Jump to content
para

Kader GAK 2009/10

122 posts in this topic

Recommended Posts

Meine Rede... unsere Qualitäten liegen zweifellos im Angriffsspiel. Wäre also mE Verschwendung, die guten Offensivspieler auf der Bank zu lassen.

Daher gefällt mir eine 3-5-2 Aufstllung recht gut... Spirk und Früstück vor der Abwehr zum Abräumen, dahinter 3 Verteidiger. Da sollte nicht allzuviel anbrennen.

Und mit Tieber oder Rauter hinter 2 Mittelstürmern (Schenk/Roli) sollten wir offensiv brandgefährlich sein... außerdem: solange wir den Ball haben, wirds für die anderen schwer, ein Tor zu machen! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christoph (Krasser) kann mMn in der ersten spielen. In den wenigen Spielen im letzten jahr, wo er gespielt hat, hat er mich überzeugt. Auch bei den Amateuren war er eine wichtige Stütze im Abstiegskampf.

Mit Deutschi haben wir einen der besten und kopfballstärksten Spieler in der RLM.

Von Vuko brauchen wir erst gar nicht sprechen! Er ist wahrscheinlich der neue Kapitän und hat das Zeug zum Abwehrchef.

Meiner Meinung nach sind wir in den Spielen, wo Krasser gemeinsam mit Vuk hinten gespielt hat (wie in Linz) immer sehr geschwommen, was aber nicht an Vuk gelegen ist. Vuk ist mit Deutschmann eingespielt, dieses Duo darf nicht zerrissen werden. Als RV ist Deutschmann nicht geeignet, er ist ein klassischer IV der bei Standards sehr gefährlich ist

Früstük zählt für mich zu einem der stärksten Spieler von uns im Frühjahr. Die Rolle als 6er ist wie für ihn gemacht.

Auch Ralph könnte diese Aufgabe lösen, ist mMn auch ein defensiver Mittelfeldspieler.

Früstük ist für mich gesetzt und aufgrund seiner Erfahrung auch (mMn) Spirk vorzuziehen. Mit Spirk haben wir quasi gleichwertigen Ersatz, der noch dazu auch IV spielen könnte.

Auf den Flügeln können wir auf drei wilde, junge, talentierte, schnelle Spieler setzen. Ist jetzt egal ob Schütz, Asii oder Kecanovic. Mit Schenki haben wir auch auf der rechten Seite oder im Sturm bzw. hängende Spitze Verstärkung zurückgeholt.

Links wird Kecanovic gesetzt sein, gleich wie Schütz auf rechts, dass auch hier mit Asii ein für die RLM Super-Ersatz da ist, sollte unbestritten sein.

Schenk sehe ich wohl eher als vierten Stürmer hinter Rauter, Kollmann und Toth.

Mit Tieber einen technisch starken, etwas eigensinnigen, schussstarken Spieler hängend und auf der anderen Seite einen intelligenten, schnellen, immer für ein Tor guten ;) Rauter.

Tieber ist ein Fall für sich, er könnte der Mannschaft weit mehr helfen, wenn er nicht so eigensinnig wäre. Sicher sind seine Dribblings super zum anschauen, aber nach dem zweiten überspielten sollte Schluss sein. Nicht einmal bei Kaka oder sonst wem geht das durch!

Über Rauters Qualitäten braucht man nicht zu diskutieren, ihn zu halten gleicht einem Wunder!

Ganz vorne einen Knipser alias Roland Kollmann, der immer für ein Tor gut ist, oder einen Hannes Toth, der kämpft, den in der nächsten Saison mehr gelingen mag.

Wie sich Kollmann von seinem Kreuzbandriss erholt hat ist auch Wahnsinn, wenn er sagen wir mal 60 Minuten pro Spiel durchhalten würde, wäre das Sturmduo Kollmann und Rauter wohl das beste was die RL's zu bieten haben. Toth soll sich die letzten 30 Minuten die Hacken wund laufen und als Back-Up den Quirlifax Schenk, das passt auch.

P.S.: Mit Andreas Bernhart, Sandro Lindschinger, David Fink haben wir drei starke Verteidiger im Rücken.

Sascha Mauerhofer hat auch das Zeug im defensiven Mittelfeld zu einigen Einsätzen zu kommen und (oder) Ausfälle von Ralph und Robert zu ergänzen.

Im Sturm wirds dann eng, Schenki schätze ich wird anfangs auf der Bank sitzen.

Im Mittelfeld bzw. hängend einen Michi Hofer.

Ich hoffe ich habe keinen Feldspieler vergessen.

