Jump to content
sturmtank1969

Hannes Stromberger beendet im Sommer aktive Laufbahn

Recommended Posts

Nun ist es also (so etwas ähnliches wie) amtlich, laut einem Interview in der Zeitung Österreich (siehe Thread "Vorwärts in den Medien") wird Hannes Stromberger im Sommer seine aktive Karriere beende. Damit wird sich auch im Mittelfeld eine Lücke auftun. Ich hoffe der Hannes wird seine Trainerkarriere bei uns starten (weiterführen)

Edited by sturmtank1969

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat jedenfalls die Mannschaft nach dem überraschenden "Rücktritt" von Rudi Jetzinger weitergeführt und stabilisiert.

Aus der "Zwischenlösung" ist ein erfolgreiches und beständiges Langzeitmodell geworden, das er hoffentlich auf der Trainerbank fortführen wird! :clap::clap::clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat jedenfalls die Mannschaft nach dem überraschenden "Rücktritt" von Rudi Jetzinger weitergeführt und stabilisiert.

Aus der "Zwischenlösung" ist ein erfolgreiches und beständiges Langzeitmodell geworden, das er hoffentlich auf der Trainerbank fortführen wird! :clap::clap::clap:

:clap::clap::clap:

:allaaah::allaaah::allaaah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hoffe ja doch stark, dass er uns als trainer in steyr auf jeden fall erhalten bleibt! ich mag seine offensive fußballphilosophie! :super:

wie schauts denn eigentlich in der OÖ-Liga aus bzgl trainerlizenz? dürfte er eine liga höher unser trainer sein? :???:

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hoffe ja doch stark, dass er uns als trainer in steyr auf jeden fall erhalten bleibt! ich mag seine offensive fußballphilosophie! :super:

Stimmt, das war die wesentliche Änderung gegenüber Rudi Jetzinger. Es ist aber leicht mit einer überlegenen Mannschaft offensiv zu spielen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat jedenfalls die Mannschaft nach dem überraschenden "Rücktritt" von Rudi Jetzinger weitergeführt und stabilisiert.

Aus der "Zwischenlösung" ist ein erfolgreiches und beständiges Langzeitmodell geworden, das er hoffentlich auf der Trainerbank fortführen wird! :clap::clap::clap:

Das hoffe ich auch. Schade, daß er nicht noch ein Jahr dranhängt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hoffe ja doch stark, dass er uns als trainer in steyr auf jeden fall erhalten bleibt! ich mag seine offensive fußballphilosophie! :super:

wie schauts denn eigentlich in der OÖ-Liga aus bzgl trainerlizenz? dürfte er eine liga höher unser trainer sein? :???:

Ich weiss nicht welche Trainerausbildung der Hannes hat, es ist jedoch so, dass man mit der Trainerausbildung des Landesverbandes bis zur Landesliga (5. Spielklasse) als Trainer arbeiten darf.

Für die OÖ Liga ist jedenfalls die UEFA-B Lizenz notwendig!

Auf dem Weg zurück - SKV forever!

Share this post


Link to post
Share on other sites

den stromberger als trainer könnte ich mir in zukunft sehr gut vorstellen, die bisherige "übergangslösung" als spielertrainer dauert mir sowieso schon viel zu lange. seine leistung beim schwertbergspiel hat mich einmal mehr davon überzeugt, dass er uns auf der bank - voll auf seine traineraufgaben konzentriert - mittlerweile mehr helfen kann, als am spielfeld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch das der Stromberger uns als Trainer mehr bringt als Spielertrainer. Hoffentlich bleibt er noch lange bei uns.

Edited by Andy03

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Unsere Fans sind unglaublich - im Amateurbereich gibt es kaum einen anderen Verein in Österreich, der ueber ein ähnliches Fanpotenzial verfuegt." (Stromberger in der "Zeitung" Österreich - siehe "Vorwärts in den Medien".)

:allaaah:

Damit hat der gute Mann natuerlich recht. Sollte er die noetige Lizenz haben, wuerde ich mich auch sehr freuen wenn er uns als Trainer erhalten bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es schade das Stromi aufhärt, er hat sich speziell diese Saison enorm gesteigert, der ackert und kämpft um jeden Ball, ist bei Standards extrem gefährlich und strahl als Staubsauger extreme Ruhe aus. Dies Lücke zu schließen wird nich leicht sein.

Ich finde auch er sollte dem Verein erhalten bleiben. Er scheut es auch nicht mal einen frühzeitig auszuwechseln, wenn dieser keinen Einsatz zeigt oder einen Topfen Spielt.

Falls es möglich ist einen Radan Lukic oder ähnlichen Trainer zu bekommen, dann könntee der Stromi auch als CO (aller L. Matthäus bei den Dosen) Erfahrung sammeln

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...