Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chelskiboy

Zur Kommentator-Situation in Österreich

85 Beiträge in diesem Thema

Ich hab schon des längeren verfolgt, wie schlecht unsere Kommentatoren bei Fussballübertragungen wirklich sind. Ich hab gewusst, dass sie schlecht sind, aber wie schlecht... verheerend.

Lassen wir einmal die ganzen Versprecher und dummen unüberlegten sager weg, aber warum immer und damit meine ich ausnahmslos IMMER diese langen Schweigephasen??? :hää?deppat?: Da sitzt man vorm TV und? Und wenn sie aufs Klo gehen... solange kann das ja auch nicht mehr dauern??? Für was werden die leicht bezahlt?

Vielleicht wäre es sinnvoll 2 Kommentatoren einzusetzen wie bei anderen LIVE-Übertragungen (Skifahren, Skispringen). In England wird einem gar nicht fad, da sich 2 Kommentatoren abwechseln und dich mit Informationen versorgen und nicht langweilen - in Österreich passen sich Kommentatoren dem Niveau des Fussballs an und sind international gar nicht konkurrenzfähig!

Wir schimpfen immer nur über unsere Kicker, Schiris, usw. eigentlich machen es die Kommentatoren keinen Deut besser!!! Und die müssen vergleichsweise am wenigsten leisten...

--- FORTSETZUNG FOLGT ---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber warum immer und damit meine ich ausnahmslos IMMER diese langen Schweigephasen???

"owa waruuum, um VÜÜÜÜ Göd?" :feier:

Nein, im Ernst: Gerade DAFÜR bin ich den Reportern am dankbarsten. Könnten ruhig noch öfter und länger den Schlapfen halten.

BTW: [MOVED --> Bundesliga-Channel]

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwar hast du absolut Recht, aber trotzdem ist es der falsche Channel ;).

Warum man keinen Experten als Ko-Kommentator einstellt hab ich mich auch schon öfter gefragt, war bei ATV mit Constantini immer sehr unterhaltsam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erich Auer kommentatorgott :love:

wenn er aus unerfindlichen gründen mal nicht mehr kommentieren kann, könnte er auch mit einem kabarettprogramm auf tour gehen, die lokale wären voll.

derzeit der beste kommentator des landes.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grad der orf ist volll von talenten:

ein kosci zum beispiel, wenn das stermann & grissemann so auftreten, werden sie als kult behandelt, beim koczi regen sich leute auf.

unvergessen der prüller, unvergessen der sigi bergmann (duncan kennedy der große athlet schwebt wie ein vom sturmwind getriebenen herbstblatt durch den eiskanal).

der elsner! (bitte, bitte loßt mi eini)

also, zumindest die "ältere" generation war/ist kult, die jüngern sind natürlich schrecklich fad.

wider der pensionierung von kommentatoren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein kosci zum beispiel, wenn das stermann & grissemann so auftreten, werden sie als kult behandelt, beim koczi regen sich leute auf.
beim koczi muss man sich ja auch aufregen. beim rest stimme ich dir zumindest vom kultfaktor her zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grad der orf ist volll von talenten:

ein kosci zum beispiel, wenn das stermann & grissemann so auftreten, werden sie als kult behandelt, beim koczi regen sich leute auf.

unvergessen der prüller, unvergessen der sigi bergmann (duncan kennedy der große athlet schwebt wie ein vom sturmwind getriebenen herbstblatt durch den eiskanal).

der elsner! (bitte, bitte loßt mi eini)

also, zumindest die "ältere" generation war/ist kult, die jüngern sind natürlich schrecklich fad.

wider der pensionierung von kommentatoren!

ein paar ältere gehen, die neuen sind allesamt zum speiben. Elstner war kult: http://www.youtube.com/watch?v=XYIzLCkAD70

andererseits hatten die meisten alten einen depressiven unterton, markenzeichen war bei internationalen spielen das resignierende "und jetzt ist es passiert".

Koczi geht/ging aber gar nie.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unvergessen der prüller, unvergessen der sigi bergmann (duncan kennedy der große athlet schwebt wie ein vom sturmwind getriebenen herbstblatt durch den eiskanal).

Der Bergmann war super, "XY pratzelt sich nach vorne" :)

ein paar ältere gehen, die neuen sind allesamt zum speiben. Elstner war kult: http://www.youtube.com/watch?v=XYIzLCkAD70

Haha, nicht schlecht. Auch die legendäre

darf nicht vergessen werden. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unvergessen der sigi bergmann (duncan kennedy der große athlet schwebt wie ein vom sturmwind getriebenen herbstblatt durch den eiskanal).

Bei Bergmanns Damen-Rodel-Reportagen war's außerdem sehr unterhaltsam, wenn er sich angesichts der Neuner-Schwestern jedes Mal halbert angetrenzt hat vor Geilheit ("und jetzt wieder die BILLLLLDHÜBSCHE Doris Neuner" etc....)

Bezüglich der Grissestermann-Partie und der willkürlichen Definition von "Kult" bin ich ganz bei Dir, aber das ist wieder ein anderes Thema.... :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.