Jump to content
Alfisti

ES REICHT!

95 posts in this topic

Recommended Posts

Jeder weiß dass es so nicht weiter gehen kann, doch keiner unternimmt irgendwas. Jeder sieht anscheinend nur tatenlos zu! Ich selbst habe mit einigen großen Firmen sowie Gemeinden gesprochen, wobei alle nur dankend ablehnten! (Möglicherweise auch weil ich nicht angesehen genug bin um es auf die Beine stellen zu können)

Oder es will sich das mit der Admira keiner antun! Wo sollen da die Alternativen sein?

Man hat die Möglichkeit die Beschlüsse der letzten GV anzufechten, aber alles was bis jetzt geschehen ist war nichts! Nicht mal ansatzweise ne Alternative zu erkennen. Wozu sollen wir was anfechten wenns keine Alternativen gibt. Anscheinend bemüht sich niemand um Alternativen zu finden. Von allein werden die nicht kommen!

Wieviele Mitglieder hat die Admira eigentlich? Den allen ist es egal was Mister "Ich fühle mich in meiner Ehre verletzt und belüg euch deshalb" Pishyar da mit unseren Verein macht?

Er verkrault die letzten Fans belügt jeden Einzelenen von uns! So kanns nicht weitergehen. Bei jeden anderern Verein wäre er bereits mit nassen Handtüchern vertrieben worden.

Bei uns nicht! Wir geben diesen Vogel jedes mal ne neue Chance!

Doch irgendwann reichts! Wir dürfen uns nicht mehr länger auf den Schädl sch***** lassen.

Leute wacht auf bevor es zu spät ist!

Die Mitglieder müssten sich mal Intern treffen ohne Vereinsangestellte um sich zu überlegen was man überhaupt will und wie man wieder positiv in die Zukunft blicken kann.

Wir sollten uns auch beim nächsten Heimmatch was überlegen! Schließlich haben wir unsere Leistung im Gegensatz zum Team immer gebracht! Wir feuerten sie immer an wie die Blöden aber was bekammen wir bislang zurück? Auch wir sollten mal unseren Unmut äußern (in Form von Transparenten, verspätetes Auftauchen, etc.) Nur ohne Gegenwehr können die machen was Sie wollen.

Warten wir nicht darauf was die Zukunft bringt. Hören wir auf zu weinen/raunzen, wischen wir uns die Tränen der Vergangenheit weg und gestalten wir die Zukunft!

Share this post


Link to post
Share on other sites

du hast recht!

wir dürfen nicht länger zuschauen! alternativen hin oder her. die werden sich auch nur finden wenn der erste schritt getan wurde.

die beschlüsse der gv anfechten würde wahrscheinlich zu lange dauern, so viel zeit haben wir nicht.

deshalb werde ich in den nächsten tagen einen antrag auf eine außerordentliche gv stellen.

den antrag habe ich bereits geschrieben. es fehlen nur noch ca. 30 unterschriften von vereinsmitgliedern! (ganz wichtig!)

dann ist hr. pishyar gezwungen herzukommen und muss sich seiner verantwortung stellen. und dieses mal kann er uns keine lügen mehr auftischen! :verbot:

:support: hiermit sind alle mitglieder des vfb admira wacker mödling aufgerufen diese woche in die südstadt zu pilgern und für admira zu unterschreiben!

ab 17.00 uhr ist der clubraum geöffnet!

natürlich könnt ihr mir die unterschrift auch per mail (formular einscannen und mailen) schicken und mir das original bei einem der heimspiele abgeben! oder per post:support:

bei fragen könnt ihr euch an mich wenden 0664/56 57 996 oder [email protected]

stehen wir auf für unsere admira! wenigstens den versuch noch zu retten was zu retten ist müssen wir starten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann ist hr. pishyar gezwungen herzukommen und muss sich seiner verantwortung stellen. und dieses mal kann er uns keine lügen mehr auftischen!

Anfechtung hat mehr Sinn als eine neue GV, nur so entsteht für den Präsi persönlich Druck. Warum kann er nicht weiterlügen? Warum soll er sich anders verhalten als bei der letzten GV?

Share this post


Link to post
Share on other sites

anfechtung dauert zu lange! so viel zeit haben wir vielleicht nicht! du hast recht, lügen wird pishyar weiterhin! aber dass die finanziellen dinge geregelt sind kann er uns nicht mehr auftischen!

außerdem glaub ich dass der präsi keinen druck hat! entweder er will oder sch... drauf!

Share this post


Link to post
Share on other sites

anfechtung dauert zu lange! so viel zeit haben wir vielleicht nicht! du hast recht, lügen wird pishyar weiterhin! aber dass die finanziellen dinge geregelt sind kann er uns nicht mehr auftischen!

außerdem glaub ich dass der präsi keinen druck hat! entweder er will oder sch... drauf!

Wird eine GV Pishyar dazu bringen seine Zahlungsmoral zu ändern?

Wird eine GV qualifizerte personelle Aufstockung im Management bringen?

Wird eine GV die Motivation der Spieler steigern?

Wird eine GV eine Imageverbesserung in den wenigen Medien, die noch über Admira berichten, bringen?

