Tom.

Red Dead Redemption

230 Beiträge in diesem Thema

Rockstar Games hat eine erste ausführliche Vorschau auf das kommende Western-Epos "Red Dead Redemption" veröffentlicht.

Outlaw

Wie berichtet, erleben Spieler in der Haut des ehemaligen Outlaws John Marston eine Art "GTA im Wilden Westen" Ende des 19. Jahrhunderts. Marston wird von einer ominösen Regierungsbehörde aufgesucht und wird im Namen des Gesetzes durch die raue Prärie Kaliforniens, Texas und Nord Mexikos gejagt, um Schurken zu stellen. Die Natur ist weit und darf auf dem Ross oder auf Kutschen mit der Eisenbahn frei erforscht werden. Ein ganzes Ökosystem an Wildtieren lauert auf einsame Landstreicher und sorgt für den Zeitvertreib zwischen den Besuchen in den Kleinstädten, samt Saloons und Sheriffs. Neben wilden Schießereien und Duellen gibt es ganz in GTA-Manier eine Reihe an Mini-Games zu bestreiten.

Red Dead Redemption wird in Österreich und Deutschland am 30. April 2010 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

bearbeitet von Tom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht gut aus und wenns auch noch von Rockstar ist kann man sicher einiges erwarten. Bin zwar kein großer Westernfan, aber ich lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen. 2010 kommen ohnehin einige Kracher .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Es spielt Anfang 18. Jhdt. ... ne, Anfang 19. Jhdt. ... ne? Wann? 1918? Ah, 1911!" :facepalm:

ajo gut, simon krätschmer hat sich bei giga auch öfter durch seinen intellekt ausgzeichnet :D

aber nachdem ich mir das video nun angesehen hab, muss ich sagen - wow. vielleicht kauf ichs ja doch, mal sehn. alan wake kommt ja auch bald und ich eh ka zeit :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eigtl ein absoluter Pflichtkauf aber ich kann/darf nicht!

Bekomm jetzt in der Arbeit eh zuviele Projekte dann kann i ned noch dass bissl Freizeit mit Cowboys verbringen....oder doch?

Bissl was geht immer, Schlaf wird überschätzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.