Admira Fan

Red Bull Stratos

2.393 Beiträge in diesem Thema

Red Bull Stratos: ServusTV überträgt den Sprung im Sommer 2012 live - und wird sich bereits im Vorfeld in vielen Sendeformaten der Mission Red Bull Stratos widmen: Hintergrundberichte, Interviews, Aktuelles, Dokumentationen, Talks und vieles mehr. Geschäftsführer Martin Blank über die geplante Berichterstattung: „Wir machen Red Bull Stratos zu einem echten TV-Ereignis und berichten quer durch alle Programme über dieses sensationelle Projekt. Wer an Red Bull Stratos denkt, soll an ServusTV denken. Wir sind näher dran.“

Felix Baumgartner ist exklusiv und LIVE zu Gast im

„Sport und Talk aus dem Hangar-7”

Montag, 23. April um 21.05 Uhr

Am Montagabendverrät Felix Baumgartner, warum er aus 36 Kilometern Höhe springt, erklärt die wissenschaftlichen Hintergründe des Projekts Red Bull Stratos und gibt Einblick in den aktuellen Stand der Vorbereitungen. Begleitet wird der 41-jährige Athlet aus Österreich von seinem Mentor Joe Kittinger (aktueller Rekordhalter; sprang 1960 aus 31km) sowie Art Thompson (technischer Projektleiter).

Moderator Andreas Gröbl begrüßt außerdem den Österreicher Dr. Clemens Lothaller, der 1991 an Bord der Raumfahrtmission „Austromir“ war.

Im Vorfeld der Live-Sendung zeigt ServusTV eine Dokumentation über Felix Baumgartner.

'Die Felix Baumgartner Story'

Montag, 23. April von 20.15 - 21.05 Uhr

Felix Baumgartner über seinen Traum vom Fliegen und seine waghalsigen Aktionen in der Luft.

Mit 16 durfte der Salzburger erstmals Fallschirmspringen. Im Laufe der Jahre wagt Felix Baumgartner Weltrekorde und aufsehenerregende Aktionen, die den Mann ohne Nerven an die Grenzen des Machbaren bringen. Seine Geschichte erzählt der Basejumper - unterstützt von Wegbegleitern und seiner Mutter - überwiegend selbst.

Außerdem geht die Sendung "Red Bull Stratos - Wissenswert Spezial" jeden 1. Mittwoch im Monat in ausführlichen Berichten auf die Vorbereitung des Projekts ein.

ServusTV hat die einzige deutschsprachige Homepage zum Projekt ‚Red Bull Stratos’. Aktuelle Informationen, Hintergrundberichte und Videos sind auf www.servustv.com/stratos abrufbar.

„Die Mission. Der Sender. Red Bull Stratos bei ServusTV“.

bearbeitet von Tixo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wundert mich das das hier so wenig beachtung findet was der Felix versucht,ich finde das einfach nur abartig geil :allaaah: alleine die Bilder und Berichte von seinen Testsprüngen sind da Wahnsinn.

http://www.servustv....=Stratos/Layout

http://www.redbullstratos.com/

http://felixbaumgart...1&L=1&tx_ttnews

bearbeitet von 60gerTOM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da is auch schon wurscht obst Höhenangst hast aber ja gute Show die wohl nur für Red Bull vom Nutzen ist.

Keine Ahnung wie viel da wirklich dran is, aber grad bei der Forschung bezüglich Kapsel und Raumanzug dürften sich einige neue Erkenntnisse aufgetan haben, die für die gesamte Raumfahrt wichtig sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung wie viel da wirklich dran is, aber grad bei der Forschung bezüglich Kapsel und Raumanzug dürften sich einige neue Erkenntnisse aufgetan haben, die für die gesamte Raumfahrt wichtig sind.

Jo, für die Forschung kann dieses Projekt ordentlich von Nutzen sein.

Die Raumfahrt kann in Zukunft sicherer gestaltet werden, man gewinnt Erkenntnisse, wie der menschliche Körper auf gewisse Situationen reagiert. Scheiße kann das Ganze nur für eine Person ausgehen - Baumgartner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung wie viel da wirklich dran is, aber grad bei der Forschung bezüglich Kapsel und Raumanzug dürften sich einige neue Erkenntnisse aufgetan haben, die für die gesamte Raumfahrt wichtig sind.

Die Stratosphäre ist doch schon lange "erkundet" aber ich kenne mich da nun wirklich nicht aus aber wenns einen "richtigen" Nutzen hat haben sie meinen Segen wenn sie Wert drauf legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stratosphäre ist doch schon lange "erkundet" aber ich kenne mich da nun wirklich nicht aus aber wenns einen "richtigen" Nutzen hat haben sie meinen Segen wenn sie Wert drauf legen.

ich könnt mir vorstellen, dass der nutzen dahin geht, dass man mit den erkenntnissen aus baumgartners sprüngen und rekorden dahingehend arbeiten kann dass man z.b. szenarios entwickeln könnte die in 20-50 km höhe einen notausstieg aus einer raumkapsel ermöglichen können und wodurch man nicht so wie die columbia samt besatzung wg eines schadhaften hitzeschilds in 60 km höhe hilflos verglüht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.