Jump to content
Hugo_Maradona

Finanzen, Sponsoren, Lizenz

19,073 posts in this topic

Recommended Posts

GRENDEL schrieb Gerade eben:

Danke!

quasi: rapid kauft was beim lieferanten und zahlt erst etwas später. also der übliche vorgang von kauf per rechnung mit zahlungsfrist.

Elwood schrieb vor 1 Minute:

und ich dachte schon lust und laster.

das wird mit den lebenslangen mitgliedschaften finanziert. :finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flo14 schrieb vor 46 Minuten:

Stimmt nicht. Aktivierte Transferrechte sind für Spieler, die wir verpflichtet haben. Wenn die dann den Verein wechseln vor Vertragsablauf, sind sie mit dem Restbuchwert auszubuchen. Nachdem bereits die ordentliche Abschreibung (also für das Vertragsjahr) schon in den Transferaufwänden verbucht wird, wird das Ausbuchen entweder unter Abschreibungen laufen oder auch in den Transferaufwänden geführt werden. Das hat mit den Erlösen rein gar nichts zu tun.

Das mit den Forderungen stimmt, aber auch da werden die Erlöse voll veranschlagt. Das Gegenkonto ist dann das Forderungskonto bzw. wenn sofort bezahlt wird Kassa, Bank etc.

Natürlich kann es zu nachträglichen Anpassungen kommen, aber auch die würden dann die Erlöse erhöhen (im Fall Beric der Europacup-Platz von St. Etienne) bzw. andernfalls unsere Aufwände. Man kann Erlöse und Aufwände nicht durchmischen, buchhalterisch sind sie einzeln zu führen. Erst beim Endergebnis wird dann subtrahiert/addiert.

Deshalb sind für mich die 9,3 Mio ein schlechter Scherz und wenn Beric, Kainz, Wydra, Lienhart und Behrendt dabei sind, dann war Müller scheinbar doch kein so guter Verhandler wie immer behauptet.

Sorry, nach 13 jahren Wirtschaftsprüfung, und 5 jahre in einer industriefirma, lese ich das Argument im ersten Absatz das erstemal.

Wenn es um den ertrag geht, ist es nämlich 4a. In der GuV (transferrecht sind im anlagevermögen).

Zur Erläuterung kann man es auch brutto darstellen.

Edited by ante jazic

Share this post


Link to post
Share on other sites

ante jazic schrieb vor 12 Minuten:

Sorry, nach 13 jahren Wirtschaftsprüfung, und 5 jahre in einer industriefirma, lese ich das Argument im ersten Absatz das erstemal.

Wenn es um den ertrag geht, ist es nämlich 4a. In der GuV (transferrecht sind im anlagevermögen).

Zur Erläuterung kann man es auch brutto darstellen.

eure diskussion ist ganz klar auf einem höheren buchhalterischen niveau als ich es habe. dennoch folgende frage:

im ergebnis müsste es doch auf's gleiche kommen, ob ich 1 mio transferrechte stehen lasse und nicht abschreibe und zusätzlich 4 mio erlöse verbuche oder 1 mio transferrechte sofort abschreibe und 5 mio erlöse verbuche.

variante 2 wäre für mich logischer, da der spieler nun mal nicht mehr im verein ist und daher das transferrecht hinfällig ist.

hab ich nen denkfehler?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unterm Strich dasselbe ergebnis, nur in Variante 1 is es netto dargestellt (die million bleibt nicht stehen sondern wird eh ausgebucht) in Variante 2 brutto auf 2 positionen.

Und am wichtigsten is cash in the tasch (tasche..)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ante jazic schrieb vor 6 Minuten:

Unterm Strich dasselbe ergebnis, nur in Variante 1 is es netto dargestellt (die million bleibt nicht stehen sondern wird eh ausgebucht) in Variante 2 brutto auf 2 positionen.

Und am wichtigsten is cash in the tasch (tasche..)

ah, danke, jetzt hab ich's. ;)

ante jazic schrieb vor 6 Minuten:

die million bleibt nicht stehen sondern wird eh ausgebucht

edit: aja, klar, sonst würde ja 1 mio fehlen - da hatte ich nen denkfehler.

Edited by maindrop

Share this post


Link to post
Share on other sites

pedro schrieb vor 1 Minute:

sorry, kann nicht überall permanent online sein ;-) - PK war um 11 Uhr, zum Nachschauen online

 

Danke,aber ich hab sie eh Live gesehen,trotzdem wäre es gut wenn man den Beginn ein paar Stunden (oder am Vortag) bekannt gibt.

Wenn dies überhaupt möglich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

pedro schrieb vor 12 Stunden:

mit manchen Dingen hast Du durchaus meine Zustimmung! Während der PK kann ich nicht kontrollieren ob was online geht, die Meldung sollte aber während dieser online gehen! Wenn dem nicht so war, tut´s mir leid, war wie so oft eine enge Sache..... mehr gerne persönlich

 

zur Stadionpräsention: Dies war seinerzeit mit Sperrfrist Beginn der OHV - mach ich PK nach der offiziellen Veranstaltung ist der Output nicht annähernd wie er war, damals haben wir erst den Rückenwind bekommen. Exklusiv-Infos gibt es übrigens eh nicht mehr - ein tweet genügt und alle übernehmen.....

