Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Deth N´ Maiden

Rechnung per E-Mail

38 Beiträge in diesem Thema

Hab mir gestern um einen Stream zu nutzen einen Media Player runterladen müssen (ich glaub Quick Time, aber das spielt keine Rolle) und habe den nächstbesten ausgespuckten Download Link benutzt... dieser lautete www.opendownload.de‏

Da man sich registrieren musste hab ich mich (mit falschen Namen + Adresse - wie ich es überall mache wo es mir nicht vertraut ist) regestriert...

Nach den drücken auf Anmelden hab ich rechts vom Formular (jaja, ich war so blind, kann passieren) "Durch Drücken des Buttons "Anmelden" entstehen Ihnen Kosten von 96 Euro inkl. Mehrwertsteuer pro Jahr (12 Monate zu je 8 Euro). Vertragslaufzeit 2 Jahre." gefunden...

Heute kam per Mail die Rechnung von wegen ich soll es bis 14. Dezember einzahlen, jedoch stimmen meine Daten nicht, außerdem ich hab die Registrierung NICHT bestätigt (habe den Code nicht eingegeben auf der Bestätigungslinkseite)...

Da ich die Sache nicht bestätigt habe wäre es am besten das ganze zu ignorieren oder?

Schließlich kann mich ja jeder angemeldet haben, rein theoretisch...

Außerdem ist "mit den drücken des Buttons" ohnehin kein rechtmässiger Vertragsabschluss...

bearbeitet von Deth N´ Maiden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war erst unlängst im tv. sind trotzdem abzockerfirmen.

den stream hättest wohl auch via google suche gratis bekommen.

nicht zahlen!!

Naja war net der Stream, war ein Player... DivX hab nachgeschaut, auf meiner Ungeduld hab ich den nächst besten (der in den Fall net gut war) Link genommen...

Wäre es sinnvoll ihnen zurückzuschreiben dass es kein gültiger Vertrag ist oder gar lügen und sagen dass ich mich nie angemeldet habe und den Bestätigungscode nicht eingegeben habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.verbraucherrecht.at/development...ndex.php?id=718

Bissi googlen, vieles erfahren!

So müssen Konsumenten bei vielen Internetgeschäften deutlich über die Möglichkeit, dass man vom Vertrag innerhalb einer bestimmten Frist zurücktreten kann, informiert werden. Die Frist beträgt ab der Anmeldung (bzw ab ordnungsgemäßer Rücktrittsbelehrung) in Österreich 7 Werktage - dh ohne Samstag und Sonntag, 14 Kalendertage in Deutschland. Die Frist beginnt beim Warenkauf mit Erhalt der Ware, bei Verträgen über die Erbrinung von Dienstleistungen aber mit Vertragsabschluss zu laufen.

Wird gar nicht oder nur mangelhaft über das Rücktrittsrecht belehrt, verlängert sich die Rücktrittsfrist auf drei Monate (in Österreich).

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Hat sich erledigt... Rücktritt hab ich jetzt im Support Center bekannt gegeben, da es der Link war den ich automatisch zurückgemailt bekam als ich an die E-Mail Adresse gemailt habe die mir die Rechnung geschickt hat...

bearbeitet von Deth N´ Maiden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zufällig auf www.kino.to?

is mir auch mal irrtümlich passiert..hab inzwischen auch ne rechnung bekommen obwohl ich dort nie was runtergeladen habe und nichtmal den aktivierungslink in der eMail angeklickt hab... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zufällig auf www.kino.to?

is mir auch mal irrtümlich passiert..hab inzwischen auch ne rechnung bekommen obwohl ich dort nie was runtergeladen habe und nichtmal den aktivierungslink in der eMail angeklickt hab... :lol:

Richtig

Würde dir raten ebenfalls zurückzutreten

bearbeitet von Deth N´ Maiden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ein Vertrag muss bestätigt werden und darf nicht schlüssig erfolgen

Blödsinn. Natürlich kann ein Vertrag auch durch schlüssige Handlungen zustande kommen.

Zum Thema: Der Fall fällt unter das Fernabsatzgesetz und beinhaltet ein Rücktrittsrecht von sieben Tagen und wenn du über dieses Rücktrittsrecht nicht aufgeklärt wurdest sogar drei Monate.

Hast du schon Streams konsumiert?

Edit: War wohl etwas zu langsam :(

bearbeitet von unnerum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du schon Streams konsumiert?

Das ist eine Download Seite wo man div. Software runterladen kann wie zB divX und Open Office Programme keine Streamseite...

Aber zurückgetreten bin ich ja jetzt, mit Angabe der zugeschickten Kundennummer, von den her könnens jetzt nicht mehr viel machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir haben den Aktivierungslink und die Zugangsdaten an Ihre E-Mailadressegeschickt. Diesen Aktivierungslink haben Sie bestätigt. Daher haben Sienachweislich den Zugang genutzt. Sie sind einen rechtsbindenden Vertrageingegangen. Des Weiteren haben Sie die AGB, Datenschutzerklärung und den Verzicht auf dasWiderrufsrecht akzeptiert. Durch den Verzicht auf das Widerrufsrecht haben Sie nicht mehr die MöglichkeitIhren Vertrag zu widerrufen, Rechtsgrundlage hierfür ist § 312d Abs.3 Nr.2BGB. Die Dienstleistung beginnt sofort nach Anmeldung. Bitte begleichen Sie daher die 96€ innerhalb der Frist. Sollten Sie derZahlung dennoch nicht nachkommen, müssen Sie mit einer Mahnung bzw. einemSchreiben unseres Rechtsanwaltes rechnen, wodurch Ihnen weitere Kostenentstehen. Bitte geben Sie als Verwendungszweck auf jeden Fall Ihre Rechnungs- undKundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können. Verwendungszweck: OD9982083 RE1208173024 Kontakt: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund von Spam-Attacken eineAntwort oder Rückfrage nur über unser Kontaktformular auf der Seitehttp://www.support-online-center.com getätigt werden kann.Sie brauchen dazu Ihre Emailadresse und Ihre Kunden- oder Rechnungsnummer.

Ich habe aber nie eine AGB akzeptiert...

Kann mir jemand sagen wie ich vorgehen sollte, also was ich ihnen schicke?

bearbeitet von Deth N´ Maiden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.