Geld sparen/Anlagen


Rata
 Share

Recommended Posts

Im ASB-Olymp

Was ist eurer Meinung nach der beste Weg Geld zu sparen? Welche Bank, Welche Sparform? Wo habt ihr die besten Erfahrungen selbst gemacht oder gibt es vielleicht sogar einige Experten hier? Was haltet ihr von so Firmen wie zum Beispiel AWD oder OVB?

Sorry, falscher Thread. Kann das bitte wer verschieben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende

Ich werde beim Fortgehen in Wien und in Niederösterreich ständig von OVB-Mitarbeitern angesprochen ob ich nicht bei ihnen arbeiten oder sparen möchte. Die sind sowas von lästig, das ist nicht zum aushalten. Bei denen kann jeder Idiot ohne irgendeine kaufmännische Ausbildung, sofort zum Arbeiten anfangen.

Mir persönlich sind Aktien zu risikoreich, wenn dann kauf ich mir nur Golddukaten oder investiere in Immobilien.

Es gibt aber gute Fonds mit Kapitalgarantie, wo man abosult nichts verlieren kann und zumindest 8 % Prozent Zinsen bekommt.

Ich überlege mir in der nächsten Zeit einen Aktienfonds mit Kapitalgarantie von C-Quadrat zu nehmen und mein Geld mit zumindest 8 Prozent zu vermehren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende

AKtien und Zertifikate für mich, aba das muss jeder für sich selbst wissen :smoke:

Ein Freund von mir hat 3000 Euro in Meinl-Aktien investiert und hat sehr viel Geld verloren. Aber das passiert wenn man Geld in Fonds investiert wo der KHG involviert ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennt das ASB in und auswendig

Ein Freund von mir hat 3000 Euro in Meinl-Aktien investiert und hat sehr viel Geld verloren. Aber das passiert wenn man Geld in Fonds investiert wo der KHG involviert ist...

was jetzt, aktien oder fonds? wahrscheinlich meinst MIP, also Aktien. Dann soll ers liegen lassen und in 3 Jahren wieder nachschauen, dann werdens scho wieder um 10 Euro herumkrebsen. Bei Aktien sowie Zertifikaten ist ein breit gestreutes Portfolio natürlich Voraussetzung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[x] Sparverein. Bringt zwar fast keine Zinsen, aber einmal im Jahr hab ich ein nettes Suemmchen zur Verfuegung, was ich sonst nie angespart haette.

Ausserdem brauch ich mir keine Gedanken ueber Aktienkurse und Wertverfall machen, kriegs jedes Jahr ausbezahlt und muss das Geld nicht jahrelang binden, damit ich ein paar laecherliche Zinsen bekomme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende

was jetzt, aktien oder fonds? wahrscheinlich meinst MIP, also Aktien. Dann soll ers liegen lassen und in 3 Jahren wieder nachschauen, dann werdens scho wieder um 10 Euro herumkrebsen. Bei Aktien sowie Zertifikaten ist ein breit gestreutes Portfolio natürlich Voraussetzung.

Er hat mir nur erzählt dass er in den Meinl European Land investiert hat, ich weiß nicht ob das ein Aktienfonds ist oder nur Aktien.

Auf jeden Fall hat er sehr viel Geld verloren, aber er hat mir nicht gesagt wieviel.

Da ich davon nicht betroffen bin, interessiert es mich eigentlich auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennt das ASB in und auswendig

Auf jeden Fall hat er sehr viel Geld verloren, aber er hat mir nicht gesagt wieviel.

Gewonnen oder verloren hat man erst wenn man den Gewinn oder Verlust realisiert - solange er sie nicht verkauft hat er noch nix verloren :shy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

jung, dynamisch, erfolglos

Es gibt aber gute Fonds mit Kapitalgarantie, wo man abosult nichts verlieren kann und zumindest 8 % Prozent Zinsen bekommt.

Ich überlege mir in der nächsten Zeit einen Aktienfonds mit Kapitalgarantie von C-Quadrat zu nehmen und mein Geld mit zumindest 8 Prozent zu vermehren.

den fonds zeigst du mir aber bitte mal wos garantiere 8% im jahr (wir reden ja von pa oder) gibt.

Fazit fuer Doug: Haende weg von Aktien.

aber dann bitte auch nicht jammern wenn andere sehr viel geld damit machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber dann bitte auch nicht jammern wenn andere sehr viel geld damit machen.

