Waldläufer

Wer steigt aus der ADEG Liga ab?

33 Beiträge in diesem Thema

Nachdem bereits diskutiert wurde, wer in die Bundesliga aufsteigt und wer aus den unteren Ligen in die ADEG Liga nachrückt ist es vielleicht interessant zu erötern, wer aus der Liga absteigen muss.

Die zwei Amateurteams stehen ja als Absteiger bereits fest. Wer sonst noch den bitteren Gang in die Regionalligen antreten muss ist aber gleich spannend, wie die Frage nach dem Aufsteiger.

Sportlich sind für mich Hartberg und Dornbirn am gefährdetsten. Die Vienna wird bis zum Schluss zittern müssen, hat für mich aber noch eher gute Karten. Der FC Lustenau und Gratkorn haben in der Winterpause ihren Kader stark reduzieren müssen und werden wohl auch in den Abstiegsstrudel gezogen werden.

Die Diskussion ist eröffnet. Wer steigt eurer Meinung nach ab?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tippe auf Dornbirn als Absteiger und FCL als Relegationskandidaten Nr.1; Gratkorn hat ein paar Punkte Vorsprung, das sollte reichen. Gibts einen Lizenzentzug müssten die Lustenauer wohl oben bleiben...Echt gefährdet ist da aber nur Kärnten, die Gratkorner haben ja schon die Reißleine gezogen. Meine Blaugelben haben sich ganz gut verstärkt, da sollte die Relegation keine Frage mehr sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratkorn wird sich vertschüssen, wenn nicht sportlich dann finanziell :winke:

Sportlich auf keinen Fall.

und warum? :ratlos:

viele punkte machen die mit dem reduzierten kader nicht mehr, mmn.

Direkt absteigen wird für Gratkorn schon schwer werden, denn sie haben 11 Punkte Vorsprung aus Dornbirn und die haben erst 12 Punkte gemacht und beide haben nur mehr 16 Spiele ausständig. Möglich ist es aber zweifelsohne!

Hartberg und die Vienna überholen Gratkorn und den FC Lustenau mit Sicherheit und dann wird die Relegation wohl leichtes Unterfangen für den Westklub...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gottseidank sind die Vorzeichen für einen Klassenerhalt der Vienna gar nicht so übel. Jetzt sollten sie es doch schaffen können und sich in der Liga festkrallen. Bravo. Wer im Endeffekt absteigt ist mir eigentlich ziemlich egal (ob jetzt Gratkorn oder Dornbirn oder Hartberg oder Lustenau - pffff, Hauptsache nicht die Vienna).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gottseidank sind die Vorzeichen für einen Klassenerhalt der Vienna gar nicht so übel. Jetzt sollten sie es doch schaffen können und sich in der Liga festkrallen. Bravo. Wer im Endeffekt absteigt ist mir eigentlich ziemlich egal (ob jetzt Gratkorn oder Dornbirn oder Hartberg oder Lustenau - pffff, Hauptsache nicht die Vienna).

Wenn es die Vienna oder Hartberg bei der Vorgabe nicht schaffen, dann "Gute Nacht"! Vom Trio Dornbirn, Lustenau und Gratkron muss aus sportlicher Sicht sogar ein Team "oben" bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gottseidank sind die Vorzeichen für einen Klassenerhalt der Vienna gar nicht so übel. Jetzt sollten sie es doch schaffen können und sich in der Liga festkrallen. Bravo. Wer im Endeffekt absteigt ist mir eigentlich ziemlich egal (ob jetzt Gratkorn oder Dornbirn oder Hartberg oder Lustenau - pffff, Hauptsache nicht die Vienna).

Wenn es die Vienna oder Hartberg bei der Vorgabe nicht schaffen, dann "Gute Nacht"! Vom Trio Dornbirn, Lustenau und Gratkron muss aus sportlicher Sicht sogar ein Team "oben" bleiben.

Bei den gegenwärtigen Aussichten dürfte Vienna eigentlich nichts mit dem Abstieg zu tun haben, aber wenn man einmal unten drin steht und es die ersten Spiele nicht gut läuft kehrt Nervoistät ein und es wird schwer unten heraus zu kommen. Trotzdem ist die Vienna das letzte Team, dem ich einen Abstieg zutrauen würde.

Ich persönlich glaube Dornbirn wird auf einem Abstiegsplatz landen (auch wenn ich mir Hartberg wünschen würde) und der FC Lustenau in die Relegation gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es bei Gratkorn so rund geht, wird es wohl mit der Lizenz knapp werden, bzw. werden die wie Leoben gar nicht den Antrag auf eine weitere Lizenz stellen. Mit dem Kader wären sie sonst im Jahr drauf der Prügelknabe der Liga.

Fixabsteiger nach derzeitigem Stand ist daher Gratkorn. Dornbirn wird sportlich der schwächstes Verein sein und gegen Grödig Relegation spielen.

Meine Tipps: Gratkorn stellt keine Lizenz und Dornbirn verliert das Relegationsspiel gegen Grödig.

Unsicherheitsfaktor bleibt die Lage der Liga: Grödig-Zampano Christian Haas überlegt noch, ob Grödig selbst einen Lizenzantrag stellt und macht das von der Klarheit über die TV-Gelder ab Sommer abhängig.

Die Vienna hat im Herbst eher unter meinen Erwartungen gespielt und wird sicher nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben.

bearbeitet von amano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es weiß ja auch keiner, wie schwach Lustenau tatsächlich ist. Der FC proftiert doch auch nur von seinem guten Saisonstart. Nach fünf Runden hatten sie bereits 12 Punkte und den folgenden 13 Runden gewannen lediglich ein Spiel und holten nur mehr 7 Zähler. Die können auch noch von Dornbirn (hat ein Spiel weniger ausgetragen) eingeholt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es weiß auch keiner, ob der FC überhaupt noch einmal eine Lizenz erhält.

Das ist bei Gratkorn ebenfalls alles andere als fix, sodass Dorbirn eigentlich alles verlieren kann und dennoch Relegation spielt. Verzicht Grödig, dann bleibt Dornbirn oben. Nicht vergessen darf auch den Gradfaktor, dadurch kann es passieren, dass die Statuten umgangen werden, dass Pasching irgendwie raufkommt.

bearbeitet von Heffridge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.