Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LASK08

FIRST VIENNA FC 1894 - SC Austria Lustenau 0:2 (0:1)

14 Beiträge in diesem Thema

Hi, war heute mein Premierenbesuch auf der Hohen Warte, bin vom Flair des Vereins und der Anlage echt beeindruckt, das ist in Österreich echt ein rares Fleckerl so ein Stadion und echt gmiadliche Leute; gibts nix :super:

Lustenau war halt doch heute eine Klasse besser, das hat man gesehen, doch gegen andere wird man sicher bestehen können und ich wünsch euch auf jeden Fall weiterhin alles Gute für die Restsaison, vielleicht geht sich der eine oder andere Besuch noch aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, war heute halt schon ein ordentlicher Klassenunterschied erkennbar und im Prinzip hatten wir glaub ich mit dem Schuss von Slawik in der Nachspielzeit nur eine einzige Chance.

Die Verletzten haben uns halt schon auch noch ordentlich gefehlt. Sulzer war in der Verteidigung leider total überfordert, Imamoglu gefällt mir hingegen schon ziemlich gut für sein junges Alter. Und ob Krajic bzw. zumindest Milosevic als Hängende Spitze agiert oder wie heute ein Chrissajis sein Debüt in der Liga gibt, macht halt auch einen großen Unterschied.

Im Endeffekt war heute aber nicht wirklich mit Punkten zu rechnen und da Hartberg abgeschossen wurde und auch Dornbirn verlor, sind wir eh recht gut ausgestiegen. Schad ists halt, dass wir jetzt alle drei bisherigen Heimspiele verloren haben. Bin schon gespannt wie viel Besucher dann noch zu den vier Heimspielen in Folge im Oktober kommen. Heute waren ja für den Termin eh recht viele Leute, wobei es mir schon komisch vorkommt, dass es mit 2.200 Zuschauern mehr als gegen den Fc Lustenau gewesen sein sollen. Ich hätte mir eher eingebildet, dass es beim ersten Spiel mehr als angegeben und heute eher weniger waren.

bearbeitet von Luis Enrique

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte mir eher eingebildet, dass es beim ersten Spiel mehr als angegeben und heute eher weniger waren.

Ist mir auch so gegangen, hätt heute auf 1.500 getippt. Zum Spiel: Da war heute nichts drinnen, Austria Lustenau, wie erwartet ein starker Gegner. Die sind ein gutes Kollektiv, es ist eigentlich nicht wirklich ein Spieler herausgestochen, aber ihr Spiel lief wie am Schnürchen, sie machten fast keine Fehler. Wir hingegen hinten löchrig wie Emmentaler Käse und was ausgenscheinlich ist, wir sind immer den Tick, den man zum Antizipieren braucht, zu langsam sind. Gnadenlos ist der Gegner da und spielt mit uns Katz und Maus. O.k. gegen den Tabellenführer kann man 2:0 verlieren, auch wenn es zu Hause ist. Wir müssen Hartberg und Dornbirn im Auge behalten, die haben gottseidank heute auch Federn gelassen.

Mir ein bisschen unverständlich, warum Stöger, jetzt wo Milosevic verletzt ist, nicht Hiba forciert. Bei seinen bisherigen Kurzeinsätzen ließ er zart aufblitzen, was in ihm steckt. Verletzt ist er nicht, ich hab extra nachgefragt. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das erste Mal auf der Hohen Warte. Und ich bin begeistert! Sehr freundlich alle, kein Käfig, keine übermotivierten Ordner, einfach nett. Hat mir sehr gut gefallen.

Aber warum sagt der Stadionsprecher die Torschützen des Gegners nicht durch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das erste Mal auf der Hohen Warte. Und ich bin begeistert! Sehr freundlich alle, kein Käfig, keine übermotivierten Ordner, einfach nett. Hat mir sehr gut gefallen.

Aber warum sagt der Stadionsprecher die Torschützen des Gegners nicht durch?

Wahrscheinlich hat ihm niemand die Aufstellung gegeben. :) Freut mich, dass es Dir auf der HOWA gefallen hat. Es waren eigentlich gar nicht so wenig Lustenaufans da, auf der überdachten Tribüne war einiges zu hören und drüben auf der Arena sah man auch ein Grüppchen.