@pedro, meine kritik ist natürlich nicht persönlich zu verstehen. generell wird sehr gute arbeit gemacht - von dir ebenso wie von präsidium & co - soviel nur zu klarstellung.

ich kann mir durchaus vorstellen, dass die letzten wochen dazu beigetragen haben, dass sich der geschäftsbericht leicht verzögert. zumindest nehme ich an, dass ursprünglich geplant war die PK und den kompletten bericht zeitgleich zu veröffentlichen. dennoch habt ihr die zehn tage frist vor der HV eingehalten und daher passt eigentlich fast alles.

nimm bitte die folgenden punkte für die zukunft mit - die direkten mitgliederthemen wie finanzen, infrastruktur, stadion, große wirtschaftliche themen nehmen bei uns mitgliedern einen hohen stellenwert ein (das siehst du auch an den reaktionen auf mein gestriges post) und daher wollen wir dahin gehend zumindest auf gleicher ebene mit den journalisten stehen. zum zweiten absatz gebe ich dir recht - klar muss man erfolge und große projekte hand in hand mit der presse in angriff nehmen, das ist richtig und wichtig.

  • unterlagen bitte komplett & zeitgleich für uns mitglieder verfügbar machen wie es auch die journalisten bekommen (wie gesagt bezogen auf die oben genannten bereiche; schon klar, dass ihr nicht jede startaufstellung, die UEFA pressemappe, etc. online stellt)
  • mitgliederrelevante themen bitte so wie sport PKs übertragen (die infrastruktur habt ihr ja ohnehin, daher bitte auch für finanzenthemen, etc. verwenden)
  • erfassung der geplanten PKs im skrapid.at kalender (ihr informiert die presse ohnehin, da könnte man die bekannten termine auch im website kalender erfassen)
  • sobald ein wichtiger termin wie z.b. die HV gekannt ist, bitte als skrapid.at news publizieren und nicht nur als randnotiz im stadion, auf twitter oder sonst wo.

denke das ist für euch mit vertretbarem aufwand durchführbar und wir wären dir & deinen kollegen dankbar, da es uns das mitglieder-leben erleichtert.

vielen dank & auf ein erfolgreiches WE!

p.s.: gerne können wir uns auf der HV wie von dir vorgeschlagen auch persönlich abstimmen.

moerli schrieb vor 10 Stunden:

Hallo petro!

Weiß man wann heute (wenn sie heute ist) die PK beginnt?

als kleiner workaround: du kannst auf presse.skrapid.com schauen - da gibt es einige infos für die journalisten, meist inkl. datum & zeit der PKs.

Edited by maindrop

Share this post


Link to post
Share on other sites

Elwood schrieb vor 25 Minuten:

könnt mal jemand die pixel zwischen wappen - stern und wappen - orangener balken auf dem deckblatt des geschäftsberichts abmessen!?

geht am handy so schwer. ;-)

danke

weil du's bist, habe ich jetzt extra meine digitale schublehre angeworfen und den letztjährigen geschäftsbericht vermessen (scheint gleich geblieben zu sein).

oberkannte mittlerer stern bis unterkante kranz: 96,6 mm
breite wappen: 75,4 mm
oranger balken mit kryptischer inschrift: 75,4 x 24,1 mm
abstand wappen - balken: 8,6 mm
abstand wappen - stern: 6,6 mm

der abstand zwischen wappen und balken macht - man sehe und staune - lediglich 11,4% der rapid wappen größe aus!
der balken ist also heiße 2 mm weiter vom wappen entfernt als der stern!!!
ist denn so etwas erlaubt?!?
muss man in dem fall vllt. sogar den balken als teil unseres wappens ansehen?
ist unser wappen dann überhaupt noch ein wappen oder nur mehr ein logo?
wieso hat das hütteldorfer wappen keinen derartigen balken?
sind wir dann immer noch ein mitgliederverein oder bereits die marketingabteilung eines unternehmens?
 

Edited by maindrop

Share this post


Link to post
Share on other sites

maindrop schrieb vor 8 Minuten:

@pedro, meine kritik ist natürlich nicht persönlich zu verstehen. generell wird sehr gute arbeit gemacht - von dir ebenso wie von präsidium & co - soviel nur zu klarstellung.

ich kann mir durchaus vorstellen, dass die letzten wochen dazu beigetragen haben, dass sich der geschäftsbericht leicht verzögert. zumindest nehme ich an, dass ursprünglich geplant war die PK und den kompletten bericht zeitgleich zu veröffentlichen. dennoch habt ihr die zehn tage frist vor der HV eingehalten und daher passt eigentlich fast alles.

nimm bitte die folgenden punkte für die zukunft mit - die direkten mitgliederthemen wie finanzen, infrastruktur, stadion, große wirtschaftliche themen nehmen bei uns mitgliedern einen hohen stellenwert ein (das siehst du auch an den reaktionen auf mein gestriges post) und daher wollen wir dahin gehend zumindest auf gleicher ebene mit den journalisten stehen. zum zweiten absatz gebe ich dir recht - klar muss man erfolge und große projekte hand in hand mit der presse in angriff nehmen, das ist richtig und wichtig.

