Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Testspiel gegen Trabzonspor

Wie endet es?   21 Stimmen

  1. 1. Wie endet es?

    • Sieg Austria
      15
    • Unentschieden
      3
    • Sieg Trabzonspor
      2

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

33 Beiträge in diesem Thema

Am Mittwoch kommt es zum Testspiel in Würmla, gegen den türkischen Erstligisten Trabzonspor. Spielbeginn ist 19:00! Thomas Mandl wird bei diesem Spiel wieder 90 Minuten im Kasten der Veilchen stehen.

Wer von den ASBlern wird anwesend sein?? Ich bin am überlegen, ob ich nicht nach Würmla komme, um mir das letzte Testspiel vor dem Bundesligastart anzusehen.

Außerdem könnt ihr abstimmen wie das Spiel enden wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SKANDAL bei Austria gegen Trabzonspor...

ABBRUCH durch Schiedsrichter Sowa nach 30 min., nachdem ein türkischer Spieler den Schiedsrichter-Assistenten geohrfeigt hat... :laugh::laugh::laugh:

Quelle: A1 Fußball-News

bearbeitet von Capueiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Freundschaftsspiel" Austria - Trabzospor abgebrochen

Übersicht

Ein skandalöses Ende nahm am Mittwochabend in Würmla ein Testmatch von Meister Austria Wien gegen Trabzonspor.

Die Türken wollten vor 1.000 Zuschauern in der 30. Minute nach dem zweiten Ausschluss eines Spielers abtreten, die gesamte Betreuercrew der Gäste stürmte aufs Feld.

Im Zuge der Diskussionen ohrfeigte ein türkischer Spieler einen der Schiedsrichter-Assistenten. Referee Wolfgang Sowa sah sich daraufhin gezwungen, die Partie abzubrechen.

Ausschluss in der elften Minute

Das Match hatte schon recht hektisch begonnen, als einer der Trabzonspor-Akteure in der elften Minute wegen Schiedsrichter-Beschimpfung des Feldes verwiesen wurde.

Dospel brachte die Violetten in der 23. Minute mit 1:0 in Führung, doch die Begegnung sollte nur noch sieben Minuten dauern: Ein Türke sah etwa eine Minute nach Gelb nach einem Foul mit gestrecktem Bein Gelb-Rot und in der Folge sahen die Türken "rot". Noch ehe über ein Abtreten entschieden war, kam es zu der Insultierung des Schiedsrichter-Assistenten, die zum Abbruch führte.

Nach einer kurzen Pause entschied die Klubführung, die Zuschauer mit einem Showtraining zu entschädigen.

*edit*: Tztz.. Stasi Methoden sind das da :D .... :winke:

bearbeitet von VioletSoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf www.fk-austria.at steht im Prinzip der gleiche Text, es findet sich jedoch auch ein interessantes "Anhängsel"!

Anhängsel:

Zum Zeitpunkt des Abbruches stand es 1:0 für die Austria, durch ein Tor von Dospel nach Kitzbichler Ecke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich nicht gewusst hätt, dass da Trabzonspor spielt, hätt ich gewusst, dass das nur Türken gewesen sein können...

Lustig. :laugh:

Ma, de Türcken ranzen mi an... Zerst in an FREUNDSCHAFTSSPIEL so ein Verhalten und dann auch noch wundern.

Solche Kommentare sind denk ich überflüssig, Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es sicher politisch nicht ganz (jaja, gar nicht, ich weiss) korrekt ist, aber Länder, die bei solchen Dingen immer wieder auffallen, kann man an einer Hand abzählen und da gehören eben die Türken dazu!

Aber gut, die Zitate sind überflüssig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.