Makew

Wahl zur Admira Jahrhundert-Elf

77 Beiträge in diesem Thema

Auf der Admira HP kann man jetzt seine Admira Jahrhundert Mannschaft wählen. Es gibt alle zwei Wochen Zwischenstände und die Wahl geht bis zum 20.03.2009. Ich finde das eine sehr gute Sache. Man muss 1 Tormann, 3 Verteidiger, 4 Mittelfeldspieler und 3 Stürmer wählen. Zusätzlich auch noch einen Trainer und einen Legionär. Ist sicherlich eine tolle Sache und man kann dabei auch was gewinnen (alle 2 Wochen Sachpreise und am Ende eine Kreuzfahrt), außerdem ist alles sehr professionell aufgezogen, aber mehr dazu gibts eh auf der HP zu lesen.

Ich habe mich noch nicht ganz entschieden wie ich meine Mannschaft zusammenstelle. Manche Positionen sind leicht zu besetzen (zB ein Bruderpaar im Tor und im Sturm ist bei mir absolut gesetzt :) ) aber bei manchen ist es recht schwierig. Weil man halt zu vielen Spielern aus der Kindheit ein sehr positives Verhältnis hat, weil sie einfach Kindheits-/Jugendidole waren, aber dann gibt es halt auch Spieler die objektiv sicher mehr für die Admira geleistet haben, die ich selbst aber halt snicht mehr bewusst miterlebt hat, weil ich zu jung dafür bin. Schwierig aber ich werd mich schon entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt habe ich mich endlich entscheiden können :D

Meine Admira Jahrhundert-Elf setzt sich so zusammen:

Tor: Wolfgang Knaller

Verteidigung: Helmut Graf, Roger Ljung, Johannes Demantke

Mittelfeld: Peter Artner, Uwe Müller, Felix Latzke, Manfred Kern

Sturm: Walter Knaller, Olaf Marschall, Gerhard Rodax

Trainer: Sigi Held (weil er mich damals in die wunderbare Admira Welt eingeführt hat, dafür bin ich ihm ewig dankbar :))

Legionär: Uwe Müller

bearbeitet von Makew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist meine Elf:

Fleischmann, Gerhard

Graf, Helmut

Ljung, Roger

Messlender, Gerald

Artner, Peter

Baumeister, Ernst

Iwan, Tomasz

Müller, Uwe

Knaller, Walter

Rodax, Gerhard

Wagner, "Thurl" Theodor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sigi held -> für mich nahezu unumstritten, trotz des vizemeisterjahres vom ernstl weber

ladi kuna -> aus nostalgischen gründen, mein liebster legio

gerhard fleischmann -> schwere entscheidung, aber die nostalgie schlägt hier den wolfi

hannes demantke (mein jahrhundert-admiraner), nicolae lupescu, helmi graf

willi kreuz, ladi kuna, uwe müller, felix latzke

hartl rodax, walter knaller, thurl wagner

mir tut es sehr leid, dass ich nicht mehr spieler nominieren darf. die qual der wahl ist wahrlich eine große.

sorry, ernst weber, gennadi litowtschenko, gordon ygesund, roger ljung, wolfi knaller, herbert oberhofer, heini strasser, walter stamm, alois dötzl, burli herzog, willi cerny, kurt swojanowsky

euch hätte ich genauso gerne gewählt.

tolle geschichte, diese wahl. ein schönes zeichen der vereinsführung. herzlichen dank auch an richard trenkwalder. er lässt uns nicht nur unsere identität, er gibt uns auch wieder viel von unserem admirastolz zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerhard fleischmann -> schwere entscheidung, aber die nostalgie schlägt hier den wolfi

