Steyr zeigt sein wahres Gesicht...


Recommended Posts

Europaklassespieler

Liebe Vorwärts-Anhänger!

In der abgelaufenen LLO-Saison konnten wir uns immer wieder darauf berufen, der "Zwölfte Mann" zu sein, (ohne Gegenwehr - Fantechnisch) und bedingungslos hinter unserem Verein zu stehen.

Diese Bedingungslosigkeit fordert aber auch ein, dass für die kommende OÖ-Liga-Saison andere Masstäbe zu gelten haben!!!

Es heisst wieder, Farbe zu bekennen, lautstark zu "supporten",einfach Gas zu geben, wenn der SKV am Drücker ist (oder wenn gerade auch nicht!!). und darum bitte ich euch!! :support:

Wir alle lieben Choreografien, die in unserem Stadion stattfinden!! Der Verein profitiert davon, weil wir mal wieder in den Medien auftauchen - die Fangemeinschaft profitiert davon, weil wir uns als enthusiastische Einheit sehen...

"Steyrtalbahn" hat sein privates Geld in diverse Choreos reingesteckt (TIFO Bengalen, Konfetti, Silo-Plane, usw...) - geblieben ist ihm ein dickes Minus!!! :angry: Diesen Einsatz und Enthusiasmus würde ich mir von +20 Leuten wünschen, dann wären wir in Ö live dabei!!!!! :yes:

In Zukunft wird das wohl bedeuten, dass es keine Choreos mehr geben wird, wenn die Finanzierung nicht mehr gewährleistet ist!! Entweder alle für einen oder einer für Nix!!!!!!!!!!

FORZA ROSSO!!!!!!! :finger2:

Edited by Redfanatic-1919

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posting-Pate

warum wird nicht ein konto für die offiziellen fanclubs eingerichtet, wo man private spenden einzahlen kann bzw. bin ich sicher, dass auch hier der verein etwas einzahlen wüdre. jedes jahr eine transparente abrechnung für was das geld verwendet wurde und das steht auf solideren beinen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltklassekicker

Na ja, ist halt schwer in Steyr!

Ich hab ja auch schonmal eine Idee gehabt wie man unsere Choreos finanzieren könnte ohne das es irgendeinen Fan oder Zuschauer einen Cent kosten würde.

Aber anscheinend sind sich manche selbst für ein paar Klicks zu schade?!

Edited by sechzger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bester Mann im Team

warum wird nicht ein konto für die offiziellen fanclubs eingerichtet, wo man private spenden einzahlen kann bzw. bin ich sicher, dass auch hier der verein etwas einzahlen wüdre. jedes jahr eine transparente abrechnung für was das geld verwendet wurde und das steht auf solideren beinen!

das ist eine gute idee!

ich fände es auch gut wenn zB an gewissen punkten im stadion "sammeldosen" platziert würden wo man sich zB beim bierkauf gleich eine verwendung fürs restgeld hätte.

aus sicht eines ost-stehers (der ich traditionell wahrscheinlich ewig bleiben werde) muss ich sagen, dass ich sofort bereit bin einen finanziellen beitrag für die choreos zu leisten :super: und ich denke da bin ich nicht allein....

die gelegenheit dazu muß jedoch relativ unkompliziert gewährleistet sein!

also konto: gut!

doserl im stadion: auch gut!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jahrhunderttalent

warum wird nicht ein konto für die offiziellen fanclubs eingerichtet, wo man private spenden einzahlen kann bzw. bin ich sicher, dass auch hier der verein etwas einzahlen wüdre. jedes jahr eine transparente abrechnung für was das geld verwendet wurde und das steht auf solideren beinen!

Redfanatic-1919 - "Steyrtalbahn" hat sein privates Geld in diverse Choreos reingesteckt (TIFO Bengalen, Konfetti, Silo-Plane, usw...) - geblieben ist ihm ein dickes Minus!!! Diesen Einsatz und Enthusiasmus würde ich mir von +20 Leuten wünschen, dann wären wir in Ö live dabei!!!!!

In Zukunft wird das wohl bedeuten, dass es keine Choreos mehr geben wird, wenn die Finanzierung nicht mehr gewährleistet ist!! Entweder alle für einen oder einer für Nix!!!!!!!!!!

:ratlos: Nur mit jammern, dass Steyrtalbahn sein Geld investiert hat werden die Mäuse nicht beim Fenster reinfliegen.

Natürlich bin ich bereit einen Beitrag zu leisten, sagt mir aber wohin. In den Briefkasten oder Doserln zu stecken finde ich nicht sehr sinnvoll.

