Jump to content
Auswärtsspiel

SV Mattersburg - SV Ried

23 posts in this topic

Recommended Posts

Auch wenn bei diesen Temperaturen nur schwer Fußballstimmung aufkommt, so geht in 4 Tagen in die Schlussphase der Herbstsaison. Auswärts liegt uns ja Mattersburg eher nicht so gut (Bilanz: 5 Spiele 1 Sieg 1 Remis 3 Niederlagen), dafür darf man zumeist ein paar Tore und ein spannendes Spiel erwarten. Leider weiß ich zur Zeit gar nicht, wie ich unsere Mannschaft einschätzen soll, was aber auch an unserer Verletztenliste liegt? Dürfen wir am Samstag wieder mit am Wiggerl und Pico rechnen oder müssen wir noch eine Weile auf die Beiden verzichten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider weiß ich zur Zeit gar nicht, wie ich unsere Mannschaft einschätzen soll, was aber auch an unserer Verletztenliste liegt? Dürfen wir am Samstag wieder mit am Wiggerl und Pico rechnen oder müssen wir noch eine Weile auf die Beiden verzichten?
Aus einem ganz anderen Grund kann Rieds Spielmacher Herwig Drechsel derzeit kaum am Training beim Rieder Bundesligisten teilnehmen. Im lädierten Knie des Mittelfeldspielers hat sich ein Bluterguss gebildet, der dem Stürmer zu schaffen macht. "Es müsste fast schon ein achtes Weltwunder passieren, damit wir ihn bis zum Spiel am nächsten Samstag gegen Mattersburg wieder fit bekommen", hält sich die Hoffnung von Rieds Trainer Gerhard Schimpl derzeit in Grenzen. Dafür dürfte Jürgen Pichorner nach seinem verletzungsbedingten Ausfall im letzten Spiel gegen Sturm Graz bis zur nächsten Partie wieder fit sein.
http://www.nachrichten.at/sport/616073

mich überrascht es sehr, dass pico wieder fit sein sollte ?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im lädierten Knie des Mittelfeldspielers hat sich ein Bluterguss gebildet, der dem Stürmer zu schaffen macht.

:wos?:

Zefix, da ändert sich ja mein gesamter informeller Wissensstand binnen eines halben Tages... Also demnach sind zwar die Ausfälle von Wiggerl und Pico durchaus schmerzhaft, aber immerhin bleiben uns etwas mehr Alternativen als ohne unsere Nationalspieler.

Dennoch finde ich es gewaltig, wieviele Mittelfeldspieler in dieser Saison schon ausgefallen und länger verletzt sind: neben Martinez, Illibauer und Kovacevic(was ist mit ihm jetzt eigentlich los?) als Langzeitverletzten kommen die oben genannten nun auch noch dazu. Das wirkt sich bei einem nicht allzu großen Kader schon stark aus...

Somit rechne ich einmal mit 2 Stürmern und folgender Aufstellung:

Salihi - Akagündüz

Erbek - Toth - Dospel - Hackmair

Rzasa - Jank - Glasner - Brenner

H. P. Berger

Edited by Auswärtsspiel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verflixt! Ried-Duo ist weiter verletzt

Auch fünf Tage vorm Mattersburg-Spiel konnte Ried-Regisseur Drechsel (Kniescheibenprellung) noch nicht trainieren. "Bei Drehbewegungen hat er noch große Schmerzen", schildert, Trainer Weissenböck. Der zudem auch Pichorner weiter vorgeben muss - der Musekl bei den Adduktoren macht ständig zu. Dazu sind Salihi und Erbek im Teameinsatz.

© Krone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss das wirklich sein? Kann man das nicht ins Frühjahr verschieben? Keine Lust mehr auf Bundesligafussball, und dann noch dazu bei diesen $%&§$%%!!.

sonst gäbs ja keinen glühwein im stadion.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schauts denn jetzt eigentlich mim Hacki aus?? Is der wieder fit, hat ja für die U21 wegen einer Verletzung absagen müsen??

Vor den U21 Spielen hab ich mal gelesen (Rundschau? OON?), dass er darum gebeten hat, nicht einberufen zu werden, da er leicht verletzt ist und durch eine Teamberufung eventuell noch die letzten Spiele im Herbst versäumen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erbek und Salihi sind am Samstag ja schon wieder zurück+

Verflixt! Ried-Duo ist weiter verletzt

Auch fünf Tage vorm Mattersburg-Spiel konnte Ried-Regisseur Drechsel (Kniescheibenprellung) noch nicht trainieren. "Bei Drehbewegungen hat er noch große Schmerzen", schildert, Trainer Weissenböck. Der zudem auch Pichorner weiter vorgeben muss - der Musekl bei den Adduktoren macht ständig zu. Dazu sind Salihi und Erbek im Teameinsatz.

© Krone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erbek und Salihi sind am Samstag ja schon wieder zurück+

Ich denke die Krone will uns damit nur sagen, dass die Beiden durch ihre Nationalteameinsätze unter der Woche nicht ganz fit sein werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut heutiger "Österreich" steht Sebastian Martinez seit langer Zeit wieder im Kader und sitzt somit wohl auch auf der Ersatzbank. Möglicherweise könnte er auch als "Joker" eingesetzt werden.

Schön zu sehen, dass Martinez schon vor der Winterpause wieder zurückkehrt - damit war ja nicht wirklich zu rechnen... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gebauer spielt. Ansonsten die erwartete Mannschaft

Berger, Drechsel, Pichorner, Martinez und Kovacevic out, dazu Hackmair angeschlagen. Erwartungshaltung war noch nie geringer. Eine SVR kann sowas leider nicht verkraften.

WIE KANN MAN DEN NICHT MACHEN ?!?!?"ß12ß1ß2

Edited by themanwho

Share this post


Link to post
Share on other sites

* Salihi trifft nach Stanglpass aus 6m das leere Tor nicht

* Aka schießt Borenitsch an und Toth trifft per Abstauber das leere Tor nicht

* Salihi köpfelt an die Latte

:love:

* Brenner verletzt. Willkommen im Großlazarett. Somit wieder das 19,3-Jahre Mittelfeld Erbek-Toth-Hackmair-Hadzic

Edited by themanwho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atan ist die größte Drecksau die aktuell in Österreich herumrennt. Da kann nicht einmal ein Kühbauer das Wasser reichen. Wird gefoult, stirbt sieben Tode und hält sich den rechten Fuss. Getroffen wurde er am linken Fuß und fünf Sekunden später führt er wundersamerweise den Freistoß aus :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

kraft ist in innsbruck jedenfalls gut unterwegs. altach und kärnten können sich warm anziehen, die unseren haben eh bereits die langärmeligen dressen an.

gottseidank haben wir gleich 2 trainer, sonst könnte man die ersatzbank bald gegen einen ersatzsessel tauschen.

ich hab vor dem spiel mit einem punkt gerechnet, die tatsache, dass unsere kicker (v.a. der neusiedler) sich mit dem führungstreffer zurückhalten, lässt mich optimistisch bleiben. in führung waren wir ja auch beim letzten spiel in mattersburg.

so, wieder zurück zum fernseher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...