Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

Cardiff mit Wildcard in den UEFA-Cup?

15 Beiträge in diesem Thema

Cardiff mit Wildcard in den UEFA-Cup?

Cardiff City spielt erfolgreich in der englischen Football League Championship mit und hat sich für das FA-Cup-Finale qualifiziert. Am 17.Mai treffen die "Bluebirds" im Wembley-Stadion auf Portsmouth. Im Falle eines Sieges würde eigentlich die Teilnahme am UEFA-Cup winken. Mitnichten, denn der englische Verband (FA) sagt "No Way" und beruft sich auf die walische Liga, in der sich die Klubs für die Europacupbewerbe qualifizieren.

den ganzen Artikel gibts hier:

http://sportal.at:80/at/generated/article/.../325000000.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Bluebirds sich so tapfer durch den FA-Cup gekämpft haben, sollen sie auch im UEFA-Cup dabeisein. :support:

Wenn dieser Verein im englischen Ligasystem mitspielt, soll er von FA und UEFA regeltechnisch auch als englischer Klub angesehen werden.

Ist vergleichbar mit dem FC Vaduz in der 2. Schweizer Liga.

bearbeitet von Mani der Katalane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist vergleichbar mit dem FC Vaduz in der 2. Schweizer Liga.

Der sich übrigens nicht über die Schweizer Liga für den Europacup qualifizieren könnte und nicht am Schweizer Cup teilnimmt, sondern am Liechtensteiner. Tolles Argument also. :lol:

Anders schauts da aber wieder bei Monaco aus, die haben keinen eigenen Cup. Würd mich aber absolut nicht stören, wenn Cardiff am FA Cup teilnehmen würde, auch wenns ein ziemlicher Drecksverein mit idiotischen Fans ist.

bearbeitet von ianrush

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der sich übrigens nicht über die Schweizer Liga für den Europacup qualifizieren könnte und nicht am Schweizer Cup teilnimmt, sondern am Liechtensteiner. Tolles Argument also. :lol:

was spielen den da noch für mannschaften mit bitte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würd mich aber absolut nicht stören, wenn Cardiff am FA Cup teilnehmen würde, auch wenns ein ziemlicher Drecksverein mit idiotischen Fans ist.

Also ich habe die Fans eigentlich von ihrem Auftritt in der Südstadt gut in Erinnerung. Die gute alte Zeit, seufz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich das jetzt richtig verstanden? Die Engländer lassen die Waliser im FA-Cup mitspielen, wenn sie aber den Cup gewinnen sollten, dann dürfen sie nicht den UEFA-Cup Startplatz in Anspruch nehmen, weil sie ja auch den walisischen Cup hätten spielen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich das jetzt richtig verstanden? Die Engländer lassen die Waliser im FA-Cup mitspielen, wenn sie aber den Cup gewinnen sollten, dann dürfen sie nicht den UEFA-Cup Startplatz in Anspruch nehmen, weil sie ja auch den walisischen Cup hätten spielen können?

Entweder oder - beides geht halt nicht!

Kann sich der Verein am Anfang der Saison aussuchen bei welchen Bewerb (England oder Wales) er teilnimmt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entweder oder - beides geht halt nicht!

Kann sich der Verein am Anfang der Saison aussuchen bei welchen Bewerb (England oder Wales) er teilnimmt?

aus dem "league of wales" wikipediaeintrag:
Die drei walisischen Mannschaften in der englischen Football League wechselten nicht in die neue walisische Liga. Die UEFA sieht die Teilnahme von Cardiff City, Wrexham AFC und Swansea City an der englischen Meisterschaft als Anomalie an. Mittlerweile akzeptiert die UEFA die Teilnahme, allerdings nur unter der Bedingung, dass die besagten Teams nicht mehr am walisischen Pokalwettbewerb teilnehmen durften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der sich übrigens nicht über die Schweizer Liga für den Europacup qualifizieren könnte und nicht am Schweizer Cup teilnimmt, sondern am Liechtensteiner. Tolles Argument also. :lol:

vaduz durfte ja nichtmal in die erste schweizer liga aufsteigen, aus angst es könnte mal ein nichtschweizer meister werden. vor 2 oder 3 jahren und mit viel geld für den verband bekamen sie in barriage spielen die chance und vegeigten es gegen xamax. heuer sind sie ja wieder am besten weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weg nach Europa frei für Cardiff City

Der Waliser Club Cardiff City wird in der nächsten Saison im UEFA-Cup spielen, sollte das Finale um den FA-Cup gegen Portsmouth am 17. Mai gewonnen werden. Das gab der englische Verband FA am Donnerstag bekannt.

Die FA änderte damit die jahrelange Gepflogenheit, wonach Vereine aus Wales England nicht im Europacup vertreten können. Zuvor hatte bereits die UEFA überlegt, Cardiff im Fall einer Ablehnung durch die FA beim Cup-Sieg ein Freilos für den UEFA-Cup zu geben.

Cardiff war früher durch den Gewinn des walisischen Cups regelmäißg im Cup der Cup-Sieger vertreten, im Finale um den FA-Cup steht man aber erstmals seit 1927, als man auch den Titel holte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.