Die Jungen wie Mauerhofer, Fink werden wohl über sporadische Einsätze nicht hinaus kommen, auch ein Michi Hofer könnte heuer ein Schicksal erleiden, dass ich ihm nicht wünsche, dass er andauernd auf der Bank versauert.

Nochmals, sicher ist Angriff die Beste Verteidigung, doch bei 90% der Gegner wird hinten eine Mauer stehen, die es erstmal zu knacken gilt. Wenn man da mit Mann und Maus angreift, steht man sich selbst im Weg und das Risiko auf einen schnellen Konter und ein damit verbundenes Gegentor ist dann natürlich noch präsenter.

Wenn man sich die Torausbeute unserer Stürmer letzte Saison anschaut, müssten einem eigentlich die Tränen kommen. Was da phasenweise für Chancen leichtsinnig versemmelt wurden, unglaublich. Wenn das heuer nicht besser wird und wir noch offensiver spielen, wird der Schuss mit Sicherheit in den Ofen gehen.

Sicherlich gibt es viele Varianten, wie man Aufstellen könnte:

-------------------------Petrovcic----------------------

Deutschmann--------Vuksanovic-----------Bernhart

----------------Früstük--------------Spirk-------------

Schütz-------------------Tieber------------Kecanovic

--------------Kollmann--------------Rauter------------

Back-Up: Krasser, Lindschinger, Fink, Toth, Schenk, Hofer, Leitner, Asii

oder

-------------------------Petrovcic----------------------

Lindschinger-Deutschmann---Vuksanovic-Bernhart

--------------------------Früstük------------------------

Schütz---------------------------------------Kecanovic

---------------------------Tieber------------------------

--------------Kollmann--------------Rauter------------

Back-Up: Krasser, Fink, Toth, Schenk, Spirk, Hofer, Leitner, Asii

oder

-------------------------Petrovcic----------------------

Deutschmann--------Vuksanovic-----------Bernhart

--------------------------Früstük------------------------

Schütz-------------------------------------Kecanovic

---------------------------Tieber------------------------

------Schenk-----------Kollmann---------Rauter-----

Back-Up: Krasser, Fink, Lindschinger, Toth, Spirk, Hofer, Leitner, Asii

oder

-------------------------Petrovcic----------------------

Deutschmann--------Vuksanovic-----------Bernhart

--------------------------Früstük------------------------

Schütz-------------------------------------Kecanovic

---------------------------Tieber------------------------

----------Schenk--------------------Rauter------------

-------------------------Kollmann----------------------

Back-Up: Krasser, Fink, Lindschinger, Toth, Spirk, Hofer, Leitner, Asii

Varianten gibt's viele, was Gregor dann schlussendlich macht, werden wir nächste Woche in der UPC-Arena sehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider hat Deutschmann sehr viele Tore verschuldet, siehe SAK( so patschert darf man nicht hingehen, Voitsberg. Ich würde Deutschmann einmal auf der 6 er Positon probieren.

Unser Problem sind aber die Aussenverteidiger, va. Bernhard.

Und einen Linksfuß auf der rechten Abwehrseite spielen zu lassen ist leider nicht sehr optimal.

Dieses Jahr wird schwieriger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal ein Gedanke... aber unser einziger "echter" Abgang ist ja der von Amerhauser... wie schauts denn mit unseren Stürmern aus; könnte einer von denen u.U. diesen Part übernehmen (Roli z.B. wäre linksfuß, hat aber wohl noch zu wenig Puste; Aber Rauter oder Tieber?).

Nicht, dass ich Kecanovic nicht sehen wollte (dafür hab ich tatsächlich noch zu selten gesehen). Aber bei einer solchen Variante hätte man einen spielstarken Flügel, der in den 16er ziehen könnte und dort auch entsprechend trogefährlich wäre.

Wäre mE ein solider Kompromiss, wenn man nicht auf einen Verteidiger verzichten möchte und gleichzeitig Spirk und Früstück im zentralen MF haben will.

Die Aufstellung wäre also eher die "sichere" Variante, man hätte aber trotzdem quasi 3 Stürmer am Platz. Über rechts kann Schütz die Verteidiger durchwirbeln und flanken, über links wären technisch starke Stürmer da, die am 16er Eck für echte Torgefahr sorgen. Dazu kommt, dass die gegnerische Innenverteidigung einen bekanntermaßen gefährlichen Spieler wie Rauter nicht an der Strafraumgrenze allein lassen kann. Der AV könnte allerdings bedingt dadurch, dass unser Flügel auf den 16er zuhält nur seitlich oder von hinten tackeln (gefährlich) D.h. ein weiterer Verteidiger müsste attackieren und an die 16er Grenze gehen... dadurch wiederum hätten die beiden anderen Stürmer um ein Eck mehr Platz. Wenn dann noch der letzte Pass kommt, haben wir eine "100%ige" Chance!

