Jump to content
Makew

Eishockey B-WM, Innsbruck und Vorbereitung

378 posts in this topic

Recommended Posts

Heute gab es das erste Vorbereitungsspiel für die B-WM in Innsbruck, dabei konnte Dänemark mit 5:1 geschlagen werden. War zwar nur ein Testspiel, aber das ist sicherlich kein schlechtes Ergebnis, so kann es weitergehen, vor allem dann in der Woche wo es drauf ankommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind die restlichen Spiele der Vorbereitung:

Sa, 5. April 2008, Innsbruck

Österreich – Dänemark, 20:30

Mo, 7. April 2008, Sterzing/Südtirol

Italien – Österreich, 20:00

Mi, 9. April 2008, Innsbruck

Österreich – Russland, 18:00

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der absolute Höhepunkt bisher war ja Divis' Absage. Er fühlt sich ausgebrannt ... Mah so ein armer Bub. :( Was soll dann Vanek sagen?

Es gibt ja zum Glück genug Spieler im Kader. Deshalb ist es auch nicht weiter schlimm, dass er abgesagt hat. Wenngleich Divis bei einer Teilnahme in Kanada wahrscheinlich als erster in den Flieger eingestiegen wäre. :feier:

Wo ist also das Problem? Mit Penker im Tor hab ich sowieso ein besseres Gefühl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt ja zum Glück genug Spieler im Kader. Deshalb ist es auch nicht weiter schlimm, dass er abgesagt hat. Wenngleich Divis bei einer Teilnahme in Kanada wahrscheinlich als erster in den Flieger eingestiegen wäre. :feier:

Wo ist also das Problem? Mit Penker im Tor hab ich sowieso ein besseres Gefühl.

Mir is ja im Grunde egal, dass er nicht dabei ist. Unersetzbar is was anderes. Mir geht nur die Einstellung auf den Senkel.

Edited by nevermore

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der absolute Höhepunkt bisher war ja Divis' Absage. Er fühlt sich ausgebrannt ... Mah so ein armer Bub. :( Was soll dann Vanek sagen?
Divis macht sich damit wirklich lächerlich.
Wo ist also das Problem? Mit Penker im Tor hab ich sowieso ein besseres Gefühl.
Ich hoffe, dass Brückler noch aus Finnland kommt. :yes:

Nachdem es jetzt fix ist, dass Buffalo nicht in die Play-Offs kommt, kann der ÖEHV anfangen mit den Herrschaften in Buffalo zu telefonieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der absolute Höhepunkt bisher war ja Divis' Absage. Er fühlt sich ausgebrannt ... Mah so ein armer Bub.

Divis hat seine Nationalteamkarriere eh schon voriges Jahr beendet, Bergstroem hat erm halt noch mal angefleht/ueberredet das er mitspielen soll weils unsicher war ob Brueckler kommt oder nicht..und da es zum zeitpunkt der Absage von Divis nach einem Ausscheiden von brooks in Finnland aussah is es wohl schon verstaendlich mmn das er bei entsprechender koerperlicher muedigkeit ned grad heiß drauf is sich auf die bank setzen zu lassen. Jetz hamma halt den Salat und Brueckler ist im Finale...

aber mit der mannschaft und diesen gegnern wuerd ma wohl auch mit empty net aufsteigen..wenn ma das verhauen darf bergstroem gleich wieder abhauen..

Edited by seanton

Share this post


Link to post
Share on other sites

Divis hat seine Nationalteamkarriere eh schon voriges Jahr beendet, Bergstroem hat erm halt noch mal angefleht/ueberredet das er mitspielen soll weils unsicher war ob Brueckler kommt oder nicht..und da es zum zeitpunkt der Absage von Divis nach einem Ausscheiden von brooks in Finnland aussah is es wohl schon verstaendlich mmn das er bei entsprechender koerperlicher muedigkeit ned grad heiß drauf is sich auf die bank setzen zu lassen. Jetz hamma halt den Salat und Brueckler ist im Finale...

aber mit der mannschaft und diesen gegnern wuerd ma wohl auch mit empty net aufsteigen..wenn ma das verhauen darf bergstroem gleich wieder abhauen..

Brückler will übrigens auf jeden Fall dabei sein. Spätestens am 15. April wäre die Finalserie in Finnland zu Ende, und da würde Brückler sofort nach Innsbruck reisen um an der WM teilzunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gegen polen und kazakhstan gewinnen sie nicht.

aber sicher :feier:

warum so pessimistisch? Brandner spielt seit langen wieder mal, die Salzburger sind am Ende der Saison richtig gut in Fahrt gekommen, Brückler wird wahrscheinlich auch kommen und wenn Vanek kommt wirds eine reine Aufstiegsparty!!!

SIEG :support:

Edited by Korki14

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Wunschreihen fürs Turnier:

1 AR: Brandner - Koch - Vanek

2 AR: Welser - Kalt - Trattnig

3 AR: Setzinger - P.Lukas - Baumgartner

4 AR: Schuller - Pewal - Peintner

1 DF: R.Lukas - Rebek

2 DF: Werenka - A.Lakos

3 DF: Unterluggauer - Oraze

Tor: Brückler - Enzenhofer - Penker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Vanek dabei ist, ist das ein Wahnsinn. Er ist ein NHL- Topstar und spielt B- WM, das verdient sich wirklich Hochachtung. Ich denke, dass wir mit ihm und Brandner die Gegner schlagen müssten, da sind keine Kaliber dabei. Hoffe, dass Brückler noch aus Finnland kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

09.04.2008, 10.28 Uhr • Nationalteam Senior

Rückschlag: Einbürgerung von Werenka zurückgestellt

Eishockey: Österreich muss bei der WM in Innsbruck wohl auf Darcy Werenka verzichten. Einbürgerung des Kanadiers wurde zurückgestellt.

Österreich muss bei der WM der Division I in Innsbruck mit aller Wahrscheinlichkeit auf Darcy Werenka verzichten. Grund: Die Einbürgerung des kanadischen Verteidigers wurde vom Ministerrat wider Erwarten zurückgestellt. Ausschlaggebend dafür ist Streit zwischen Bundeskanzleramt und Innenministerium über zusätzlich Einbürgerungen. Die Einbürgerung des Spielers der Vienna Capitals wird voraussichtlich in einer Woche entschieden werden. Die WM in Innsbruck beginnt am 12. April.

09.04.2008, 16.16 Uhr • Nationalteam Senior

Fußballer schuld an verschobener Werenka-Einbürgerung

Kuriosum um verschobene Einbürgerung von Eishockey-Verteidiger Darcy Werenka: Der fehlende Antrag für Fußballer Hofmann soll schuld sein.

Kuriose Details rund um die verpasste Einbürgerung von Eishockey-Verteidiger Darcy Werenka. Das Fehlen der Anträge der beiden Rapid-Fußballer Steffen Hofmann und Boris Prokopic soll zu einer Streichung der 37 geplanten Einbürgerungen von der Tagesordnung geführt haben. Angeblich soll Bundeskanzler Alfred Gusenbauer persönlich die Streichung veranlasst haben. Das Bundeskanzleramt widerspricht: Die Einbürgerungen seien überhaupt nicht auf der regulären Tagesordnung gestanden.

http://www.eishockey.at/

jetzt wirds irr... :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst aus dem Eishockey können sich die Rapidler nicht raushalten. :nein:

Penker hat beim 0-1 wieder seine Klasse gezeigt. :sleepy:

Edith: Hui, jetzt geht's schnell.

Edited by nevermore

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...