Wird eine GV, bei der mit größter Wahrscheinlichkeit der jetztige Vorstand bestätigt wird, eigentlich irgend eine Änderung bringen?

Ich denke, es ist schön, wenn sich jemand noch dazu motivieren kann, etwas zu tun - nur habe ich größte Bedenken, dass dieser Einsatz Früchte tragen wird... (ausgenommen von wahrscheinlich anzunehmenden 4-stündigem Rededurchfall unseres Präsidenten, der wieder mit Geschick und Tücke allen Fragen ausweichen wird...) Auf eine Forderung - "wenn du die Admira nicht retten willst, dann geh", werden wir wahrscheinlich wieder die Story vom kleinen fußballspielenden Majid oder dergleichen hören...

Ich bin mir sicher, dass Herr Pishyar genau weiß was er tut - leider - die Idee, dass er über die ganze Krise hier nicht bescheid weiß, an die habe ich aufgegeben zu glauben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es freut mich, dass ich mit meinem kurzen Text doch auch Leute motivieren konnte was zu tun. Bin leider kein Mitglied sonst würd ich sofort unterschreiben.

@sweeti

Man darf sich nicht mit so halbantworten zufrieden geben. Nachstochern ist die Devise. Auch wenns ewig lange dauert!

Man sollte ihm mal ordentlich auf den Sack gehen. :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es freut mich, dass ich mit meinem kurzen Text doch auch Leute motivieren konnte was zu tun. Bin leider kein Mitglied sonst würd ich sofort unterschreiben.

@sweeti

Man darf sich nicht mit so halbantworten zufrieden geben. Nachstochern ist die Devise. Auch wenns ewig lange dauert!

Man sollte ihm mal ordentlich auf den Sack gehen. :angry:

Na dann bitte ich inständig an der GV teilzunehmen, wenn eine zustande kommt! Und auf den "Putz zu hauen"...

Letztes Mal waren wir alle so baff wegen der 70 neuen, nicht anwesenden Mitglieder und wurden dermaßen zugequatscht, dass es einfach nicht möglich war mehr zu erreichen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird aber bei einer neuen GV nicht anders werden. Ohne Anfechtung ist Pishyar im Amt bestätigt sowie die 70 "Scheinfan- Mitglieder" und Vollmachten bei Abstimmungen! Zukünfige GV's kann man sich also sparen, weil Pishyar genug Stimmen bringen kann um allein zu entscheiden. Er braucht ja nicht einmal mehr den Fragen ausweichen, er wird sie einfach gar nicht beantworten, und Misstrauensanträge oder dergleichen kosten ihn dann auch nur mehr ein müdes Lächeln. Das Volk hat einen Diktator gewählt und wird ihn nun nicht mehr los...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird aber bei einer neuen GV nicht anders werden. Ohne Anfechtung ist Pishyar im Amt bestätigt sowie die 70 "Scheinfan- Mitglieder" und Vollmachten bei Abstimmungen! Zukünfige GV's kann man sich also sparen, weil Pishyar genug Stimmen bringen kann um allein zu entscheiden. Er braucht ja nicht einmal mehr den Fragen ausweichen, er wird sie einfach gar nicht beantworten, und Misstrauensanträge oder dergleichen kosten ihn dann auch nur mehr ein müdes Lächeln. Das Volk hat einen Diktator gewählt und wird ihn nun nicht mehr los...

Ja aber soweit ich das verstanden habe sind die Vollmachten ja genau dass was lt. Statuten nicht geht. Nur wußte das damals niemand. Jetzt ist man schlauer! Daher dürfts für ihm nicht mehr so leicht sein. oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, die Statuten müssten Vollmachten explizit verbieten - was sie NICHT tun.

so ist es nicht, sonst müsste ich 300 seiten starke stauten brauchen um alles mögliche explizit zu verbieten ^^

es ist ganz klar angegeben dass nur anwesende mitglieder stimmberechtigt sind, darum erübrigt sich auch die sache mit den vollmachten .... laut vereinsbehörde muss nämlich angegeben sein dass man fehlende mitglieder mittels vollmacht vertreten kann .. das ist in den statuten der admira aber nicht angegeben

leider wurde dies auch schon bei den letzten beiden GV´s nicht eingehalten

eigentlich wäre pishyar ja laut vereinsgesetz nicht mal präsident der admira weil er nicht ordentlich gewählt wurde ...

aber bringen würde es jetzt sowieso nichts mehr, geht dem pishyar doch gar nicht um fussball ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch Vollmacht vertretene Mitglieder gelten lt. Recht als anwesend! In den Statuten müsste ewas stehen wie "Jedes Mitglied hat nur 1 Stimme" oder "persönlich anwesend" oder halt explizit "Vollmachten sind nicht erlaubt".

Edited by vicaut

Share this post


Link to post
Share on other sites

@spielmacher

stimmt. auch einige anwälte waren dieser ansicht. in den vereinsstatuten steht klar dass nur anwesende stimmberechtigt sind und das explizit.

aber zu diesem punkt wird es ohnehin einen antrag geben. finde dass nur mitglieder stimmberechtigt sein sollten die schon über einen längeren zeitraum über eine mitgliedschaft verfügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...