Jump to content
Makew

Admira Wacker - Leoben

18 posts in this topic

Recommended Posts

Wieder mal ein sehr wichtiges Heimspiel, wieder einmal müsste eigentlich gewonnen werden, wieder einmal bin ich optimistisch. Nach so langer Zeit ohne Sieg muss es ja einfach wieder einmal klappen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder mal ein sehr wichtiges Heimspiel, wieder einmal müsste eigentlich gewonnen werden, wieder einmal bin ich optimistisch. Nach so langer Zeit ohne Sieg muss es ja einfach wieder einmal klappen.

.... und wieder hoffen und hoffen und hoffen.....

auf gehts manda, issch zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:aaarrrggghhh: verdammt da war doch schon der ausgleich und jetzt das

so ein schrott! für regional-liga spiele hab ich noch seltener frei. naja, vielleicht tauscht ja jemand lizenz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hilft halt alles nichts, man kann der Mannschaft ja eigentlich wieder keinen Vorwurf machen, wir sind einfach vom Pech verfolgt. Wenn man so wenige Tore schießt dann steigt man eben ab. Ich bin froh, dass ich jetzt ein paar Tage weg komme und von der ganzen Scheiße nichts mitbekomme.

Für mich sind wir jetzt abgestiegen, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in dieser Saison noch einmal einen Lauf bekommen (wie zB Parndorf), der wäre aber jetzt schon nötig um noch den Klassenerhalt zu schaffen. Ich hoffe es gibt auch irgendjemanden der sich im Verein Gedanken über die Zeit nach der RZL macht (und damit vermutlich auch der Zeit nach Pishyar).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt Schlimmeres. Ich find das Regionalliga Ost Feeling eh feiner als die Zack Prack.

Dann sind mit der Vienna, dem Sportklub (hoffentlich), dem SC Eisenstadt und neu mit der Admira eigentlich die interessanteren Vereine in der Ostliga als in der Zack Prack. Gibt dann sicher viele coole Wien-interne Derbys in absoluten Kultstätten: Südstadt, HoWa, Friedhofstribüne.

Gegen die Jung - Red Bulls, die [email protected], FC Superfund Juniors und Gratkorns dieser Welt kann das doch nur die Hälfte.

Vor allem müsste man da nicht unbedingt den Kader umstellen. Der jetztige war wohl mit zu wenigen Profis für eine Profiliga bestückt.

Vielleicht haut ja jetzt auch der Pishyar den Hut drauf und ihr bekommt Leute in den Vorstand, die auch berechenbar/"echt"/sympathisch sind. Hoffentlich lässt sich eine für euch brauchbare Lösung für die Akademie finden.

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt Schlimmeres. Ich find das Regionalliga Ost Feeling eh feiner als die Zack Prack.

Dann sind mit der Vienna, dem Sportklub (hoffentlich), dem SC Eisenstadt und neu mit der Admira eigentlich die interessanteren Vereine in der Ostliga als in der Zack Prack. Gibt dann sicher viele coole Wien-interne Derbys in absoluten Kultstätten: Südstadt, HoWa, Friedhofstribüne.

Gegen die Jung - Red Bulls, die [email protected], FC Superfund Juniors und Gratkorns dieser Welt kann das doch nur die Hälfte.

Vor allem müsste man da nicht unbedingt den Kader umstellen. Der jetztige war wohl mit zu wenigen Profis für eine Profiliga bestückt.

Vielleicht haut ja jetzt auch der Pishyar den Hut drauf und ihr bekommt Leute in den Vorstand, die auch berechenbar/"echt"/sympathisch sind. Hoffentlich lässt sich eine für euch brauchbare Lösung für die Akademie finden.

Ich fürchte nur, dass wir in der RLO versauern werden. Das traurige Schicksal von Vereinen wie Vienna oder Sportklub wird auch uns ereilen. Kann mir nicht vorstellen, dass die Admira in absehbarer Zeit den Weg zurück schaffen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versauern ist die falsche Einstellung dazu: Freu dich auf coole Stimmung in Döbling und Co. In der Zack Prack würdet ihr auch "versauern".

Weil realistischerweise sehe ich Eure Chancen langsam schwinden. Kapfenberg scheint sich gefangen zu haben und Parndorf enteilt zusehends.

Zur Zeit sieht es aus, als würden die "jungen" Teams Admira und die violetten Amateure Nerven zeigen.

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

vergessts das gerede um das rlo feeling. wenn der club absteigt ist er tot. da brauchen wir uns nichts vormachen. die aka wird nach st.pölten gehen, die iraner werden sich ein neues opfer suchen und der brunner (oder wie er heißt) ist auch schon über alle berge.

irgendwie stimmt der spruch: besser ein ende mit schrenken anstelle von schrecken ohne ende.

je früher wir uns drauf einstellen, desto einfacher fällt uns der abschied dann. rip admira

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...