Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

SV Horn - SK Sturm Graz

99 Beiträge in diesem Thema

SV Horn - SK Sturm Graz

Bewerb: Stiegl-Cup - Männer
Runde: 3
Datum, Uhrzeit: Mi, 29.10.2008, 19:30 Uhr
Schiedsrichter: Grobelnik Gerhard
1. Assistent: Hoxha Alain
2. Assistent: Lederer Harald

:v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei allem Optimismus, aber auf ein Elferschießen bin ich eher nicht so scharf... :glubsch:

Wenn mans mit der nötigen Einstellung angeht sollt schon ein sicherer Sieg drinnen sein, und Jantscher + Lamotte (zumindest die beiden) sollten mMn wiedermal eine Chance von Beginn an bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laut kleiner fehlt mura wohl gegen horn... darf aber am aufstieg trotzdem nichts änder...

kleine...

na dann wird wohl beichler am start sein...ich hoffe, dass bei mura nichts gröberes passiert ist. war zuletzt ja wieder in bestechender form

obwohl sv horn in den letzten beiden jahren wirklich gute cup-leistungen gebracht hat, bleibt es ein regionalligateam...ich erwarte ehrlich gesagt einen klaren sieg (vor allem, wenn die torfabrik weiterhin so gut läuft)

bearbeitet von Blackbird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erwarte mir auch einen klaren Sieg. Hierbei müsste es aber mal Platz für Experimente geben (Lamotte in der RV, Shashi und Sereinig in die IV, Scherrer im LM), denn ich hoffe, das man die vor der Saison verpflichteten Spieler nicht zum Bankerlwärmen geholt hat - oder gibts bei uns den offenen Geldhahn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erwarte mir auch einen klaren Sieg. Hierbei müsste es aber mal Platz für Experimente geben (Lamotte in der RV, Shashi und Sereinig in die IV, Scherrer im LM), denn ich hoffe, das man die vor der Saison verpflichteten Spieler nicht zum Bankerlwärmen geholt hat - oder gibts bei uns den offenen Geldhahn?

alles klar bei dir? die tatsache, dass kandelaki, feldhofer, hlinka und hölzl bis auf wenige ausnahmen ihr fixleiberl haben, sollte dir eigentlich zeigen, dass die einkäufe alles andere als bankerlwärmer sind...

was sereinig und scherrer angeht - auch ersatzleute müssen vorhanden sein, oder nicht

davon abgesehen bin ich mir sicher, dass foda mehr ahnung von dem sport hat als wir (hoffe ich zumindest :lol: ). schließlich kann man die defensive ja durchaus als sein "spezialgebiet" bezeichnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was sereinig und scherrer angeht - auch ersatzleute müssen vorhanden sein, oder nicht

tja, bloß werden gerade diese beiden nicht so behandelt. scherrer hat quasi keine chance an einem in unform spielenden stankovic vorbeizukommen, denn wenn dieser mal ne pause bekommt, darf sofort jantscher und eingewechselt wird dann erst wieder stankovic. da könnte dann auch konsequent stankovic draussen bleiben und scherrer mehr als 5min buli-einsatzzeit bekommen.

noch drastischer bei sereinig. gut, er hat gegen die ungarn in den ersten 20min sehr unsicher gespielt, sich dann aber gefangen. und seitdem sitzt er seine zeit ab und kommt bei führung maximal in der nachspielzeit, obwohl sonnleitner seit wochen wieder die "leistungen" der letzten saison abruft.