  • unterlagen bitte komplett & zeitgleich für uns mitglieder verfügbar machen wie es auch die journalisten bekommen (wie gesagt bezogen auf die oben genannten bereiche; schon klar, dass ihr nicht jede startaufstellung, die UEFA pressemappe, etc. online stellt)
  • mitgliederrelevante themen bitte so wie sport PKs übertragen (die infrastruktur habt ihr ja ohnehin, daher bitte auch für finanzenthemen, etc. verwenden)
  • erfassung der geplanten PKs im skrapid.at kalender (ihr informiert die presse ohnehin, da könnte man die bekannten termine auch im website kalender erfassen)
  • sobald ein wichtiger termin wie z.b. die HV gekannt ist, bitte als skrapid.at news publizieren und nicht nur als randnotiz im stadion, auf twitter oder sonst wo.

denke das ist für euch mit vertretbarem aufwand durchführbar und wir wären dir & deinen kollegen dankbar, da es uns das mitglieder-leben erleichtert.

vielen dank & auf ein erfolgreiches WE!

p.s.: gerne können wir uns auf der HV wie von dir vorgeschlagen auch persönlich abstimmen.

als kleiner workaround: du kannst auf presse.skrapid.com schauen - da gibt es einige infos für die journalisten, meist inkl. datum & zeit der PKs.

danke 

presse.skrapid.com ist unser Pressecenter - die Seite habe ich sogar persönlich gemacht ;-) - alle Infos dort werden von Günther Bitschnau, Christian Wiesmayr oder mir erstellt ;-) 

btw: hast recht, Verzögerung hatte vor allem mit den Geschehnissen der letzten zwei Wochen zu tun! Journalisten haben aber definitiv keine anderen Infos/Unterlagen erhalten als auch auf Rapid-Homepage online. Nur haben wir gestern komische technische Probleme gehabt, nämlich was Aufzeichnung der PK betraf als auch das Online-Stellen der Folien zum Download - so was passiert, ist manchmal schlicht und einfach höhere Gewalt! 

Oft ist es halt generell ganz zeitgleich nicht möglich, eine Pressekonferenz nach einer OHV um 23 oder 24 Uhr zu machen ist völliger Schwachsinn und kontraproduktiv, auch wenn dies früher manchmal so geschehen ist bei uns. Ausnahme: Nach einer erfolgten Wahl wie 2013, da kann man definitiv nicht vorher, auch wenn es keine Gegenkandidaten gibt! Aber bei Themen wie Stadion, Rapid InvesTOR, Vorstellung eines neuen Partners o.ä. ist es einfach für uns wichtig, dass diese auch rasch und ausführlich in den klassischen Medien transportiert werden! Wir machen das immer so zeitnah wie möglich zur Mitgliederveranstaltung, also rund 90 Minuten vorher! 

Wichtige Termine stellen wir auf die Homepage, sobald sie uns zur Kenntnis gebracht werden bzw. ein Datum zur Veröffentlichung genannt wird dann, im Falle der HV wurde offensichtlich spontan entschieden, den Termin doch schon etwas früher bekannt zu geben ;-) - aber gute Idee, dass wir in unseren Homepage-Kalender auch die Pressekonferenz-Termine geben, sofern diese geplant sind und Uhrzeit fix ist (zB kommenden Freitag machen wir nach Rückkehr aus Genk, das ist nicht so genau planbar mit Flugzeiten, möglichen Verspätungen und Verkehr von Schwechat nach Hütteldorf) ;-) 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

spitze, danke peter - vor allem für deine antwort am freitag zu dieser zeit! :super:, aber natürlich nicht notwendig.

bei der presse verstehe ich deine sicht, ist auch klar, dass ihr nichts dafür könnt, wenn der ORF die infos früher raus gibt als er soll.
hinsichtlich technik: ja klar, probleme kann es immer geben und normalerweise funktioniert es auch super. wenn ihr es ansich geplant habt, dann passt auch das für mich, beim nächsten mal wird es vmtl. wieder klappen.
ad website: vllt. kann euch euer IT partner für die website ein feature einbauen, dass ihr artikel automatisiert zu einer bestimmten zeit online frei schalten könnt.
ad kalender: ja, wäre super, wenn ihr das hin bekommt.

edit: ...und natürlich glückwunsch zum eigenen "baby" presse.skrapid.com ;) 

Edited by maindrop

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Lemmy K

Eins muss man sagen,unser Pressesprecher ist schon ein sehr leiwander Kerl!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...