Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Siezenheimer

Und wieder mal ein verpatzter Saisonauftakt

17 Beiträge in diesem Thema

:heul::heul::heul: Und Wieder beginnen wir die Saison mit Niederlagen!! Aber wir werden es wieder schaffen da bin ich mir sicher

edit von Phipp: Aber wo liegen die Probleme der Salzburger Mannschaft ? Wie wird es mit den Fans weitergehen ? Gegen den GAK wieder nur 8.000 Zuschauer oder wie im letzten Jahren ein Sturm gerade in schlechten Zeiten ?

Spielen wir wirklich so schlecht oder fehlt uns das Glück ? Fehlen Spieler in der Mannschaft, sind die Neuzugänge zu schwach oder was fehlt sonst ?

Analysieren wir den mieserablen Saisonstart.

bearbeitet von Phipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielen wir wirklich so schlecht oder fehlt uns das Glück ?

also zugegeben, mit a bisserl glück hättets gegen rapid gewonnen:

zb.: gleich 1.spielminute wo ein salzburger beim payer eingenetzt hat aber nur knapp im abseits gstanden is, wäre die austria da in führung gegangen glaub ich nicht das rapid das noch umgedreht hätte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer diese hätt i war i Gschichten.

Wenn meine Oma vier Radln hätt, wär`s a Taxi.

Bregenz war ein typisches Saisoneröffnungsspiel.

Rapid ist sehr gut in die Saison gestartet und spielt momentan den stärksten Fussball der Liga.(das kann auch anders werden.)

Wenn ihr aber im nächsten Spiel wieder nicht punktet, dann wird es brenzlig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr aber im nächsten Spiel wieder nicht punktet, dann wird es brenzlig.

Brenzlig für was ? Das eine Saison 36 Runden dauert hat man letztes Jahr gesehen... Daher wird es vielleicht um die Meisterschaft brenzlig, denn dafür muss man wohl immer vorne dabei sein.

Aber im grunde haben wir nur 3 Punkte weniger als Meister Austria...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber im grunde haben wir nur 3 Punkte weniger als Meister Austria...

Und ein Spiel mehr...

Aber keine Sorge, den Wiener werden die Rote auch noch die Punkte wegschnappen... :D (Hoff ich halt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber im grunde haben wir nur 3 Punkte weniger als Meister Austria...

Und ein Spiel mehr...

Aber keine Sorge, den Wiener werden die Rote auch noch die Punkte wegschnappen... :D (Hoff ich halt)

Wie ich das geschrieben habe, hatten wir erst kein Spiel mehr, außerdem lagen wir 1:0 in Führung gegen den GAK...

jetzt schaut die Situation wieder ganz anders aus - 3 Niederlagen in Serie und es kann nur noch bergauf gehen... Trotzdem versteh ich die Welt nicht mehr ganz, nach dem Frühjahr diesen Start - ich mein so schlecht startet keiner der 10 Bundesligisten...

ich packs einfach nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiter gehts einfach mit einem Sieg in Pasching...

Lichtblick gestern war das die Mannschaft nich schlecht gespielt hat, so wie die letzten Spiele, die erste Halbzeit war ganz passabel und ein Anfang, ...

Hätte wäre wenn,.... egal... die 2 Tore sind gestern noch gefallen... und jetzt muss eben Pasching dran glauben...

:support: You´ll never walk alone!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VORSTAND ES REICHT

@ Chili...

Erklär mir bitte warum du nach 4 Runden einen neuen VORSTAND vorderst, bzw, was dieser mit dem Saisonstart zu tun hat?

Nicht das ich unbedingt pro Blaikner bin, aber mit dem Saisonstart hat er sicher nur bedingt etwas zu tun... da sollten sich vorher andere Leute an der Nase nehmen....

"es reicht" .... warum kommt das nach der 3 Runde, und das wahrscheinlich nur weil alle 3 verloren gingen... ?! - der Vorstand wird uns jetzt auch nicht zum siegen bringen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht das ich unbedingt pro Blaikner bin, aber mit dem Saisonstart hat er sicher nur bedingt etwas zu tun... da sollten sich vorher andere Leute an der Nase nehmen....

habe seits bis anfang juli unseren vorstand verteidigt bei bekannten & firma........ aber mit fortlaufender dauer der affäre hatts mir gereicht... und quehe ist am naivisten, ein seriöser geschäftsmann fehlt auch die betrüger herein. tags zuvor, als quehe den vertrag mit dem möchtegern scheich kündigte, lies er in der sn veröffentlichen, dass er noch immer an den XXX glaube.

unsere rudi hat viel für unsere austria geleistet ohne ihn wäre wir nie so erfolgreich gewesen. danke rudi, aber dieses stück mit dem lieben blaikner, dass ist ihr debakel. der vorstand muss sich an der eigenen nase nehmen. noch immer kein stadionname? was war mit dem gerüchten... sony & aral.... abkassieren und nichts dahinter.... bei den spielern kürzenungen durchführen und selber auf nichts verzichten.

blaikner ist untragbar für den verein & und neue sponsoren sollte demnächst auch sponsortoni pichler finden.

CONSTANTINI FOR PRÄSIDENT

bearbeitet von Roman1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..... tags zuvor, als quehe den vertrag mit dem möchtegern scheich kündigte, lies er in der sn veröffentlichen, dass er noch immer an den XXX glaube....

Hatte mir jetzt eine Antwort vom Chili erwartet, aber kommt ja vielleicht noch....

Ohne die Sache mit dem Scheich verteidigen zu wollen, aber der Herr Quehenberger hat in der Öffentlichkeit zu dem Scheich stehen müssen,... was glaubst wie das kommen wär, wenn er selber gesagt hätte, das es eine "Banananbrot"- Aktion war... obwohl er der Mann der Entscheidungen im Verein ist.... das wäre die Unseriösität zur dritten... darum musste er sich in der Öffentlichkeit zum Scheich bekennen, sonst hätt er sich ja selber am Schädl brunzt...

Alles in allem wissen wir alle das es dem Image geschadet, die potentiellen Sponsoren nicht gerade gelockt und dem Verein wohl in jeder Hinsicht geschadet hat...

ABER:

Wieso fang ich nach 3 sieglosen Spielen an, plötzlich heftig auf den Vorstand los zu gehen?!,... was mich dabei stört ist, das wenn Austria Salzburg die ersten 3 Spiele nicht verloren hätte, kein Hahn danach gekräht hätte, wie unseriös der Vorstand ist,... und hier hätte keiner BLAIKNER RAUS gerschrieben...

Ich verstehe den Zusammenhang der 3 punktelosen Spielen mit dem desaster des Vorstands um den Scheich nicht...

Mmn haben die 3 Niederlagen andere Väter, und die Meinungen um den Vorstand hätten VIEL früher kommen MÜSSEN... und nicht durch die Wut (Verzweiflung?!) des verpatzen Saisonauftaktes...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal @ chili...

wie ich lese hast du stehen....

JETZT REICHTS!

VORSTAND RAUS

Bitte erläutere mir in einer ruhigen Minute dein "JETZT"...

weil soviel ich weiss hast du das erst nach dem GAK Match ergänzt... würde mich echt interessieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.