehrt den Großteil ihrer Laufbahn für die SV Ried tätig! Michael Angerschmid, Oliver Glasner (mit einem Jahr Unterbrechung) und Herwig Drechsel (mit einem Jahr Unterbrechung) stehen symbolisch für den Rieder Weg!

Neben der inhaltlichen Komponente der Entwicklung der Spieler und der Mannschaft zu einem bundesligatauglichen Team stand immer der sorgsame Umgang mit unseren wirtschaftlichen Möglichkeiten und Ressourcen im Vordergrund! Als einziger Verein der Bundesliga, der keine „überdimensionalen Zuwendungen der öffentlichen Hand“ bekommt, müssen wir die sportliche Wettbewerbsfähigkeit mit den wirtschaftlichen Möglichkeiten abstimmen!

Wir haben in der Vergangenheit bewiesen, dass wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Spielern und Betreuern sowie den Fans sehr wohl bewusst sind. Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und zukunftsorientierte Planung zeichnen uns aus! Die handelnden Personen haben immer die persönlichen Aspekte hinten angestellt und das Wohl des Vereines in den Vordergrund gerückt.

Für uns gibt es deswegen auch keine Causa Drechsel. Wir haben mit Herwig Drechsel über seine Zukunft gesprochen. Die weitere Bindung an den Verein nach seiner aktiven Karriere steht Herwig Drechsel als mögliche Option zur Verfügung!

Wir sehen es als unsere Kernaufgabe die Interessen und Möglichkeiten der SV Ried nach bestem Wissen und Gewissen zu vertreten und stellen deswegen immer die Interessen des Ganzen über die Interessen des Einzelnen. Wir gehen davon aus, dass die echten Fans, Freunde und Partner der SV Ried uns weiterhin ihr Vertrauen schenken und zahlreich zu den Spielen kommen und das gesamte Team der SV Ried unterstützen.

Die Vereinsführung der SV Josko Ried

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist das problem an später kommunikation - egal wie man es jetzt macht, es hatscht leider alles ... und der boulevard tritt sowieso alles breit und erfindet noch ein bissl was dazu. da kannst du dich nur durch leistung rausspielen - sprich: morgen rapid panieren und den cupsieg einfahren. dann interessiert das alles keinen mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und was hat da segrt jetzt damit zu tun? :confused:

der aussagegehalt von segrt-interviews ist vergleichbar mit dem aussagegehalt dieses briefes.

die verpflichtung von segrt war genau so sinnlos wie dieser brief

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgendwie scho tragisch.

i denk da wiggerl will sicher no spielen, a nächste saison, nur der verein will dies offensichtlich nimma.

do konn ma no so viele briefe schreiben, daran wird nix anders werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und stellen deswegen immer die Interessen des Ganzen über die Interessen des Einzelnen.

naja ob es im Interesse des Ganzen ist den Drechsel abzumontieren oder die Interessen eines einzelnen sei in meinen Augen dahingestellt.

zum Thema Segrt: soweit ich weiss hats bei der SVR davor und auch danach keinen Coach mehr gegeben der Charaktere die wahrscheinlich mehr Einfluss haben als er selbst einfach kaltgestellt hat....bis der Pauli kam. Denn das es hier nicht um den jungen Weg geht sondern einzig und allein um persönliche Differenzen und Ego - bzw. Machtspiele sollte wohl dem dümmsten klar sein, denn ansonsten dürfte es auch für den Oliver keinen Platz mehr geben.

Weiters gefällt mir ganz gut das es diesen offenen Brief gibt, denn das zeigt das sich auch einige Sponsoren beschwert haben wie hier mit Drechsel umgegangen wird bzw wurde.

Glaubt ja wohl keiner das sie so einen Brief schreiben wegen ein paar Fanbeschwerden

Share this post


Link to post
Share on other sites

es gibt kein thema segrt. nachdem du, so denke ich, noch nicht so lange im asb registriert bist, kurz die erklärung: :davinci: sieht ein wenig aus wie segrt - ein alter hut oder schmäh

mir egal, passt ja trotzdem gut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...