-------------------------Petrovcic----------------------

Lindschinger----Deutschmann----Vuksanovic----Bernhart

Schütz------------Spirk-----Früstück--------z.B. Tieber/Schenk/Rauter

---------------------Roli-----Toth-------------------

Leider hat Deutschmann sehr viele Tore verschuldet, siehe SAK( so patschert darf man nicht hingehen, Voitsberg. Ich würde Deutschmann einmal auf der 6 er Positon probieren.

Unser Problem sind aber die Aussenverteidiger, va. Bernhard.

Und einen Linksfuß auf der rechten Abwehrseite spielen zu lassen ist leider nicht sehr optimal.

Dieses Jahr wird schwieriger.

Wobei man ihm beim Voitsbergtor schon zu Gute halten muss, dass das unfassbares Pech war... der Ball geht wider erwarten durch, er will eh schon ausweichen, ihn trifft der Ball auf der Nuss, der Ball geht Richtung Tor und der Goalie steht am falschen Fuß...

Sowas passiert einmal alle 100 Jahre!

Share this post


Link to post
Share on other sites

-------------------------Petrovcic----------------------

Lindschinger----Deutschmann----Vuksanovic----Bernhart

Schütz------------Spirk-----Früstück--------z.B. Tieber/Schenk/Rauter

---------------------Roli-----Toth-------------------

Dann haben wir das Problem, dass Bernhart und Lindschinger wieder die Patscherten sind, weil unsere Flügler viel zu offensiv sind und bei einem Ballverlust nicht so schnell mit nach hinten kommen, oder sich in der Mitte verzetteln und keiner den Konter auch nur im Keim ersticken kann!

Rauter muss als Stürmer aufgeboten werden, er ist der einzige unserer drei echten Stürmer (Rauter, Kollmann, Toth) der wenn er einem Ball entgegenkommt, ihn auch erreicht, dafür sind Toth und Kollmann zu langsam.

Meiner Meinung nach wäre die o.a. Aufstellung im zentralen Mittelfeld zu defensiv und auf den Flügeln zu offensiv. Höchstens man legt die komplette Spielanlage über die Flügel aus und hoffe auf etliche Kopfballtore von Kollmann und Toth, was aber jeder Gegner (auch der aus Kikeritzpotschn) spätestens nach dem zweiten Spieltag heraussen hat!

Was dennoch auffällt, wir haben sehr viele kopfballstarke Spieler im Kader (Vuksanovic, Deutschmann, Bernhart, Kollmann, Toth, Spirk in weiterer Folge noch Krasser, Asii), vielleicht kann man heuer aus Freistössen und Ecken mehr herausholen als noch letzte und vorletzte Saison!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass letzteres noch nicht so einstudiert wurde, wundert mich eh seit2 Jahren!

Bin ein Freund von Standards... auch als grundsätzlich unterlegene Mannschaft kommt man in jedem Spiel zumindest zu 3-5 Eckbällen und 2-3 Freistößen aus brauchbarerer Position. Wenn man da Standardsituationen wirklich gut einstudiert hat, kanns schon sein, dass man sich Punkte holt, auch wenn man eigentlich aus dem Spiel heraus unterlegen war.

Siehe Meisterjahr: Da haben die Roten meiner Erinnerung nach ca. 20 Tore aus Standards gemacht... und da waren einige Spielentscheidende dabei. Oder zumindest solche Treffer, mit denen man zumindest noch ein X geholt hat.

Dazu kommt der Tormannbonus bei vielen Mannschaften... mit gewissen Ausnahmen sind die Goalies in der RL eher Fliegenfänger, v.a. was das Flankenspiel betrifft. Weiß nicht wie oft ich schon gesehen hab, dass der Goalie entweder an der Flanke vorbei segelt oder auch auf der Linie picken bleibt, obwohl der Ball in den 5er kommt. In beiden Situationen bräuchte ein Stürmer nur noch "Einnicken".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Inquisitor:

Dejan ist ein offensiver Flügelspieler, der auch Stürmer spielen kann.

Er ist der Typ, der auch in den 16er zieht und einen guten Abschluss hat.

