Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
humankapital

Preiswerte In-Ear-Kopfhörer gesucht

13 Beiträge in diesem Thema

nachdem wiedermal meine kopfhörer kaputt geworden sind, will ich mir mal wieder neue zulegen. da ich anscheinend zu wenig auf sie achte, sollten sie nicht (viel) mehr als 20 Euro kosten und eine (nona) gute klangqualität haben.

ich bitte um tipps, welche Kopfhörer ich wo kaufen soll! danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte mal die: http://www.amazon.de/Creative-EP-630-Ohrh%...4486&sr=8-1

ich glaub aber damals hab ich fast 40 euro gezahlt bei amazon, wenn mich nicht alles täuscht

auf jedenfall super klang soweit ich das beurteilen kann

kaputtgegangen sind sie aus klarem eigenverschulden, sonst hätt ich sie vielleicht eh noch :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würd sagen es kommt immer auf die lautstärke an, egal ob in-ear oder die boxen im flex

man kann mit den in-ear aber auch deutlich leiser hören als mit normalen ohrstöpseln, weil die umweltgeräusche automatisch ausgeblendet sind, und man die nicht erst übertönen muss um was zu hören :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würd sagen es kommt immer auf die lautstärke an, egal ob in-ear oder die boxen im flex

man kann mit den in-ear aber auch deutlich leiser hören als mit normalen ohrstöpseln, weil die umweltgeräusche automatisch ausgeblendet sind, und man die nicht erst übertönen muss um was zu hören :)

Gut gut. So überdrüber laut hab ich den iPod eh nie aufdreht, dann dürfts passen, danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würd sagen es kommt immer auf die lautstärke an, egal ob in-ear oder die boxen im flex

man kann mit den in-ear aber auch deutlich leiser hören als mit normalen ohrstöpseln, weil die umweltgeräusche automatisch ausgeblendet sind, und man die nicht erst übertönen muss um was zu hören :)

na das hängt aber auch wieder von der lautstärke ab. ärger mich oft genug wenn ich trotz in-ear den mist anderer hören muss. ich dreh selten wirklich laut auf aber dafür hab ich lt. ohrenarzt ein super gehör (wenn i scho sonst schaßaugat wie nur wos bin).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.