PS.: Jetzt waren in diesem Nachbesprechungsthread (von Luis Enrique eröffnet) schon zwei Postings abgesetzt, nämlich das von Enrique und meines. Dann hab ich den LASK aus dem Vorbesprechungsthread hier rein verschoben und der setzt sich ganz rauf ? Hab geglaubt, dass das verschobene Posting nach dem letzten Post im Thread aufscheint. Eigentlich eh egal, aber die Technik überholt mich anscheinend wiedermal. :)

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS.: Jetzt waren in diesem Nachbesprechungsthread (von Luis Enrique eröffnet) schon zwei Postings abgesetzt, nämlich das von Enrique und meines. Dann hab ich den LASK aus dem Vorbesprechungsthread hier rein verschoben und der setzt sich ganz rauf ? Hab geglaubt, dass das verschobene Posting nach dem letzten Post im Thread aufscheint. Eigentlich eh egal, aber die Technik überholt mich anscheinend wiedermal. :)

Die Posts werden, wenn Du sie verschiebst, immer zeitlich eingeordnet. Das älteste kommt also nach oben.

Wahrscheinlich hat ihm niemand die Aufstellung gegeben. :) Freut mich, dass es Dir auf der HOWA gefallen hat. Es waren eigentlich gar nicht so wenig Lustenaufans da, auf der überdachten Tribüne war einiges zu hören und drüben auf der Arena sah man auch ein Grüppchen.

War gegenüber der Haupttribüne, hat Spaß gemacht. Aber auch die Atmosphäre selbst ist wirklich klasse bei euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Posts werden, wenn Du sie verschiebst, immer zeitlich eingeordnet. Das älteste kommt also nach oben.

War gegenüber der Haupttribüne, hat Spaß gemacht. Aber auch die Atmosphäre selbst ist wirklich klasse bei euch!

O.k. danke Hr. Kollege. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, abhaken, Freitag auch, dann geht vielleicht gegen Innsbruck was. Von Beginn an nicht der Funken einer Chance! Mit dieser ersatzgeschwächten Mannschaft auch nicht zu erwarten. Sie war nicht an der Niederlage schuld, aber was diese Tussi da zusammengepfiffen hat, war schon sagenhaft! Die hat mich an die beleibten burgenländischen Herren mit Pfeife in der RLO erinnert! Im Feldspiel fast alles gegen uns, dafür haufenweise Gelbe für Lustenau, die teilweise einfach unergründlich waren - für uns keine, obwohl wir uns durchaus eine verdient hätten; die Krönung ihres Gepfeifes war, nach dem 0:1 anzupfeifen, obwohl noch ein Lustenauer in unserer Hälfte war! Null Übersicht und blödes Grinsen ist für die Bundesliga zuwenig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war gestern wiedereinmal vor ort zum HOW-spiel-gucken :augenbrauen: , nachdem die viennaleute uns zweimal in folge daheim beehrt haben und fand es schade, daß die heimschen - mit zugegebenermassen vielen verletzten - gegen austria lustenau verloren haben. leider war die vienna vor dem tor zu unschlüssig und hat erst mit dem schlusspfiff (quasi halt) eine chance durch den "slei" gehabt (gruss von der kenner road). ansonsten nett wiedereinmal dort gewesen zu sein - nur eine frage: was hat der roli dem verein gezahlt, dass er so promotet wurde ? 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit dieser ersatzgeschwächten Mannschaft auch nicht zu erwarten. Sie war nicht an der Niederlage schuld, aber was diese Tussi da zusammengepfiffen hat, war schon sagenhaft! Die hat mich an die beleibten burgenländischen Herren mit Pfeife in der RLO erinnert! Im Feldspiel fast alles gegen uns, dafür haufenweise Gelbe für Lustenau, die teilweise einfach unergründlich waren - für uns keine, obwohl wir uns durchaus eine verdient hätten; die Krönung ihres Gepfeifes war, nach dem 0:1 anzupfeifen, obwohl noch ein Lustenauer in unserer Hälfte war! Null Übersicht und blödes Grinsen ist für die Bundesliga zuwenig!
100% richtig. Ob Frau oder nicht ist komplett wurscht, aber die kann es einfach nicht. Wie kann man ständig mit dem Rücken zum Ball stehen? Warum müssen ständig die Linienrichter mit dem Fähnchen wackeln, bis sie mal pfeift? Katastrophe!
leider war die vienna vor dem tor zu unschlüssig

