Jump to content
Sign in to follow this  
Fem Fan

Schöttel wird Generalmanager beim FVFC 1894

Recommended Posts

Nach dem Vorbild Austrias bekommen wir nun anscheinend einen Generalmanager, dieser Posten wird lt. Wien Krone an niemand Geringeren als Peter Schöttel vergeben. Die Idee kommt von Neovize Dvoracek, der ihn auch bezahlen wird. Zuständig wird er sein: für Organisation, Budget und Nachwuchs.

Noch sind wir ein Ostligaverein, glaub einen Generalmanager hat sonst kein Ostligaverein. :) Vielleicht kommt er aber ja auch erst, wenn wir Meister werden und die ADEG erklimmen, die Krone schreibt´s aber so, als wär es jetzt schon beschlossene Sache .........

Na gut, wir sind also in Zukunft sehr stark besetzt, aber mir soll´s recht sein, wenn wir dann nie wieder Pässe vergessen, alle Spieler ordentlich anmelden etc. etc. :x

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ostliga.at hat ein Interview mit Stöger und Dvoracek bezüglich der Bestellung Schöttels zum Generalmanager online. Aus Stögers Statements hör ich Verwunderung dahingehend heraus, dass für seinen Geschmack das Ganze etwas zu früh publik wurde.

Mir fehlt dazu auch noch die Stimme des Präsidenten, komisch auch, dass die Offi das noch nicht mitteilte. Vermutlich hat Dvoracek es am Fr. Herrn Pollak brühwarm erzählt, der es dann, noch nicht abgekühlt am nächsten Morgen in die Krone schrieb. Sah die beiden am Freitag lange ins Gespräch vertieft .....

Auf alle Fälle, so hört man heraus, soll Schöttel auch kommen, wenn wir nicht aufsteigen und in der Ostliga verbleiben.

Dvoracek meint, Gutmann wird auch bleiben, aber er soll sich verstärkt um die Kampfmannschaft kümmern. Vielleicht sind wir ja dann der Verein mit den meisten Managern. :x O.k. hoffentlich weiß, dann jeder, was er zu tun hat. :augenbrauen:

Das Interview:

http://ostliga.at/?p=1091

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fehlt dazu auch noch die Stimme des Präsidenten, komisch auch, dass die Offi das noch nicht mitteilte. Vermutlich hat Dvoracek es am Fr. Herrn Pollak brühwarm erzählt, der es dann, noch nicht abgekühlt am nächsten Morgen in die Krone schrieb. Sah die beiden am Freitag lange ins Gespräch vertieft .....

Dvoracek plaudert gern, Pollak plaudert gern, i mein wir erfahren in Zukunft noch jede menge. :)

Schöttel hat einen Namen, steh dem ganzen nicht ablehnend gegenüber, geb dir aber recht, die Kompetenzen müssen klar definiert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Stöger offenbar auch weiterhin die sportlichen Angelegenheiten alleine behandeln will, verstehe ich diese Verpflichtung zwar nicht wirklich, aber Schöttel ist sicherlich ein kompetenter Mann bei dem ich mir auch nicht vorstellen kann, dass er irgendwie Unruhe in den Verein bringt. Rein fürs Wirtschaftliche wäre ein Schöttel, noch dazu wo Gutmann bleiben soll, zwar glaub ich nicht notwendig, aber wenns der Dvoracek so haben will und ihn bezahlt, solls mir auch recht sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

in talk und tore hat stöger gerade mehr oder weniger bestätigt dass schöttel zu euch kommen wird. gratulation zu diesem zug, für mich ist schöttel einer der besten männer im österreichischen fußball.

naja wenn du das meinst können wir uns ja auf goldene zeiten einstellen :augenbrauen:

wär mal zeit, dass die offi ein paar zeilen zu thema preisgibt :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wär mal zeit, dass die offi ein paar zeilen zu thema preisgibt :ratlos:

Da bin ich mal gespannt, ob auf der Offi bald was kommt., aber vermutlich ist das alles wirklich zu früh an die Sonne. Stöger deutet ja auch so etwas an, er wusste gar nicht, das es schon beschlossene Sache sei, meint er auf ostliga.at.

Präs. Wala hab ich jedenfalls am Freitag nicht auf der HOWA gesehen, vielleicht ist er nicht im Land und man wartet mit der Öffentlichmachung auf seine Anwesenheit. Möglicherweise ist der Vize hier ungestüm vorgeprescht. 8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

kommt schötti im Hinblick darauf daß Stöger irgendwann zum Lask geht, Hansi Ks Stern wird dort bald verblassen. ? Fragen über Fragen .......

http://www.kurier.at/sportundmotor/314347.php

Ich weiß nicht, ob es gut ist, dass schon konkret Namen möglicher Verstärkungen ins Spiel gebracht werden und auch über einen möglichen Abschied des Trainers gemunkelt wird. Das kann sehr viel Unruhe in die Mannschaft bringen und das brauchen wir grad jetzt nicht. :glubsch:

Schöttel hat sich lt. einer Zeitungsmeldung nach dem Wr. Derby auf bezügliche Fragen sehr bedeckt gehalten und meinte nur, dass eigentlich noch gar nichts unterschrieben sei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, ob es gut ist, dass schon konkret Namen möglicher Verstärkungen ins Spiel gebracht werden und auch über einen möglichen Abschied des Trainers gemunkelt wird. Das kann sehr viel Unruhe in die Mannschaft bringen und das brauchen wir grad jetzt nicht. :glubsch:

Schöttel hat sich lt. einer Zeitungsmeldung nach dem Wr. Derby auf bezügliche Fragen sehr bedeckt gehalten und meinte nur, dass eigentlich noch gar nichts unterschrieben sei.

Ich will über Schöttels Qualitäten hier nicht urteilen; augenscheinlich ist nur, daß diese Verpflichtung auf die Initiative unseres neuen Vizepräsidenten zurückzuführen ist. Ob der sich nun von den Notwendigkeiten des Vereines oder seinen eigenen Vorlieben und Interessen leiten läßt, ist für mich noch nicht ganz ergründlich. Ob es klug ist, neue Administrationsfunktionen zu besetzen und bekanntzugeben, bevor ein Organisationskonzept erarbeitet und abgestimmt ist, möge jeder für sich selbst beurteilen.

Eines scheint jedoch festzustehen:

jener Sportreporter, der sich selbst als "Sportklub - und Viennafan" bezeichnet, hat nun im Präsidium der Vienna eine verläßliche Informationsquelle, die ohne Rücksichtnahme auf Vereinsinteressen jederzeit zum Sprudeln gebracht werden kann.

In diesem Zusammenhang nennne ich auch die - vorzeitige - Bekanntgabe von Transferabsichten.

Ich hoffe nur, daß der sportliche Leiter mit dieser neuen Vereinspolitik leben kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nun ist es auch offiziell, lt. Offi wird Peter Schöttel der neue Manager beim First Vienna FC 1894. "Nur" mehr Manager, nicht mehr Generalmanager, wie Pollak dies verlauten ließ. :=

Ob General- oder nur Manager,jedenfalls war Schöttel gestern bei der GV anwesend, saß aber im Zuschauerraum und lauschte dem Dargebotenen. Die Neuen haben gestern noch nicht viel geredet. :)

Und der scheidende Präsident meinte: „Mit der Kombination Stöger/Schöttel stehen uns wirkliche österreichische Fußballgrößen zur Verfügung, um die uns sicher viele Vereine in Österreich beneiden“.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...