Feynoord vom UEFA-Cup ausgeschlossen!


revo
 Share

Recommended Posts

Oasch
Feyenoord Rotterdam vom UEFA-Cup ausgeschlossen

Der niederländische Klub Feyenoord Rotterdam darf nach schweren Krawallen seiner Fans in dieser Saison nicht mehr in europäischen Wettbewerben spielen. Dieses Urteil fällte am Freitag eine Berufungskammer der UEFA gegen den Tabellenvierten der niederländischen Ehrendivision.

Der Spruch fiel deutlich höher aus als in der ersten Instanz. Für Feyenoord bedeutet er erhebliche finanzielle Verluste.

Ausschreitungen im Spiel gegen Nancy

Anlass für die Entscheidung waren die Ausschreitungen von Feyenoord-Fans beim UEFA-Cup-Spiel am 30. November im französischen Nancy. Das Spiel war damals für längere Zeit unterbrochen worden, während Bereitschaftspolizei im Stadion gegen niederländische Fans vorrückte.

Der Verein aus der Hafenstadt hatte die Vorfälle bedauert, aber auch darauf hingewiesen, dass er die französische Seite vor den gewaltbereiten Fans gewarnt hatte. In erster Instanz hatte die UEFA Feyenoord nur eine Geldbuße aufgelegt und eine zur Bewährung ausgesetzte Strafe von zwei Spielen ohne Zuschauer.

Feyenoord überlegt Anfechtung des Urteils

Feyenoord schloss nicht aus, das UEFA-Urteil vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne anzufechten. Wird es jedoch rechtskräftig, müssen die Rotterdamer auf die beiden Spiele gegen Tottenham Hotspurs in der dritten Runde des UEFA-Cups verzichten.

Einem Vereinssprecher zufolge würde das einen Einnahmenausfall von ein bis zwei Millionen Euro bedeuten. Ob Tottenham kampflos das Achtelfinale erreicht oder einen anderen Gegner zugelost bekommt, entscheidet die UEFA am Montag.

http://sport.orf.at/ticker/241784.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtiger Spieler

Ich glaube ehrlich geagt auch eher an ein Freilos, als dass die UEFA das nächste Hochrisikospiel (Wisla-Tottenham) ansetzt.

Die Niederländer sind übrigends jetzt beim Internationalen Sportgerichtshof CAS in Berufung gegangen.

http://www.goal.com/de/Articolo.aspx?ContenutoId=214794

Edited by trollet

Share this post


Link to post
Share on other sites

lächeln!!!

Nein , bei der UEFA wird sicher nicht mit zweierlei Maß gemessen..

neinnein.

in istanbul wird einer abgefeidelt und kurze zeit später wird das champions-league-finale an istanbul vergeben.

aber die bösen feyenoord, von denen ja gott und die welt weiss, dass sie nazis und/oder potentielle islamische selbstmordattentäter sind, fliegen gleich mal raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Knows how to post...

sport.orf.at

Feyenoord Rotterdam bleibt wegen der Krawalle seiner Fans in dieser Saison von der Teilnahme am Fußball-Europacup ausgeschlossen.

Ein entsprechender Beschluss des Europäischen Fußballverbandes (UEFA) wurde am Freitag vom Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne bestätigt.

Grund für den Ausschluss sind die schweren Ausschreitungen von Feyenoord-Anhängern in einem UEFA-Cup-Spiel am 30. November des vergangenen Jahres in Nancy.

bin neugierig ob tottenham ein freilos bekommt oder wisla nachrückt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Konteradmiral a.D.

sport.orf.at

bin neugierig ob tottenham ein freilos bekommt oder wisla nachrückt

die UEFA hat schon vor circa 2 wochen Tottenham ein freilos zugesprochen, ich glaube nicht, dass sich da noch was ändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.