Sulimani zur Austria?


Wikinger06
 Share

Recommended Posts

Fanatischer Poster

SV RIED: Emin Sulimani soll bei Austria hoch im Kurs stehen. Die "OÖ" will wissen, dass der Wirbelwind ein Wunschspieler von Trainer Georg Zellhofer ist. Dies würde auch seine vielen Fersler und Übersteiger ganz in der Nähe der violetten Trainerbank im Spiel gegen die Veilchen am Samstag erklären. Geholfen haben Sulimanis Alleingänge den Riedern aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann halt wieder erstklassig

SV RIED: Emin Sulimani soll bei Austria hoch im Kurs stehen. Die "OÖ" will wissen, dass der Wirbelwind ein Wunschspieler von Trainer Georg Zellhofer ist. Dies würde auch seine vielen Fersler und Übersteiger ganz in der Nähe der violetten Trainerbank im Spiel gegen die Veilchen am Samstag erklären. Geholfen haben Sulimanis Alleingänge den Riedern aber nicht.

stand letzte woche schon in der tips. ob wirklich was dran ist :ratlos: aber er wäre ja nicht der errste junge rieder der dem ruf des geldes in richtung austria folgt. abwarten - bier trinken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postaholic

Mein Sitznachbar im Stadion hat für Suli eine mMn sehr treffende Bezeichnung:

Freibadkicker

Von mir aus kann er gehen. Da schmerzten mich die Abgänge von Lasnik und Schiemer scho mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

held der schweinsbratenrevolution

äääääh - falsch

tmnh = chancentod :D

kann ich nicht bestätigen. damals, als ich ihn in aller pracht im freibad kicken sah, gab es nämlich keine tore. wo keine tore, da keine chancen, da kein tod!

wie lange hat der suli eigentlich vertrag bei uns? würden wir für ihn noch was bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silver Torah

das sind doch schon tmnh und martinez, oder? ;)

äääääh - falsch

tmnh = chancentod biggrin.gif

Recht hat er, der gotty. Nur weil ich in der Halle aus 0,5m Entfernung das Tor nicht treff ... zZZzzz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es triple del chacho!

wie lange hat der suli eigentlich vertrag bei uns? würden wir für ihn noch was bekommen?

mir san ned bei de piefke (und selbst dort ist es falsch) - es muss heißen "wie lange hat der suli eigentlich einen vertrag bei uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites

held der schweinsbratenrevolution

mir san ned bei de piefke (und selbst dort ist es falsch) - es muss heißen "wie lange hat der suli eigentlich einen vertrag bei uns.

ja, das ist wohl genauso falsch wie "muss sagen, dass mir spieler xy gut gefällt". beides ist eine verkürzung durch eine wortauslassung, die gängig und gebräuchlich, aber im grammatikalischen sinne wohl nicht richtig ist. nun können wir uns halt fragen, ob wir das im board jetzt jedes mal anprangern oder nicht...

weiß jemand, wie lange sulimani bei uns noch unter vertrag steht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Nihilist

ja, das ist wohl genauso falsch wie "muss sagen, dass mir spieler xy gut gefällt". beides ist eine verkürzung durch eine wortauslassung, die gängig und gebräuchlich, aber im grammatikalischen sinne wohl nicht richtig ist. nun können wir uns halt fragen, ob wir das im board jetzt jedes mal anprangern oder nicht...

diese wortauslassungen - also diesen militärisch verknappten satzbau - kann ich nicht leiden. das nervt mich auch bei fernsehdialogen immer ungemein. dabei würde doch ein kurzes wort wie "ich" oder "man" oder ein artikel nun wirklich keinem wehtun (damit mein ich jetzt nicht dich - bei dir weiß ich eh, dass du es auch anders kannst ;) ).

genauso gehts mir mit dem übertriebenen (ja, subjektiv, ich weiß) gebrauch von abkürzungen, wortverkürzungen und verniedlichungsformen (vor allem bei namen)...

ich sollte mir mal endlich "der dativ ist dem genitiv sein tod" kaufen... damit ich das auch untermauern kann :)

u. wie lang isst nun d. laufzeit des vertrage's vom suli?

Edited by elend

Share this post


Link to post
Share on other sites

SVR

ja, das ist wohl genauso falsch wie "muss sagen, dass mir spieler xy gut gefällt". beides ist eine verkürzung durch eine wortauslassung, die gängig und gebräuchlich, aber im grammatikalischen sinne wohl nicht richtig ist. nun können wir uns halt fragen, ob wir das im board jetzt jedes mal anprangern oder nicht...

ich glaub, das kommt drauf an wie mans sieht. fasst man "spieler" als (berufs)bezeichnung auf wie "wehrmann"/"rekrut" oder "professor" dann passts schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Nihilist

ich glaub, das kommt drauf an wie mans sieht. fasst man "spieler" als (berufs)bezeichnung auf wie "wehrmann"/"rekrut" oder "professor" dann passts schon.

er meinte die phrase "muss sagen" anstelle von "ICH muss sagen"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.