mufc

CL-Wettsensation

12 Beiträge in diesem Thema

hab nichts gefunden...also glaub ich dass es zu diesem thema noch nichts gibt :D

auf jeden fall....klick

am meisten verwundert mich, dass dieser "wahnsinnige" Chelsea-Nikosia auf ein 2:2 ...

8P

bearbeitet von manutdforever

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn du 8 Spiele mit richtigen Resultat hast, bekommst du bei diesesn Spielen mindestens eine QUote um die 50Millionen.....Für nen normale 8er Kombi ist zwar eine QUote von 37000schon hoch, ich würde eher auf 20000 kommen..aber ev Kombi Bonus etc... oder er hatte teilweise Handicap Siege dabei....

bearbeitet von wind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habs auch mal ungefähr durchgerechnet...ich glaub einfach dass mit dem gewinnbetrag das maximum des wettbüros ausgeschöpft war...ansonsten hätte es schon viiiel mehr solcher gewinnen gegeben...

denn so unglaubliche überraschungen hat es in dieser runde nicht gegeben...

das einzige was ich mir noch vorstellen könnte wär eine mischung aus 12X und ergebnis...aber so wie es in dem artikel steht musste er ja bis zum schluss zittern um seine ergebnisse...

bearbeitet von manutdforever

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Resulatwetten waren das sicher nicht, "ganz normale" 1/2/X.

Möglicherweise hat er einen 5er oder sogar mehr riskiert, aber keiner hatte die Wette komplett gehalten. Da hat er dann "Pech" gehabt, passiert jeden mal auf Betfair, dass man auf seinen Wetten sitzen bleibt. Er hat also bei Betfair gespielt, d.h. bei keinem Buchmacher. betfair ist ein exchange wo jeder Buchmacher sein kann. Betfair selbst stellt die Infrastruktur und erhält eine Kommisssionsgebühr.

Was mich mehr wundert als der Gewinn (ich habe im verlauf der Jahre schon viele gewonnene Monsterkombis gesehen aber mit einer ausnahme leider immer bei den anderen :heul: ) ist, dass diese Wette überhaupt jemand hält. Gut, ich kenne viele die Outrights zu Quoten von 100 oder mehr halten, sich so kreuz und quer im Sportgeschehen ein paar Hunderter in der Woche sichern, dann und wann halt mal 1000 oder meinetwegen 3000 auszahlen. Kein Problem, damit kann man arbeiten, aber eine Quote jenseits der 30.000? Da ist einer neger gegangen, der den Hals nicht voll genug bekommen kann und geil auf die 3 Euro war.

Ich gratuliere ausdrücklich dem Spieler, der eine gute Nase bewies und natürlich auch viel Glück hatte, bei so was unabdingbar.

Die meisten Buchmacher würden diese Wette so nicht annehmen,w eil sie sich mit Quotenlimits vor solchen Monsterkombis schützen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne einen ASB-user, der vor etlichen Jahren an einem Championsleaguegruppenspieltag alle acht Partien mit einem "Witzschein" auf "Halbzeit-Endstand" um einen Euro wettete und danach mit flockigen 1000 Euro (ungefähr) heimging. In diesem Wettbüro gab es auch die Regelung, dass derjenige, der in der Woche mit der höchste Quote gewinnt, 500 Euro zusätzlich bekommt. Dieser besagte ASB-user wurde allerdings "nur" Wochenzweiter und musste sich somit mit 300 Flockerl begnügen und hat somit mit diesem "Gaudischein" zufriedenstellende 1300 Euro eingesackt. Seitdem läuft er allerdings seinem Glück hinterher :feier:

PS: es handelt sich definitiv nicht um mich, denn ich bin bei Fußballwetten zu emotional und spiele immer auf meine unzähligen Vereine, die mich dann natürlich im Stich lassen... :nein::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.