Ja ich verstehe deine Wahl, jemand der so lange bei der Admira im Tor gestanden ist verdient es auf jeden Fall Jahrhundert Torhüter zu werden, aber da ist es bei mir halt so, dass er damals als ich Fan wurde im Tor stand und er ein absolutes Kindheitsidol war und wie schwierig der Tag war als die Meldung kam, dass er zur Austria geht. Umso schöner, dass er dann wieder bei uns war. Deshalb kann ich hier nicht anders als den Wolfi zu wählen. Außerdem kommt auch noch dazu, dass die Knallers ja aus Feldkirchen stammen und da war ja die ganze Verwandtschaft nach ihnen verrückt. Am Land ist man halt stolz wenn es jemand zu was bringt :) .

tolle geschichte, diese wahl. ein schönes zeichen der vereinsführung. herzlichen dank auch an richard trenkwalder. er lässt uns nicht nur unsere identität, er gibt uns auch wieder viel von unserem admirastolz zurück.

Finde ich auch! Das gehört auch einmal gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dass man bei der Wahl auf Adam Ledwon vergessen hat - Er ist leider nicht wählbar :(

Vergessen hat man nicht auf ihn, nur wurde entschieden das nur lebende Spieler wählbar sein sollen, dazu zählt Adam ja leider Gottes nicht mehr. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiss nicht, wie viele von euch roger ljung miterlebt haben. er war ein ganz toller spieler, aber ganz sicher kein verteidiger. er hat auf der linken außenbahn gespielt, viele tor vorbereitet und geschossen. ich weiss nicht, was dem verein da eingefallen ist, ihn als verteidier zu nominieren. außerdem fehlt mir z.b nenad bjelica, dafür sind andere legionäre nominiert, wo man sich schon sehr wundern muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:):)

Ihre Admira-Jahrhundert-Elf:

Knaller, Wolfgang

Dötzl, Alois

Messlender, Gerald

Oberhofer, Herbert

Artner, Peter

Baumeister, Ernst

Iwan, Tomasz

Müller, Uwe

Knaller, Walter

Marschall, Olaf

Rodax, Gerhard

Held, Sigi

Ljung, Roger

:super::super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiss nicht, wie viele von euch roger ljung miterlebt haben. er war ein ganz toller spieler, aber ganz sicher kein verteidiger. er hat auf der linken außenbahn gespielt, viele tor vorbereitet und geschossen. ich weiss nicht, was dem verein da eingefallen ist, ihn als verteidier zu nominieren. außerdem fehlt mir z.b nenad bjelica, dafür sind andere legionäre nominiert, wo man sich schon sehr wundern muss.

roger ljung fungierte auch sehr oft als libero (das gabs damals noch) und im defensiven mittelfeld. er war aber für einen defensivspieler unglaublich torgefährlich, erzielte in gleich vielen (wenigen) saisonen mehr tore als der stürmerheld der spätsiebziger gordon ygesund.

die nominierten spieler müssen laut ausschreibung eine positive einstellung zum verein admira haben. auf grund der g'schichtln rund um seinen abgang kann ich mir sehr gut vorstellen, dass dies auf bjelica nicht zutrifft. ;)

richtig ist allerdings, dass die einteilung der nominierten spieler nicht ganz korrekt ist.

willi kreuz spielte bei uns stürmer, ladi kuna war der beste libero der liga, ljung war im mittelfeld öfter als in der abwehr zu finden und dort auch wertvoller, michi gruber war im mittelfeld zuhause, michi binder war stürmer, walter binder und willi cerny waren meist im mittelfeld zu finden.

da haben wohl ein paar leute leichte alzheimeranfälle verspürt, während der einteilung. :=

Schade, dass man bei der Wahl auf Adam Ledwon vergessen hat - Er ist leider nicht wählbar :(

es dürfen nur lebende spieler gewählt werden, und das ist gut so. adam ledwon und fredl schaub würden wohl ziemlich sicher in der elf aufscheinen. doch wäre es sehr fraglich, ob sie das auch wären, wenn sie noch am leben wären. wieviele würden einen aktuellen kärntenspieler, oder favac-trainer wählen? außerdem müßte man dann wohl noch dutzende andere spieler in den kanditatenkreis aufnehmen. kaum ein spieler der letzten 40 jahre dürfte dann eine realistische chance haben.

schall zu vogl, vogl zu schall - tor. :=:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.