Steyrtalbahn soll uns mitteilen wie hoch der Betrag war und eine Kontonummer dazu.

Für die Zukunft finde ich die Idee mit Fanclubkonto und einer transparenten Abrechnung dazu absolut in Ordnung. :super:

Nicht jeder hat die Zeit und vielleicht das Geschick zur Mitarbeit, aber leistet dafür lieber einen finanziellen Beitrag.

Steyrtalbahn sei hiermit für seine "Vorauskasse" herzlich gedankt. :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Südtribühnenwolf im Sitzplatzpelz

Es gibt eine sehr unkomplizierte Art wie man sich an den Choreo-Kosten beteiligen kann: Bei einem Spiel zu Steyrtalbahn hingehen und ihm den Betrag den man geben möchte in die Hand drücken.

An der "Infrastruktur" scheitert es nicht - wer will kann was beitragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahnsinniger Poster

Mir gefällt die Idee mit der Dose eigentlich ganz gut.

Wie wäre es wenn man mit dem Verein redet und die einfach bei der Kasse aufstellt und jeden stehplatzbesucher darauf hinweist?

ich bin gern bereit was beizusteuern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bester Mann im Team

was ich mir zB auch vorstellen könnte wär zB folgendes:

es wird bei einem heimspiel ein choreo-bierfass "angezapft". der reinerlös (verkauf-einkaufspreis) kommt dann der plattform südtribüne zu gute!

muss ja nicht jedes heimspiel sein aber wenn zb eine choreo stattfindet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltklassekicker

was ich mir zB auch vorstellen könnte wär zB folgendes:

es wird bei einem heimspiel ein choreo-bierfass "angezapft". der reinerlös (verkauf-einkaufspreis) kommt dann der plattform südtribüne zu gute!

muss ja nicht jedes heimspiel sein aber wenn zb eine choreo stattfindet...

Da könnte man vielleicht sogar mit der Brauerei reden, eventuell sposern sie das Fass sogar? Bei unserem Bierumsatz wäre das locker drinnen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spitzenspieler

ALSO MIR UND MAX GEHT ES GENAU SO....

Wir haben 300 Euro ausgegebne für...

2x Megaphone + Batterien + Lackdose zum Rot besprühen

8x Rauchbengalen

4x Army Rauchtöpfe ........

Ich würde sagen wir könnten es mal mit den Dosen bei unserem ersten Heimspiel zu Anfang und in der Halbzeit mal versuchen.

Einfach durchgehen und um eine Spende ansuchen.

3 Personen mit jeweils 3 Dosen würde event. ganz gut funktionieren!

Vielleicht hilft uns ja unser Uli mit einer Stadiondurchsage :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rot ist die Heimat!

Bitte seids mir jetzt nicht böse, aber ich finde das ganze etwas übertrieben. Wer hat nicht schon Geld in div. Artikel gesteckt. Aber hier gleich eine Spendenaktion aufzurufen halte ich doch für etwas übertrieben.

Ich halte es ohnehin so, dass ich für jede Choreo mein Geldtascherl aufmache und was springen lasse, weil ich

a) meistens keine Zeit zum Basteln habe

b) 2 linke Hände habe

c) ohnehin nur im Weg stehen würde

Ich denke, dass jeder auf seine Art seinen Beitrag leisten soll:

- aktive Mithilfe

- Bier oder Würstlspende

- Materialspende

- Geldspende

Aber bitte nicht mit Aufruf und Klingelbeutel wie in der Kirche. Als nächstes kommt dann noch das wir den gegnerischen Fans ein Zeichen des Friedens geben müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Burschen, einmal ganz ruhig. Hab grad mit steyrtalbahn telephoniert, er weiß gar nichts von diesem Thread und er macht sich auch keine Sorgen, dass er nicht wieder zu seinem Geld kommt. Mehrere Großunterstützer haben ja bereits überwiesen bzw. fix zugesagt, dh wir werden nicht mit den Kosten alleine gelassen und die verbleibende Summe können wir sicher wie gehabt im Sammlungswege reinbringen.

Es ist aber richtig, dass man sich für die Zukunft was überlegen muss - erste Gespräche zu diesem Thema haben aber bereits stattgefunden.

Also mit einem Wort: Entwarnung.

Edited by franz ferdinand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Europaklassespieler

Ich habe es in meinem posting vielleicht etwas zu drastisch formuliert, aber Tatsache ist einfach, dass sich viele damit brüsten, wie geil die "Süd" denn nicht sei - aber keinen Beitrag dazu leisten. Einige wenige müssen´s dann ausbaden, und das stößt mir halt sauer auf.... :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.