Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Thor

sobotzik nicht mehr bei rapid

41 Beiträge in diesem Thema

folgendes schreibt sport1:

Martinez kommt nach Hütteldorf, Sobotzik geht

 

Stürmer Sebastian Martinez soll ab sofort für Rapid Wien scoren

Wien - Rapid Wien hat sich für die kommende Saison mit Sebastian Martinez verstärkt. Der 25-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Erstligisten SV Wörgl und ist nach Martin Hiden und Thomas Burgstaller der dritte Neuzugang bei den Hütteldorfern.

Martinez entschied sich für Rapid und gegen Angebote von Wattens/Wacker, aus der Bundesliga sowie aus Argentinien und Uruguay. Die medizinischen Tests am Donnerstag waren nur noch Formsache.

Sohn von Austria-Legende Alberto Martinez

Sebastians Vater Alberto Martinez schrieb 1978 ausgerechnet mit dem Erzrivalen Austria Wien österreichische Fußball-Geschichte, als er mit den "Veilchen" als erste rot-weiß-rote Mannschaft ein Europacup-Finale (0:4 im Cupsieger-Finale gegen Anderlecht) erreichte.

Nun hat sich sein Sohn für die Hütteldorfer entschieden, die damit den eingeschlagenen "jungen, österreichischen Weg" weiter fortsetzen, denn Martinez ist im Besitz der österreichischen Staatsbürgerschaft.

Der Kreativ-Spieler begann seine Karriere in Uruguay, der Heimat seines Vaters, bei den Vereinen Nacional FC de Rocha, Punta del Este CCD, Juventud FC und Club Nacional de Futbol, ehe er 2001 nach Wörgl kam. Für die Tiroler absolvierte Martinez insgesamt 69 Erstliga-Spiele und erzielte dabei 35 Tore.

Vertragsauflösung mit Sobotzik

Nach der Verpflichtung von Martinez ist Rapid noch auf der Suche nach je einem Schlüsselspieler für Mittelfeld und Sturm, verhandelt wird dabei unter anderem mit Bundesliga-Torschützenkönig Axel Lawaree von SW Bregenz.

Nicht mehr für die Hütteldorfer spielen Herzog, Laursen, Saler, Knez und Fath. Der Vertrag von Sobotzik, der noch bis 2004 gelaufen wäre, wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich absolut unverständlich das man Sobotzik so einfach gehen läßt. Mir war es ja schon unverständlich das er am Schluss oft nur mehr eingewechselt wurde, aber jetzt auch noch ganz abgeben?? :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine absolut unverständliche Entscheidung, langsam frag ich mich wirklich :madmax: Womöglich war er zu teuer, aber er war sein Geld meistens doch wirklich wert.

Na gut, is eh schon geschehen, kann man ihm nur viel Glück wünschen. Bin ja gespannt, was er jetzt machen wird.............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, sehe das ein bisschen anders.

finde sobotzik auch nicht schlecht, allerdings spielt er unter hickersberger (aus welchen gründen auch immer) keine rolle und hat scheinbar keine chance in die stammelf zu kommen.

für einen reinen ersatzspieler ist er aber einfach zu teuer und daher ist die lösung okay!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kommt jetzt kitzbichler, der heute zufällig ebenfalls seinen vertrag beim hsv aufgelöst hat bzw. gegangen wurde???!!!

Angeblich verhandelt er zur Zeit auch mit einem Schweizer Klub...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kommt jetzt kitzbichler, der heute zufällig ebenfalls seinen vertrag beim hsv aufgelöst hat bzw. gegangen wurde???!!!

Angeblich verhandelt er zur Zeit auch mit einem Schweizer Klub...
Mit dem Heinz Peischl Klub FC St.Gallen um genau zu sein! :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von der SK Rapid Homepage:

Nicht bestätigen kann Rapid die Meldung, dass der Vertrag mit Mittelfeldspieler Thomas Sobotzik einvernehmlich aufgelöst wurde. Es laufen zwar Gespräche in dieser Hinsicht, sobald ein Ergebnis erzielt wurde, finden Sie es auf www.skrapid.at.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

versucht rapid sich schön langsam selbst zu zerstören??

also ehrlich, sobotzik war doch noch einer der "besseren" spieler!

es werden eigentlich alle routiniers verkauft, und nur junge bzw. unerfahrenere spieler geholt (mit ausnahme von hiden).

das kann nicht gut gehen! junge spieler wie sie derzeit bei rapid engagiert sind, brauchen erfahrene führungsspieler. selbst wenn sie nicht in der mannschaft spielen, so zumindest bei training usw.

martinez ist ein 25 jähriger spieler, der sich bisher nirgends durchsetzen konnte, und nur bei einem nachzügler der 2. liga brillierte. sorry, aber dort wäre auch der herzog noch hervorgestochen.

und wenn man mit 25 noch immer nix erreicht hat, dann wird es wohl sehr schwer werden noch ein großer zu werden.

tja, mir tuts nur leid für die rapidfans. da wird zuerst große aufbruchsstimmung verkündet weil ein neuer sponsor kommt, und dann wird eigentlich statt aufgebaut eher abgebaut.

mit den bisherigen einkäufen, wird es wohl wieder nur ein mittelmäßiger platz und mit großer wahrscheinlichkeit auch kein EC-startplatz werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sobotzik sollte schon bleiben- wurde von Fans oft ungerechtfertigterweise bescholten, dabei ist er technisch stark, beidbeinig und auch torgefährlich.

Einzig die Schnelligkeit ist nicht die beste, aber deswegen spielt er ja auch nicht auf den Außenbahnen.

Wäre schade um ihn, da er die einzige Alternative zu Hofmann und Ivanschitz darstellt, sollte einer dieser beiden ausfallen, gibt es noch weniger Kreativität als ohnehin nicht vorhanden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sobotzik wird wohl gegangen werden, da er für einen Reservisten eindeutig zu teuer ist.

Sein Abgang würde bedeuten, dass wohl mit Kitzbichler eine weitere Mittelfeldalternative geholt wird, die bestimmt sehr zu begrüßen ist und abgesehen davon würde Florian Sturm zu mehr Chancen kommen als 2002/03... auch hoffenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, schade um diesen guten Spieler. Sobo hat immer wieder gezeigt dass er es drauf hat. Erinnert euch an die Zeit als wir eine Zeit lang im Happel spielten. Damals hatte er eine tolle Form und war Leistungsträger.

Warum er unter Hicke nicht mehr so oft gespielt hat verstehe ich zwar nicht aber als Reservist ist er dann wirklich zu teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.