Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
RBS-No1

Spieler des Tages

19 posts in this topic

Recommended Posts

22. BL-Runde, 28.02.10: SK Rapid Wien 0 - 1 FC Red Bull Salzburg

Möchte auf diesem Weg, nicht unseren Goldtorschützen Afolabi, sondern Fränky Schiemer dankend erwähnen, der sich für diesen wichtigen 6-Punkte-Sieg aufopfernd eingesetzt hat. :o

Edited by antisymmetric

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kann Ulmi in 30 Minuten insgesamt bester Spieler sein :confused: An sich gefiel mir gestern Schiemer am besten, wird immer Offensivstärker und im Verbund mit Leiti (war ja gestern nicht) ein toller Spieler. Gehe aber d'accord mit der Meinung, Afolabi war der Beste. Obwohl Soma da auch geholfen hat, in der entscheidenden Situation toll und technisch stark ausgeputzt hat. :busserl:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kann Ulmi in 30 Minuten insgesamt bester Spieler sein :confused: An sich gefiel mir gestern Schiemer am besten, wird immer Offensivstärker und im Verbund mit Leiti (war ja gestern nicht) ein toller Spieler. Gehe aber d'accord mit der Meinung, Afolabi war der Beste. Obwohl Soma da auch geholfen hat, in der entscheidenden Situation toll und technisch stark ausgeputzt hat. :busserl:

Über 90 Minuten wirds für den Andi natürlich eher schwer, aber die 30 Minuten die er gespielt hat waren enorm wichtige.

Zusammen mit Opdam hat er der Abwehr Stabilität verliehen, die schlussendlich ausschlaggebend für den Sieg war.

@Pokrivac: Ist sehr lästig für den Gegner, wirkt momentan aber sehr verunsichert...

ad Leitgeb: Auf der rechten Seite überhaupt nicht daham - deswegen sehr mäßige Leistung.

Fränkie-Boy: :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ulmer hat vor allem in der Offensive einiges gebracht. Den Eckball vor der Führung hat er ja auch extrem schön herausgemacht. Mir ist schon gegen Standard aufgefallen, dass er viel öfter das 1 gegen 1 versucht und das zurecht.

Pokrivac hat mir gut gefallen in den letzten Minuten, aber anfangs noch sehr verunsichert. Das wird aber noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...