Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

SK Rapid - OMV Stadlau

44 Beiträge in diesem Thema

Bereits am Sonntag, 6. Juli, steigt dann das nächste Match mit Rapid-Beteiligung. Anlässlich des Vereinsjubiläums (90 Jahre) von OMV Stadlau findet auf einer der schönsten Sportanlagen Wiens ein Freundschaftsspiel statt. Spielbeginn 18:00 Uhr. Das Vorspiel um 15:30 Uhr bestreiten die Meister-Mannschaft des FC OMV Stadlau 1992 und eine Wienerliga Altspatzen Auswahl. Bereits ab 11:00 vormittags wird ein umfangreiches Rahmenprogramm - mit Festzelt und LIVE-MUSIK sowie zahlreichen Publikumsspielen - geboten.

Quelle: [ http://www.skrapid.at/news/template03_.php?id=9238 ]

Ich werde beim Spiel gegen meinen Ex-Klub auf der schönsten Sportanlage Wiens natürlich dabei sein. Wer wird noch anzutreffen sein ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also letztes Mal waren bei Stadlau gegen Rapid so ca. 500-700 Zuschauer, wird sich wohl wieder in diesem Rahmen bewgen. Freu mich schon auf das Spiel, weil Rapid endlich mal in Wien spielen und ich sie mir endlich auch einmal ansehen kann....

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider falsch junge :p

Die Station wenn man mit dem 25er fährt heisst "Polgarstrasse"... wenn man dort aussteigt kann man das verreinsgeländer kaum noch übersehen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider falsch junge :p

Die Station wenn man mit dem 25er fährt heisst "Polgarstrasse"... wenn man dort aussteigt kann man das verreinsgeländer kaum noch übersehen!!

das ist ziemlich ghupft wie ghatscht, ob man Polgarstraße oder Erzherzog-Karl-Straße aussteigt...der Weg zum Stadion ist ungefähr der selbe.... bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mit der U1 nach Kagran fahren, dann in den 25er einsteigen und so lange fahren bis man den Platz sieht (müssten etwa 4 Stationen sein).

Ins "Stadion" passen schätzungsweise 1500 Leute... die Tribünen sind ziemlich neu und sollten doch einigen Platz bieten. Der Rasen selbst ist wunderschön, wohl einer der besten Wiens... ich spielte selbst fünf Jahre dort und es war immer wieder eine Freude, freue mich auch schon auf ein Wiedersehen mit so manchem früheren Mitspieler (mittlerweile in der Kampfmannschaft) den ich eventuell wieder treffen werde (die Bekanntesten, nämlich Kalogeridis und Fürthaler spielen ja bereits woanders).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mit der U1 nach Kagran fahren, dann in den 25er einsteigen und so lange fahren bis man den Platz sieht (müssten etwa 4 Stationen sein).

Wenn jemand nähe Simmering oder Südbahnhof wohnt, kann er auch mit der S80 hin.

Ich werde zu 50% dort sein, habe noch keine Ahnung, kommt auf Freundinn an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.