Jump to content
gotty

BW Linz - SV Ried

75 posts in this topic

Recommended Posts

da jetzt langsam alle mitgereisten heimkommen müssten, eröffne ich mal einen nachbesprechungsfred...

leute, das hat mir heute nerven gekostet. welcher verein in der bundesliga und welcher in der regionalliga spielt, konnte man nur selten erkennen. spielerisch waren uns die blau-weißen jedenfalls nicht unterlegen. spannend wurde es deshalb jedesmal wieder, weil jeweils die mannschaft, die gerade in führung war, viel zu wenig fürs spiel machte. im endeffekt waren wir vielleicht etwas mehr vor dem tor der linzer als umgekehrt, aber gut gespielt haben wir deshalb auch nicht.

am unverständlichsten fand ich, dass kraft ständig am 4-5-1 festhielt. auch, als wir knapp vor schluss noch immer zurück lagen. nach den roten karten war es dann so eine mischung aus 4-3-1 und 4-4-0. auf jeden fall hatte ich nicht das gefühl, dass wir die linzer überrollen wollten.

die roten karten habe ich leider nicht genau gesehen. die gegen drechsel passierte am anderen spielrand, scheinbar dürfte der wiggerl nachgetreten haben. die rote gegen damjanovic war aber etwas hart. er hat wohl den ellbogen schon ausgefahren, aber üblicherweise gibt es für sowas eher gelb. allerdings muss ich in summe sagen, dass ich mit dem härtegrad unserer mannschaft teilweise nicht einverstanden war. einsatz und engagement sind ok, aber oft wurde wirklich unfair agiert (v.a. eder).

unser bester mann muss wohl gebauer sein, der uns den sieg im elferschießen festhielt. ansonsten hat mich keiner wirklich begeistert. negativkritik erspare ich mir jetzt, ich will ja heute noch ins bett...

für mich gab es eine längere verlängerung. nach dem spiel war ich der letzte, der aus dem gästeblock ging. da noch überall die bw-fans lauerten und ich zu deren seite zu meinem fahrrad musste, behielten mich die polizisten wohlbehütet in deren mitte. wenigstens ist mein rad heil geblieben, auch wenn ich es an einem vollkommen anderen ort wiederfand, als ich es abgestellt hatte... 8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann dir nur recht geben, ried spielte furchtbar schmutzig, unglaublich eigentlich.

tolle aktion auch der leuchtstift, aus unserem sektor wäre garantiert abgebrochen worden.

1217664[/snapback]

Tja leider gibt es immer wieder ein paar Id...., deren Verhalten nicht zu entschuldigen ist...

Edited by Luca

Share this post


Link to post
Share on other sites

umso schlimmer für einen 1. ligisten.

1217671[/snapback]

etwas anderes will ich auch gar nicht behaupten.

hab aber momentan wirklich keine lust, ein elendslanges posting über diesen völlig irren abend zu verfassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

War nicht dabei - aber -

Sturm ausgeschieden bei einem Landesligisten.

Wacker ausgeschieden bei einem Regionalligisten.

Altach ausgeschieden bei einem Regionalligisten..

So leicht ist es heutzutage nicht mehr bei einem unterklassigen Verein zu gewinnen, v.a. wenn die Einstellung nicht passt :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@axeman

umso schlimmer für einen 1. ligisten.

1217671[/snapback]

Es bestreitet ja auch niemand, dass wir momentan nicht den Fußball spielen, den wir spielen sollten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

darum gehts doch, der regionalligist musste sich ja nichtmal hinten einigeln und auf glück hoffen, man hielt das spiel ja ständig völlig offen. richtige 100% hatte ried eigentlich keine. zu den anderen spielen kann ich nicht viel sagen, aber wenn das unser 1. liga niveau ist, gratuliere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann dir nur recht geben, ried spielte furchtbar schmutzig, unglaublich eigentlich.

tolle aktion auch der leuchtstift, aus unserem sektor wäre garantiert abgebrochen worden.

1217664[/snapback]

tja, an "tollen" aktionen steht es dann wohl klar und deutlich 1:1.

vor spielbeginn warf ein bw-ordner eine auf dem spielfeld liegende rauchbombe in den vollen ried-sektor. und das beste war ja, dass diesem idioten nicht mal das ordnerleiberl weggenommen wurde. :hää?deppat?:

was natürlich den leuchtstift nicht entschuldigt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

darum gehts doch, der regionalligist musste sich ja nichtmal hinten einigeln und auf glück hoffen, man hielt das spiel ja ständig völlig offen. richtige 100% hatte ried eigentlich keine. zu den anderen spielen kann ich nicht viel sagen, aber wenn das unser 1. liga niveau ist, gratuliere.

1217684[/snapback]

Was ist in Österreich schon das 1. Liga Niveau? Österreichischer Fußball und Niveau? Das ist seit den letzten Länderspielen glaub ich nicht diskutabel.