Für mich ist er am Flügel die unumstrittene Nummer 1. (Wollte ihn zu Amerhauserzeiten schon von Anfang an sehen)

Er ist sehr schnell (für seine Größe sehr schnell, kann das Tempo von Tieber oder Rauter mithalten) und spielte bei den Amateuren oft Stürmer.

gakfan:

-------------------------Petrovcic----------------------

Deutschmann--------Vuksanovic-----------Bernhart

----------------Früstük--------------Spirk-------------

Schütz-------------------Tieber------------Kecanovic

--------------Kollmann--------------Rauter------------

Back-Up: Krasser, Lindschinger, Fink, Toth, Schenk, Hofer, Leitner, Asii

So hab ich mir die Aufstellung ungefähr vorgestellt.....

Jeztz sind die beiden Ansichten schon sehr ähnlich, ich finde alle Varianten von dir super....Rauter als 2te Spitze ist natürlich auch vorstellbar...

Interessant aber zu offensiv wird wohl die Variante mit 3 Stürmern von dir sein :D...

Alex

Edited by alex23

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ gakfan vom 21.07.

Mit dieser Aufstellung kriegst jedes Spiel mindestens drei Gegentore und wenn's gegen Bad Aussee ist. Es braucht mir keiner mit dem Argument kommen, dann schießen wir halt vier.

Warum soll man im Vergleich zum Vorjahr großartig was ändern.

:D :D :D

Meine Aufstellung war aber um einiges defensiver ;)

Edited by alex23

Share this post


Link to post
Share on other sites

prinzipiell bin ich der meinung, daß wir hinten mit einer 4er kette spielen sollten. aber die regionalliga in österreich hat ja ihre eigenen gesetze, deshalb, warum nicht auch nur mit drei mann hinten? sollten wir jedoch den aufstieg schaffen, wärs wahrscheinlich besser, mit einer 4er kette eingespielt zu sein. darum mein votum für die 4er kette.

meine aufstellung wär somit (4/3/3):

---------------------------petro---------------------------

--------fink--------vuk-------deutschi------lindschi-----

---------------------------spirk---------------------------

---------------tieber----------------früstük---------------

------schütz-------------rauter---------kecanovic-------

oder umstellung bei defensivbedarf auf (4/2/3/1):

---------------------------petro---------------------------

--------fink--------vuk-------deutschi------lindschi-----

-----------------spirk------------früstük------------------

--------schütz------------tieber-----------kecanovic----

---------------------------rauter--------------------------

kollmann auf keinen fall auf der linken aussenposition.

fink ab ins kalte wasser.

wenn´s offensiv net läuft: roli, hannes, asii oder schenkie reinhaun.

ps.: vom bernie halt i wenig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir Gott sei Dank feststellen, daß wir einen Mittelstürmer sowie Führungsspieler mit eingebauter Torgarantie bewundern dürfen. Danke Roli und bleib fit, dann schießt du uns dorthin, wo wir hingehören! :clap::clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würds so versuchen, wenn sich´s verletzungstechnisch mal ausgeht:

---------------------------petro----------------------------

-----fink----------vuk-----------krasser------lindsch----

------------------spirk------------früstük-----------------

-----schenk--------------tieber-------------rauter-------

-------------------------kollmann-------------------------

wie schauts beim lindschinger jetz aus? wie lang is der no verletzt?

und schon langsam würd i ma mal verteidigungstechnische transfergedanken machen und abisserl sondieren. ablösefreie / leihvarianten??? die trainer müssen des doch sehen, daß das so net weitergehen kann hinten.

druck aus unserem unterbau (amas) kommt ja leider auch herzlich wenig für die stammelf. schwierig, schwierig mal wieder.

mir wird da zuviel rumgewurschtelt bei uns. frag mich schon, wann des ganze kartenhäuserl zambricht und wieder so richtig feuer is am dach (zb.: nächste transferperiode, wenn man leistungsträger verliert, etc...).

Edited by bogsa

Share this post


Link to post
Share on other sites

den lindsch werden wir wenn erst im frühjahr wiedersehen, soviel ist sicher.

dazu sind derzeit schenk und früstük bedient, fink ist wieder im training, vielleicht geht sich noch ein einsatz bei den amas im herbst aus.

aber eigentlich haben wir bisher in der saison noch keine schlimme verletzungsserie und/oder sperrenflut gehabt, von dem her wars relativ "normal".

schilling, mauerhofer, kavcic, asii u kecanovic sind derzeit die nachrückenden talente bzw. zumeist eh schon wechselspieler, dafür gehen die bei den amateuren stark ab!

nachdem die finanzielle situation nichts anderes zuläßt, wird es im wintertransferfenster keine verstärkungen geben. was natürlich die gefahr birgt, das die erste mannschaft nicht den titel holen kann und die zweite absteigt.

aber vielleicht mach ich ja doch mal den euro-jackpot ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...