V.a. waren sie überhaupt kaum vor dem Tor ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war gestern wiedereinmal vor ort zum HOW-spiel-gucken :augenbrauen: , nachdem die viennaleute uns zweimal in folge daheim beehrt haben und fand es schade, daß die heimschen - mit zugegebenermassen vielen verletzten - gegen austria lustenau verloren haben. leider war die vienna vor dem tor zu unschlüssig und hat erst mit dem schlusspfiff (quasi halt) eine chance durch den "slei" gehabt (gruss von der kenner road). ansonsten nett wiedereinmal dort gewesen zu sein - nur eine frage: was hat der roli dem verein gezahlt, dass er so promotet wurde ? 8)

Naja, das Ganze war wohl ein Dankeschön des Vereins oder auch der Fans an den Roli. Er machte sich (und wird das auch noch sicher viele, viele Jahre tun) in Sachen Fanbetreuung, Organisieren von Auswärtsfahrten, Fanshopbetreuung etc. etc. sehr verdient. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor dem altach-spiel noch schnell mein resümee zum lustenau-spiel:

das mittelfeld war praktisch nicht vorhanden, die abwehr nervös bis zu geht nicht mehr und

immer um ein zwei schritte zu spät. sulzer, der mir gegen die admira amateure ganz gut gefallen hat

und dem ich auch sonst mal eine chance gegeben hätte, hat mich leider eines besseren belehrt. er war

komplett überfordert, die frühe auswechslung erfolgte zurecht. frenzl bemüht aber von der normalform auch

weit entfernt, detto strohmayer welcher einen rabenschwarzen tag hatte, und wohl das 2:0 verantworten musste.

bejlovuk muss im mittelfeld aufgestellt werden, um auch offensiv akzente setzen zu könne, auch von ihm nur eine

durchwachsene leistung. schoppitsch ein totalausfall (fand irgendein pass von ihm einen mitspieler?). vorne

ging wenig bis garn nichts, bozkurt kann man wohl keinen vorwurf machen, obwohl auch er, wie die gesamte mannschaft,

bei der ballannahme oft stümperhaft agierte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor dem altach-spiel noch schnell mein resümee zum lustenau-spiel:

Englische Wochen für jedermann ein Stress. :)

Triffts ganz gut Deine Analyse, auch was die Ballannahme betrifft, unsere Mängel sind beim Lustenauspiel markant aufgefallen. Die Ballannahme nehm ich mal an, lernt man in der "Grundausbildung", so gesehen, kann man das später gar nicht mehr trainieren und aufholen. Nehm auch an, dass das ein jeder, der im Kader steht, grundsätzlich beherrscht. Was schön langsam krass zu Tage tritt ist, dass uns das Tempo in der Adeg scheinbar doch ein bisschen zu hoch ist. Da ist es vorbei mit Gedenkminuten vor der Ballannahme, bist du zu langsam, rennst dauernd dem Balli hnterher, bis schneller müd und der Teufelskreis beginnt.

O.k. wir spielen zum Großteil mit der Ostligamannschaft und das braucht sicher seine Zeit und dass die bundesligaerfahrenen Neuerwerbungen (noch) nicht einschlagen, ist Pech. Ist ja wirklich bitter, dass Krajic sich verletzunsbedingt sogleich auf länger verabschiedete und Schoppitsch ? Er deutet des öfteren an, dass er könnte, aber er tut noch nicht wirklich. :)

Den Herbst müssen wir halt durchtauchen, nur schön die Dornbirner und Hartberger in Schach halten, wird schwer genug. :davinci:

Zum Suizi noch: keine Ahnung, was den Knick bei ihm bewirkte. Unter Weiß kristallisierte er sich als vielversprechendes Talent heraus und war als Libero eigentlich gut. Auch klar ist aber, dass beispielsweise einem Sulzer oder auch Chrissajis, die fast jede Woche in der Oberliga B bei den Amateuren eingesetzt sind, das Tempo der Adeg, wie oben besprochen, noch höher erscheinen wird, als den Ostligastammspielern der vergangenen Saison.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ist es vorbei mit Gedenkminuten vor der Ballannahme, bist du zu langsam, rennst dauernd dem Balli hnterher, bis schneller müd und der Teufelskreis beginnt.

Deswegen bin ich 100% pro Niefergall! Er spielt einfach schnell ab, zögert nicht ewig, und hat mir in der Adeg bis jetzt immer ganz gut gefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.