Ja hab ich denn irgendwo gejammert? Mit Aktien spekulieren ist wie Spielen: man gewinnt nicht dabei. Wenn mal ein fetter Gewinn eintrudelt, dann wird der meist zum Kompensieren anderer Verluste verwendet bzw. neu eingesetzt und verloren. Es gibt keinen Spieler, der sagen kann, er gewinnt dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hail Hail

Ja hab ich denn irgendwo gejammert? Mit Aktien spekulieren ist wie Spielen: man gewinnt nicht dabei. Wenn mal ein fetter Gewinn eintrudelt, dann wird der meist zum Kompensieren anderer Verluste verwendet bzw. neu eingesetzt und verloren. Es gibt keinen Spieler, der sagen kann, er gewinnt dabei.

So ein Blödsinn!

Share this post


Link to post
Share on other sites

jung, dynamisch, erfolglos

Ja hab ich denn irgendwo gejammert? Mit Aktien spekulieren ist wie Spielen: man gewinnt nicht dabei. Wenn mal ein fetter Gewinn eintrudelt, dann wird der meist zum Kompensieren anderer Verluste verwendet bzw. neu eingesetzt und verloren. Es gibt keinen Spieler, der sagen kann, er gewinnt dabei.

wie kannst du sowas behaupten, wo es doch über einen längeren zeitraum an der börse immer nur aufwärts gegangen ist ??

Da du eh viel liest, kauf dir mal ein buch von andre kostolany, das wird deinen blickwinkel etwas ändern. Seine Bücher sind wirklich interessant und mit zahlreichen witzigen anekdoten aus der zwischenkriegszeit bis zu seinem tod aufgelockert -würd dir glaub cih gefallen. Du brauchst keinerlei vorwissen um das lesen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

no one expects the spanish inquisition!

Was ist eurer Meinung nach der beste Weg Geld zu sparen? Welche Bank, Welche Sparform? Wo habt ihr die besten Erfahrungen selbst gemacht oder gibt es vielleicht sogar einige Experten hier? Was haltet ihr von so Firmen wie zum Beispiel AWD oder OVB?

Sorry, falscher Thread. Kann das bitte wer verschieben?

Bei AWD und OVB ists eine ziemliche Glücksfrage, wer dein Betreuer ist. Teilweise haben die wirklich fähige Leute, auf der anderen Seite aber auch wieder wirklich komplette Nieten.

Ansonstern ist halt immer die Frage, wieviel Geld du wie lange ansparen willst. Das ist jetzt zwar nicht die Wahnsinns Neuigkeit, aber es stimmt...

Langfristig die rentabelste Investmentform sind definitiv Aktien. Das gilt aber wirklich nur für Zeiträume von mehreren Jahren; Insbesondere darfst keinen zu kurzen Atem haben, soll heißen, du solltest nicht in die Verlegenheit kommen, das Geld unbedingt zu brauchen, wenn die Werte grad im Keller sind. Wenn du das aber über 5-7 Jahre anschaust, dann ist ein Riesenaufschwung und umgekehrt ein Krise nur eine Momentaufnahme... Abgerechnet wird am Ende. Und langfristig steigen die Aktien immer. Und Börsenkrisen wie jetzt hats immer gegeben und wirds immer geben... da darf man dann halt ein Zeiterl sein Portfolio nicht anschauen.

Aber einsteigen würd ich momentan wirklich nicht... da gehts mir im Moment zu rund.

Da sollte man aber wirklich mit Profis reden...

Ansonsten: Für kurzfristige Zwischenlagerung von Geld (ca. halbes Jahr) bieten sich zur Zeit noch Bundesschätze an... Da kriegst im MOment für 3 Monate 4,25% p.a. und damit deutlich mehr als bei jedem Bankprodukt. Und das bei völliger Kapitalsicherheit (sind Bundesanleihen).

Ein paar Banken bieten momentan auch ganz gute Sparprodukte an: v.a. die beiden türkischen; Deniz und Vakif... sind nach österreichischem Recht gegründet, d.h. nicht wirklich unseriös. Und bis 20.000 Euro (Einlagensicherung) kann man da schon mitspielen...

Aber was Aktien und Fonds angeht; Dafü brauchst eigentlich wirklich einen Profi, der das für die macht. Sonst erlierst du scho allein aufgrund des Angebotes den Überblick. Und der Aktienmarkt ist für Laien sowieso nicht nachvollziehbar.

Edited by Inquisitor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.