ich wäre demnach auch klar dafür, wenigstens im Cup die 4er Kette in Kandelaki - Sereinig - Shashiashvili - Lamotte umzubauen und im Mittelfeld mit Scherrer - Kienzl - Beichler - Jantscher zu beginnen :yes: - wann dann, wenn nicht mal gegen einen Regionalligisten, auch wenn das Match sicher kein zuckerschlecken wird?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok...möglicherweise wäre das spiel wirklich nicht der schlechteste zeitpunkt um mal eine umstellung auszuprobieren. aber wieso um alles in der welt willst du hölzl rausnehmen, der doch von spiel zu spiel besser wird (und damit beziehe ich mich nicht auf sein doppelpack gegen altach...ist quasi das sahnehäubchen). das altach-spiel konnte ich leider nicht sehen, aber laut berichten gingen doch ein großer teil der angriffe über ihn (bzw seine seite)...oder irre ich da

und stankovic finde ich nicht so schlecht...gut, wenn er vor dem tor auftaucht scheint sich ein schalter in seinem kopf umzulegen, aber er zeigt doch immer wieder gute leistungen im aufbau.

was scherrer betrifft muss ich dir aber insofern recht geben, dass er hin und wieder seine chancen bekommen könnte, sich zu beweisen...zB hätte man ihn durchaus die letzten 20-30 min gegen altach spielen lassen können

bearbeitet von Blackbird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Blackbird

Ich bin einfach der Meinung - und dazu stehe ich - das, wenn man hoffnungsvolle Spieler holt, diesen auch außerhalb der Amateure (Scherrer spielte ja schon in der RL) die Chance geben sollte, sich zu beweisen.

Scherrer hat sicher nicht in Graz unterschrieben, weil ihm von den Verantwortlichen gesagt wurde, "Bankerlplatz X ist der bequemste".

Daher bin ich für folgende Aufstellungsvariante:

Gratzei

Lamotte, Shashiashvili, Sereinig, Kandelaki

Jantscher, Hlinka, Prutsch/Kienzl, Scherrer

Beichler, Stankovic

Beichler wird sowieso spielen, nachdem Mura anscheinend nicht fit ist. Scherrer und Sereinig aus den oben angeführten Gründen. Ich bin aber der Meinung, das man grade im Hinblick auf das schwere Auswärtsspiel in Wien, einen Hölzl, Kienzl, Haas usw. schonen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber laut berichten gingen doch ein großer teil der angriffe über ihn (bzw seine seite)...oder irre ich da

ein grossteil unserer angriffe geht ausschliesslich über rechts, da wir links im mittefeld niemanden stehen haben ( ein indiz dafür auch die hohen ballkontakte von kandelaki als lv). deswegen wäre es ja irgendwann einmal angebracht einen gelernten lm, den man vor der saison verpflichtet hat, einzusetzen...

bearbeitet von themanwhowasntthere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Hölzl: man möge meinen, dass man in einem Cupspiel gegen einen 2 Ligen schlechteren Gegner die besten Spieler schonen kann, um deren Back-Ups das Gefühl zu geben, gebraucht zu werden ;)

@ Stankovic: er spielt teils nette Pässe, wenn er sich nicht in die Gegner dribbelt, aber für seine Ansprüche ist er vor allem vor dem Tor eine vorgabe in dieser Saison. Leider.

Außerdem kann er ja gegen Horn als echte Spitze auflaufen und nicht im ungeliebten linken Mittelfeld, wo man ihm zu jederzeit anmerkt, dass er da nicht hingehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein grossteil unserer angriffe geht ausschliesslich über rechts, da wir links im mittefeld niemanden stehen haben ( ein indiz dafür auch die hohen ballkontakte von kandelaki als lv). deswegen wäre es ja irgendwann einmal angebracht einen gelernten lm, den man vor der saison verpflichtet hat, einzusetzen...

@ Hölzl: man möge meinen, dass man in einem Cupspiel gegen einen 2 Ligen schlechteren Gegner die besten Spieler schonen kann, um deren Back-Ups das Gefühl zu geben, gebraucht zu werden ;)

@ Stankovic: er spielt teils nette Pässe, wenn er sich nicht in die Gegner dribbelt, aber für seine Ansprüche ist er vor allem vor dem Tor eine vorgabe in dieser Saison. Leider.

Außerdem kann er ja gegen Horn als echte Spitze auflaufen und nicht im ungeliebten linken Mittelfeld, wo man ihm zu jederzeit anmerkt, dass er da nicht hingehört.

also da kann ich euch echt nicht widersprechen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.