Ich sehe es nicht unbedingt als so kurios an, wenn ein aufstrebender Regionalklub in einem OÖ Derby gegen den formschwachen Erstligisten ohne 6 Stammspieler (von Beginn an) mitspielt...

Und an die Wand gespielt habt ihr uns ja auch nicht...

Anyway...

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, an "tollen" aktionen steht es dann wohl klar und deutlich 1:1.

vor spielbeginn warf ein bw-ordner eine auf dem spielfeld liegende rauchbombe in den vollen ried-sektor. und das beste war ja, dass diesem idioten nicht mal das ordnerleiberl weggenommen wurde.  :hää?deppat?:

was natürlich den leuchtstift nicht entschuldigt...

1217688[/snapback]

was aber auch nicht entschuldigt, dass man die rauchbombe überhaupt erst in richtung des herrn mit dem st. pauli leiberl geworfen hat.

egal, irrer abend. selten so eine scheißleistung in schwarz-grün gesehen. ich will ganz ehrlich sein, traurig wäre ich nicht gwesen wenn wir nach 90 minuten raus gewesen wären. 2 rote karten zu bekommen ist ein witz und zwar nicht vom schiri sondern von unseren spielern. die haben uns einen bärendienst erwiesen, danke auch!

gratulation an die vöestler, die leistung hat mir gefallen. leidenschaftlicher cupfight.

mi gfreits nimma, guate nocht

Share this post


Link to post
Share on other sites

nachdem das nachspielige Biertreffen mit gotty ja ned mehr hingehauen hat bin ich inzwischen trotzdem daheim angekommen ....

i bin ja neben dem Tor gestanden dass ned in Ried-Sektor Nähe war:

aus meiner Sicht:

BW Elfer war keiner

potentieller Ried-Elfer in Halbzeit 2 war keiner (haben beide brav Leibchen gezogen)

Drechsel-Rot war ok

Damjanovic Rot hab i ned gesehen

Blau-Weiss Gelb-Rot war a Witz (und zwar kein guter ....)

alles in Allem einfach a Cupfight das sich aufgrund der Unterklassigkeit Blau-Weiss das Weiterkommen durchaus verdient hat - Blau-Weiss hat sich einfach den Arsch aufgrissen (dass die noch das 3:3 machen hät i niemals erwartet) und unsere Kicker zuletzt Glücklicheren

schod is, dass i mir jetzt ned Blau-Weiss gegen Schwarz-Weiss anschauen kann - ganz gut ist dann doch, dass Ried diese Hürde genommen hat

@Leuchtstift-Abfeuerer: was vor/nach dem Spiel abgeschossen wird is ma wurscht . daher gibts keine Entschuldigung für das Abschiessen während des Spiels - aber immerhin ned schlecht gezielt :glubsch:

und iats geh i dank Alk-Freiem Bier (also ehrlich - wer hod se den des audenkt???) den ned vorhandenen Rausch auschlafen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du schreibst Gelb-Rot wegen Ball wegschlagen...

Ball wegschlagen ist laut Regeln ganz klar mit Gelb zu ahnden...

Im Ticker wurde das ca. so dargestellt: Plötzlich sieht Bule Gelb Rot und keiner weiß warum...

So viel zur Objektivität...bevor ich so einen Live-Ticker habe, habe ich lieber gar keinen...

natürlich ist ball wegschlagen gelb, keine frage. ABER der punkt ist ja der: bule hatte zuvor keine gelbe karte gesehen, bekam dann gelb wegen ball wegschlagens und umgehend die die rote karte, quasie als "gelb/rote". anbetracht dessen, dass er eine gelb/rote bekommen hat ohne jemals eine erste gelbe zu gesicht zu bekommen, ist es wohl verständlich, warum keiner weiss wie das funktionieren soll. wegen kritik kann er keine zweite gelbe (die der schiedsrichter auch NIE gezogen hat) bekommen haben, denn das einzige was er sagte war: "schiri, ich habe noch keine gelbe!"

so viel zum thema objektivität ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

natürlich ist ball wegschlagen gelb, keine frage. ABER der punkt ist ja der: bule hatte zuvor keine gelbe karte gesehen, bekam dann gelb wegen ball wegschlagens und umgehend die die rote karte, quasie als "gelb/rote". anbetracht dessen, dass er eine gelb/rote bekommen hat ohne jemals eine erste gelbe zu gesicht zu bekommen, ist es wohl verständlich, warum keiner weiss wie das funktionieren soll. wegen kritik kann er keine zweite gelbe (die der schiedsrichter auch NIE gezogen hat) bekommen haben, denn das einzige was er sagte war: "schiri, ich habe noch keine gelbe!"

so viel zum thema objektivität ...

1217731[/snapback]

also wenn das stimmt... :lol:

ein ausscheiden wäre verdient gewesen. der größte hohn war wohl die welle der spieler nach dem match...

DAS WAR EINE ABSOLUTE DRECKSLEISTUNG AUF DIE NIEMAND STOLZ SEIN KANN, VERDAMMT NOCH MAL!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...