Jump to content
amano

25. Runde: USV Köstendorf - Austria

Recommended Posts

Der USV Köstendorf bitte am Samstag um 17 Uhr zum Tanz. Für mich wäre es eine gute Gelegenheit, neue Sachen auszuprobieren. Diaz vll. wieder in der ersten Mannschaft, Heli vll. wieder mal rechts, ev. Kluth in der Ersten...

Sicher mal zur Abwechslung ein gemütlicher Kick geht ja um die goldene Ananas. Für Jukic eine Möglichkeit Alex Peter endgültig abzuhängen.

Zuletzt sind wir am Wallerseecup auf die Köstendorfer gestoßen. Das Spiel wurde abgebrochen wegen hereinbrechenden Sturms. Die Zeichen unseres B-Teams damals sind aber eindeutig auf Sieg gestanden.

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuletzt sind wir am Wallerseecup auf die Köstendorfer gestoßen. Das Spiel wurde abgebrochen wegen hereinbrechenden Sturms. Die Zeichen unseres B-Teams damals sind aber eindeutig auf Sieg gestanden.

Das würd ich so jetzt nicht sagen, damals stand es, glaub ich zumindest, 2:2 und es war nicht gerade eine überzeugende vorstellung.

das letzte mal sind wir übrigens in der liga auf köstendorf getroffen (3:1-Sieg) ;-)

Es geht um nichts mehr in Köstendorf, trotzdem sollte man sich wie ein Meister präsentieren. Das Wetter sollte auch traumhaft werden -> perfekter Fussballnachmittag

Tipp: 3:0 Auswärtssieg

Share this post


Link to post
Share on other sites

laut meinen informationen wird morgen was durchprobiert und gegen grünau spielt wieder die komplette stammelf auf sieg... :)

ich nehme an das morgen stefan huber in tor stehen wird... alles andere werden wir morgen sehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

laut meinen informationen wird morgen was durchprobiert und gegen grünau spielt wieder die komplette stammelf auf sieg... :)

ich nehme an das morgen stefan huber in tor stehen wird... alles andere werden wir morgen sehen

herst hurivati oida fuchs, hast bei violett.tv spioniert?

du gewiefter hund du! :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

2:1 Auswärtssieg durch einen Jukic-Doppelpack.

Köstendorf war ein enorm freundlicher Gastgeber, der Stadionsprecher scho a richtiger Schleimer ;)

Jukic holte sich übrigens eine Rote ab, wohl durch Schiedsrichterbeleidigung ?

Adios 5. Liga, jetzt folgt die Krönung gegen Grünau

Share this post


Link to post
Share on other sites

die stimmung und das spiel waren dem wetter entsprechend... sommerlich.

da in der vorwoche die entscheidung bereits gefallen ist, war das interesse sehr mager...

von der reserve spielten rabelsberger bzw. schober und huber von beginn... ich finde der rabi hat eine solide gut partie abgeliefert... wir werden in zukunft hoffentlich noch viel freude mit ihm haben.. :)

die rote von mesi jukic tut sehr weh aber dennoch darf grünau keine hürde sein und auch im letzten spiel muss ein sieg her!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde der rabi hat eine solide gut partie abgeliefert... wir werden in zukunft hoffentlich noch viel freude mit ihm haben.. :)

Jo nächstes Frühjahr dann... Oder is er noch länger weg?

Hm, eigentlich müsste ich ihn dann ja mal besuchen! :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo nächstes Frühjahr dann... Oder is er noch länger weg?

Hm, eigentlich müsste ich ihn dann ja mal besuchen! :augenbrauen:

besuchen kannst mich gerne, aber nicht nur bis zum nächsten Frühjahr, bin schon oder leider für die Austria, a bisl länger weg ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal- das Spiel ist bei einer eher recht gemütlichen Generalprobe für die letzte Runde mit 2:1 gewonnen worden. Beide mal Jukic, einmal davon per Elfmeter, der mit 28 Treffern vor Peter(Bergheim) mit 21 Treffern wohl auch die Schützenkrone sicher haben dürfte!!

Einzig Schiedsrichter Thomas Hochstaffl, wollte die Partie nicht so "gemütlich" sehen:

- Nach 10.Minuten Elfmeter für die Austria

- Nur 2 Minuten später Elfmeter für Köstendorf

- 54.Minute: "Doppelpack" Jukic schimpft einen Spieler nach Foulspiel, der Schiedsrichter fühlt aber sich angesprochen -> Rote Karte! (Jukic fehlt nun beim letzten Spiel gegen Grünau)

- 64.Minute: Ebenfalls lächerliche Gelb-Rote Karte für Köstendorf!

- Zudem 4 gelbe Karten für Köstendorf, 3 gelbe für die Austria.

Unsere "Austria-Salzburg Amateure" Spieler in diesem Spiel:

Schober wurde in der 64.Minute ausgewechselt, für ihn kam Schleindl.

Rabelsberger spielte durch, und das recht tadellos!

Ansonsten war aber alles in einem eher sozusagen freundschaftlichen Flair, zudem auch der Stadionsprecher seine offensichtliche Symbathie dem angereisten Meister kundtat.

Grünau kommt nur zu einem 0:0 in Plainfeld, und somit in der letzten runde schon 10 Punkte hinter der Austria. Bei einem Sieg am 6.6. hätte man den Zweiten sogar wieder mit 13 Punkte abgehängt.

Am 6.6. wirds jedenfalls wieder saugeil beim letzten Spiel gegen den Verfolger. Wird (wieder einmal) eine saugeile Stimmung mit saugeiler Meisterfeier!!! :hammer:

Ps.: (Die heurigen erstmals violetten Meister-shirts sind auf Grund eines Fabrikatfehlers heuer erst am Tag der Meisterfeier (Sa.6.6.) im Stadion erhältlich)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...