Jump to content
gakfan

-> Rettung für den GAK in allerletzter Sekunde <-

93 posts in this topic

Recommended Posts

Nachzulesen bzw. nachzuhören auf

www.g-a-k.at - Aktuelles!

Es gibt heute um 16:30 Uhr im TZ eine Pressekonferenz mit Karl Fink (ehemaliger Spieler) der die "Schulden" des GAK übernehmen soll.

ZUM LIVETICKER

Welcher Teil der Schulden (ob alles, die Rate für den Zwangsausgleich, oder sonst was) wird sich um 16:30 bei der PK herausstellen.

Der letzt Hoffnungsschimmer - für den GAK 1902 - jetzt heisst es Daumen drücken, hoffen und beten!

Hier der Auszug von www.g-a-k.at

Eine abenteuerliche Geschichte hielt heute Vormittag die Redaktionen auf Trab: Martin Zwischenberger - derzeit in Spanien - erhielt einen Anruf aus der Schweiz mit der Bitte, für 16:30 Uhr eine Pressekonferenz im TZ zu organisieren. Zweck der PK: ein ehemaliger GAK-Spieler will als Sponsor einsteigen und den GAK retten!

Unser Platzsprecher, aber auch G-A-K.at versuchten in aller Eile die Richtigkeit der Meldung zu verifizieren, wobei sich Hoffnung und Zweifel die Waage halten.

Auch das Audiointerview ist auf www.g-a-k.at nachzuhören, gleich wie der Live-Ticker aus dem Trainingszentrum mit den ersten Statements und Bilder von Karl Fink & Co.

Edited by gakfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich schon im anderen Thread geschrieben hab: Hoffentlich ist das nicht wieder eine Ente.

Hat sich irgendwer die Firma gemerkt, die dieser Karl Fink da genannt hat :ears:? Ich hab sie mir nicht gemerkt. Zudem: Wann hat der für uns gespielt? Wenn man den Namen "Karl Fink" bei google eingibt, bekommt man 1,9 Mio. Treffer.

:confused::confused::ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du in meinem Beitrag das abwarten und Tee trinken verstanden hättest, dann bräuchtest jetzt keinen Stress haben :-)

Ich kenne den Herren nicht, also muss er vor meiner GAK-Platz Zeit (ab 1987) gespielt haben - im Interview ist die Rede von Ekmecic als Mentor, mal schauen.

Spätestens um 18:00 Uhr oder 19:00 Uhr sind wir schlauer!!

Die Hoffnung hat einen Namen: Karl Fink!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lt. Posting im offiziellen Forum soll (Zitat des Users) auch Wolfgang Kohlfürt nicht uninteressiert sein:

laut wolfi kohlfürst ist die geschichte "zumindest" nicht uninteressant

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffentlich kann er das geld für den ausgelich stemmen...

anbei noch eine frage, die mir heute eingefallen ist:

der erste ausgleich hatte doch auch das volumen von ~17 mio, da wurde die erste rate gezahlt. mit dem anschlusskonkurs leben auch wieder die alten schulden aus dem ersten ausgleich auf. allerdings wurde da ja schon eine rate überwiesen, würde man da nicht für einen gewissen teil dann doppelt zahlen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer zum (roten) Teufel ist Karl Fink? :ratlos:

In diesem Sinne

:king:

Wenn wir das wüssten???

Hoffentlich kein Albertas Klimaviczys :glubsch:

Wenn dieser Karl Fink am 30.05.1947 Geburtstag hat, war er einmal zweiter Tormann von Sturm Graz:

Hier der Link: Link, mit der Suche nach Karl Fink suchen!

Edited by gakfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mal ehrlich: Diese Geschichte kommt mir etwas dubios vor.

- warum meldet sich Hr. Fink erst jetzt?

- hat der Mann überhaupt genug Geld?

- warum gibt es in der gesamten weiten Welt des www nichts über ihn in Bezug auf GAK zu finden?

Trotzdem: Schaun ma mal!

In diesem Sinne

:king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mal ehrlich: Diese Geschichte kommt mir etwas dubios vor.

- warum meldet sich Hr. Fink erst jetzt?

- hat der Mann überhaupt genug Geld?

- warum gibt es in der gesamten weiten Welt des www nichts über ihn in Bezug auf GAK zu finden?

Trotzdem: Schaun ma mal!

In diesem Sinne

:king:

- Weil ihn sein Bruder erst jetzt davon informiert hat, und er angeblich nichts davon gewusst hat

- Wenn er im Ölgeschäft ist, hat er genug Geld

- keine Ahnung

UPDATE:

15:58 Kurze Zusammenfassungen der Infos, die wir bislang von Karl Fink bekommen hat: Fink hat eine Lehre bei Rudi Roth gemacht und ist danach selbst in das Ölgeschäft eingestiegen. Er war mit seiner Firma Naftrade Sponsor und Präsident bei Leoben.

Am Telefon teilte er mit, dass er selbst Präsident werden möchte und Savo Ekmecic als Trainer einsetzen möchte.

Quelle: Liveticker

Wem gehört die Website www.naftrade.com:

Detailinformationen zur Domain naftrade.com.

Domain Name.......... naftrade.com

Creation Date........ 2004-11-05

Registration Date.... 2004-11-05

Expiry Date.......... 2008-11-05

Organisation Name.... Keyvan Arfa

Organisation Address. 13215 Marrero Dr

Organisation Address.

Organisation Address. Austin

Organisation Address. 78729

Organisation Address. TX

Organisation Address. UNITED STATES

Admin Name........... Keyvan Arfa

Admin Address........ 13215 Marrero Dr

Admin Address........

Admin Address........ Austin

Admin Address........ 78729

Admin Address........ TX

Admin Address........ UNITED STATES

Admin Email.......... [email protected]

Admin Phone.......... +1.5127841797

Admin Fax............

Tech Name............ YahooDomains TechContact

Tech Address......... 701 First Ave.

Tech Address.........

Tech Address......... Sunnyvale

Tech Address......... 94089

Tech Address......... CA

Tech Address......... UNITED STATES

Tech Email........... [email protected]

Tech Phone........... +1.6198813096

Tech Fax.............

Name Server.......... yns1.yahoo.com

Name Server.......... yns2.yahoo.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut PK-Ticker füllt sich das "RedCorner" bereits mit Zuhörern und Presseleuten. Man darf gespannt sein. Laut offiziellem Forum hat Zwischenberger (Platzsprecher) mit Savo Ekmecic gesprochen, der soll sich aber nur kryptisch geäussert haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab grad ein flashback. da war doch schon mal ein reicher onkel aus amerika, der gerne präsident werden wollte... :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du in meinem Beitrag das abwarten und Tee trinken verstanden hättest, dann bräuchtest jetzt keinen Stress haben :-)

Ich kenne den Herren nicht, also muss er vor meiner GAK-Platz Zeit (ab 1987) gespielt haben - im Interview ist die Rede von Ekmecic als Mentor, mal schauen.

Spätestens um 18:00 Uhr oder 19:00 Uhr sind wir schlauer!!

Die Hoffnung hat einen Namen: Karl Fink!

also an den spieler karl fink kann ich mich schon erinnern - muß so ca. saison 83/84 gewesen sein, wenn ich mich recht entsinne, werde aber noch in meinen chroniken schmökern ...

zur idee: ja, wäre super, wenns klappen würde - aber trauen tue ich dem ganzen nicht wirklich ... - das hört sich ja an wie "der reiche onkel aus amerika"!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...