Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mario

Streiter nicht mehr Trainer !!

32 Beiträge in diesem Thema

Im FC Wacker Innsbruck Forum wurde gepostet, dass heute auf der offiziellen Homepage stand, dass man sich mit Streiter nicht einigen konnte. Kurze Zeit später wurde die Meldung wieder von der Page genommen.

Ich persönlich würde es schade finden, denn unter ihm hat die Mannschaft den Aufstieg geschafft und er ist ein sympatischer Trainer.

Bin mal gespannt ob das jetzt stimmt oder nicht.

***EDIT***

FC Wacker Innsbruck und Michael Streiter trennen sich

Nachdem im heutigen Gespräch zwischen Obmann Gerhard Stocker und Trainer Michael Streiter keine Einigung herbeigeführt werden konnte, wird man sich mit 30.06.03 trennen. Grund hierfür waren finanzielle Differenzen.

Da Michi Streiter bereits seit heute beurlaubt ist, übernimmt Co-Trainer Christoph Westerthaler bis auf weiteres die Mannschaft.

Der Verein bedankt sich bei Michael Streiter für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht ihm auf seinem weiteren sportlichen und natürlich auch privaten Weg alles Gute. Er hat in der Geschichte des Vereines seinen Platz bereits gefunden.

Der sportliche Leiter Christian Ablinger sortiert den Trainermarkt, um der Mannschaft einen möglichst raschen und problemlosen Übergang in dieser wichtigen Phase zu ermöglichen.

bearbeitet von Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Posting eines Vorstandsmitglieds (Ossi Wolkenstein):

Es gibt tatsächlich Neuigkeiten!

Es wird allerdings eine offizielle Aussendung zu dem Thema geben, dann können wir über das Ganze reden. Wir werden diese bis 14 Uhr veröffentlichen. Bis dahin kann ich nichts sagen. Am Nachmittag hab ich ein bissl Zeit, da kann ich mehr dazu sagen!

Klingt wirklich nicht sehr positiv :(

Wer wäre euer Wunschtrainer wenn Streiter wirklich geht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Riesen Fehler vom Ablinger!! :nope:

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es gute Alternativen in der Preisklasse vom Michl gibt!

Peischl wäre nicht schlecht, kostet aber bestimmt auch einiges!

Jogi könnte im Winter (weil ich ihm bei der Austria nicht länger gebe) wechseln bis dahin soll der Westerthaler weitermachen! ;)

bearbeitet von mariodonna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, ist irgendwie sehr komisch, dass er jetzt geht! :ratlos:

bin ja mal gespannt wer sein nachfolger wird

schade dass jogi grade beid er austria unterschrieben hat :raunz: . aber in der zwischenzeit könnte ja westerthaler trainer bleiben, und im winter kommt dann der jogi (weil länger bleibt der sicher nicht bei der austria).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Didi Constantini wär die perfekte Alternative für Tirol. Mit ihm als Trainer, wären sie für mich sogar noch vor Untersiebenbrunn der Topfavorit auf den Aufstieg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm...sehr, sehr schade. Ich bin gespannt, wer jetzt kommt. Nur sollte es Constantini sein, dann wäre der Verein unglaubwürdig. Streiter wäre nie und nimmer teurer als D.C., da kann er fordern was er will.

Er hätte die Mannschaft weiterführen können, weil es sie gekannt hat. Mit ihm wäre vielleicht Großes gelungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Constantini oder Kraft wird wohl die Nachfolge von Streiter antreten. Aber wenn ich diese Namen höre, dann stimmt das Argument, dass aus finanzieller Sicht keine Einigung zustande kam, sicher nicht, ein Constantini bewegt sich sicher nicht der Preisklasse von Streiter. Streiter selber hat ja behauptet, dass seine Ablöse bereits von langer Hand geplant war!?!?

Wenn das wirklich so ist, dann bin ich enttäuscht und schockiert zugleich. Das hätte ich der Vereinsführung nicht zugetraut :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.