Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pistenraupe

hofmann bester deutschland legionär

11 Beiträge in diesem Thema

"kicker": Hofmann, Laessig die besten Österreich-Legionäre

Wien - Für das deutsche Fachmagazin "kicker" sind Steffen Hofmann (Rapid Wien) und Heiko Laessig (Austria Salzburg) die besten deutschen Österreich-Legionäre.

In der Bewertung der insgesamt 42 im Ausland tätigen Deutschen schaffte es dieses Duo immerhin in die Kategorie "Blickfeld".

Das Prädikat "Weltklasse" verdient laut "kicker" keiner, Torhüter Stefan Klos (Glasgow Rangers) ist der einzige mit "Internationaler Klasse".

Großteil enttäuscht

Die restlichen Österreich-Legionäre (T-Mobile-Bundesliga) der Vorsaison - Daniel Hoffmann (Sturm Graz), Andreas Michl (Ried), Marc Ziegler (Austria Wien), Mirko Dickhaut (SW Bregenz), Lars Unger (SW Bregenz), Thomas Sobotzik (Rapid Wien), Adam Ledwon (Admira), Markus Oberleitner (FC Kärnten) und Johannes Woldeab (Austria Salzburg) - waren alle unter ferner liefen zu finden.

quelle: sport1.at

unser kapitän :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Hofmann ist es klar, dass er nicht ewig bei uns bleibt, also muss er verkauft werden und man darf keinesfalls warten bis sein Vertrag ausläuft. Das wäre grob fahrlässig!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Hofmann ist es klar, dass er nicht ewig bei uns bleibt, also muss er verkauft werden und man darf keinesfalls warten bis sein Vertrag ausläuft. Das wäre grob fahrlässig!!!!

Wie lange läuft sein Vertrag? Bis 2004, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laut greenspan bis 2005.

@laotse mich freut das schon. schließlich haben wir JETZT einen guten kapitän! ist das nicht wichtiger? wenn er uns verlassen will, dann werden wir schon einiges daran verdienen. ich hoffe aber natürlich, dass er bis 2005 bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das problem ist dass heute kein verein mehr ablöse zahlt, d.h. die werden mit steffen reden und ihm versichern, dass er einen vertrag bekommt, danach spielt er bis sein vertrag bei rapid ausläuft, um dann ablösefrei nach deutschland zu wechseln! leider, aber so wirds passieren, ausser dortmund oder die bayern jagen ihn, die sind bereit (können) ablöse zu zahlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja bitte, verkauf ma alle guten spieler in unseren reihen und der schmäh mit der jugend geht von vorne los, ich finde wir sollten ihn bis 05 halten und danach wird er ohnehin gehen...

viel geld bekommt rapid für ihn ohnehin nicht, das würde kein .at klub, schon deshalb nicht, weil wir nicht international spielen...

bearbeitet von Pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was lese ich da? Weil ein Spieler gut ist, soll er so schnell wie möglich verkauft werden? :betrunken:

Sicher bleibt er nicht ewig, aber ein guter Spieler ist mehr Wert als die Ablöse die er bringt - mit der man sich dann wahrscheinlich wieder eine Niete holt. Dann soll er bis 2005 seine Leistung bringen und dann wechseln, bringt Rapid mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das is leider so die heutigen Klubs egal welche wollen alle nicht viel ausgeben für einen Spieler ausser vielleicht für Spieler die International Top sind aber bei Hofmann wird sicher keiner eine hohe Summe zahlen wollen mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.