Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
OoK_PS

Kapfenberger SV - SK Sturm Graz 0:3

17 posts in this topic

Recommended Posts

sehr wichtig der deutliche sieg nach den letzten schwächeren partien (zumindest vom ergebnis her), jetzt nur nicht wie im herbst das rückspiel abschenken. gut, dass bei Kapfenberg Fukal fehlt.

zum vierten schiri sag ich besser nix, man kanns auch übertreiben mit der exakten einhaltung jeder irgendwo festgehaltenen regel.

aber erstmal am dienstag das wichtige cupspiel.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

im endeffekt hat man eigentlich 12 punkte vorsprung auf wr. neustadt, da die bessere tordifferenz und in den nächsten spielen sollte man zumindest mal den 4. platz absichern und dann im pokal die sache fixieren. schade, dass heute wr. neustadt nicht zumindest ein x geholt hat, aber es werden sicher noch andere chancen kommen, wo die austria punkte lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muratovic hat genau den eindruck bestätigt, den er nach seinen einwechslungen immer anklingen hat lassen, das war wirklich ein sehr gutes spiel von ihm.

Kienast hat mir abgesehen von seinem einsatz nicht wirklich gefallen, da würd ich wieder Beichler oder Lavric reinrotieren, die bringen wohl mehr. und bitte hinten die dummeheiten abstellen (Ehrenreich), ein anschlusstreffer direkt vor der pause hätte die sache enorme verkompliziert, auch beim 3:3 ist das 2:3 unmittelbar vor der halbzeit gefallen. da beginnen dann wieder die knie zu zittern.

warum man übrigens nach dem wiener derby erst wieder einen steirischen schiri zum derby ansetzt, versteh ich nicht.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sturm- und Rapid-Fans gerieten aneinander

23 Rapid-Fans und 18 Sturm-Fans sind am Freitag auf einem Parkplatz in Neumarkt (Bezirk Murau) aneinandergeraten. Die Rapid-Fans stahlen Fanartikel aus dem Bus der Sturm-Fans. Bei einer Rangelei wurden mehrere Beteiligte leicht verletzt.

23 Rapid-Fans gegen 18 Sturm-Anhänger

18 Sturm-Fans aus Neumarkt trafen sich laut Polizei auf einem Parkplatz in Neumarkt. Mit einem Bus wollten sie zum Spiel nach Kapfenberg fahren. Zur gleichen Zeit machte ein Bus mit 23 Rapid- Fans an einer gegenüber liegenden Tankstelle halt. Sie waren auf dem Weg nach Klagenfurt.

Laut Aussagen der Sturm-Fans seien sie von den Rapid-Anhängern angepöbelt und provoziert worden.

Bei der Rauferei wurden mehrere Beteiligte leicht verletzt.

Rapid-Fans sollen Fanartikel gestohlen haben

Die Rapid-Fans stahlen aus dem Bus der Sturm-Anhänger mehrere Sturm-Fahnen und andere Fanartikel. Es kam auch zu einer Rangelei, bei der mehrere Beteiligte leicht verletzt wurden. Die Rapidler traten danach die Weiterreise nach Klagenfurt an.

Fahnen aus Bus geworfen

Die aus dem Sturm-Bus gestohlenen Fanartikel sollen sie auf dem Weg nach Klagenfurt aus ihrem Bus geworfen haben, so die Polizei.

Die Polizei stoppte den Fanbus nach dem Spiel auf der Heimreise in Villach. Alle 23 Fans konnten identifziert werden. Sie werden angezeigt.

orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Rückkehr zum "alten" 4-2-3-1 System hat sich gelohnt. Endlich durfte der Sturmfan wieder attraktiven Fussball sehen. Mit dem 4-4-2 System gab es zwar kaum Gegentore und man gewann auch sehr viele Spiele aber die Leistung der Mannschaft hinterlies doch immer einen faden Beigeschmack. Man hat sich im Vergleich zu früher viel weniger Chancen rausgespielt. Solange Lavric die EINE Chance nutzt wars ok aber wenn nicht kamm eben ein Spiel wie gegen Wiener Neustadt zustande.

Hoffe Muratovic bleibt weiterhin so motiviert. Kicken kann er ja, wissen wir alle. Er braucht abundzu einen Tritt in den Allerwertesten bzw. einen gleichwertigen Spieler vor die Nase gesetzt.

Ich denke wenn man das 4-2-3-1 System beibehält wäre ein Abgang von Beichler nicht mehr alzu schlimm. Auf der Sturmposition hat man die Wahl zwischen Haas, Lavric und Kienast. Sollte Beichler wechseln muss wahrscheinlich nur einer der Spieler gehen bleibt er sind es wahrscheinlich zwei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage: Was ist los mit Beichler?

Im Herbst für mich einer der stärksten Spieler der Liga - jetzt nur mehr auf der Bank?

Ist er echt so außer Form?

Zum einen hat man generell rotiert. Lavric war ja auch auf der Bank. Zum anderen ist Beichler tatsächlich komplett außer Form, und jetzt hat man endlich mal wieder einen Kader, bei dem solche Formschwankungen auch Konsequenzen haben. In den kommenden Runden hoffe ich stark auf Mura plus Lavric am Platz und Kienast plus Beichler auf der Bank.

Die Polizei stoppte den Fanbus nach dem Spiel auf der Heimreise in Villach. Alle 23 Fans konnten identifziert werden. Sie werden angezeigt.

:laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

So saudumm muss man sein. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum einen hat man generell rotiert. Lavric war ja auch auf der Bank. Zum anderen ist Beichler tatsächlich komplett außer Form, und jetzt hat man endlich mal wieder einen Kader, bei dem solche Formschwankungen auch Konsequenzen haben. In den kommenden Runden hoffe ich stark auf Mura plus Lavric am Platz und Kienast plus Beichler auf der Bank.

Danke für die Infos.

Vielleicht hat die "Unform" für Euch den positiven Nebeneffekt, daß der Beichler doch auch noch nächste Saison bei Euch spielt. :augenbrauen: Denke mir bei uns bei dem einen oder anderen Spieler Ähnliches.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...