Jump to content
tuxpower

Der LINUX Thread

6,663 posts in this topic

Recommended Posts

Wenigstens geht's ihm so wie bei meinen ersten Schritten mit VirtualBox! :augenbrauen:

@ maz'

Sollte eigentlich alles passen .. schwer verwirrt .. :ratlos:

Muss aber sagen dass ich nicht sonderlich viel Erfahrung damit habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und jetzt die Noob-Frage des Tages: wie mounte ich unter Windoze???

Du sollst es ja nicht im Windows mounten sondern in V-Box ;)

Bildschirmfoto.png

Wenigstens geht's ihm so wie bei meinen ersten Schritten mit VirtualBox! :augenbrauen:

@ maz'

Sollte eigentlich alles passen .. schwer verwirrt .. :ratlos:

Muss aber sagen dass ich nicht sonderlich viel Erfahrung damit habe.

Jo eh .... wurscht werds schon noch packen die Sau de :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gib's ihr! :D

Was ist das eigentlich für ein cooles Design auf dem VirtualBox - Bild?

was meinst du mit dem design?? wie sieht denn deines aus > möglich das sich dies verändert hat als ich es benutzerdefiniert habe, allerdings gesamtes mint;

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, es ist Mint - ich hätt's mir denken können .. am Ende probier' ich das auch noch aus ..

Kannst du eigentlich alles genauso machen > fonts Microsoft musst halt googlen & habe auch das Erscheinungsbild verändert, weiß aber nicht mehr was, steht nur Benutzerdenfiniert;

ktnz.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

gute-nacht-smilies-0004.gif

@ maz':

Du hattest Recht, was den Umstieg betrifft. Sobald man sich einmal entschieden hat, dass Windows 'nur mehr zum Spielen' eingesetzt wird und sich auf Linux als produktives konzentriert ist es mit der 'Wehmut' (So es denn eine war!) endgültig vorbei. Windows ist zwar auf einer zweiten Festplatte noch installiert, wird allerdings wirklich nur mehr dann gebootet, wenn ich eine Runde spielen möchte. Alles in allem geht es bergauf. Und auf den mobilen Geräten hat Windows schon lange keinen Platz mehr. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und mein Windows-Hass wird immer tiefer!

Habe gestern Windows auf meinem Rechner neu installiert, weil es immer eingefroren ist nach 10 Sekunden oder so im System (ich brauch doch mal wieder ein Betriebssystem zum zocken ;) )

Allerdings kann ich jetzt nach erfolgreicher Neuinstallation nicht mehr auswählen, ob ich Kubuntu oder Windows booten will -.-

Lese jetzt heute schon den ganzen Tag Foren usw., um eine Lösung zu finden und ist eigentlich ganz einfach: Muss GRUB in Kubuntu reparieren.

Allerdings weiß ich nicht, auf welcher Partition GRUB ist, jetzt meine Frage: Wie finde ich heraus, wo GRUB drauf ist? "fdisk-l" im Terminal listet ja die Partitionen, allerdings weiß ich dann immer noch nicht, wo GRUB liegt.

Ich wäre um jegliche Hilfe dankbar! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sagt der Startup-Manager? Hast du physikalisch gesehen zwei Festplatten?

Hatte bei mir vorerst nur Linux auf einer Platte [sda1] auf der zweiten Platte [sdb1] liegt Win7. Du sagst ihm im Startup-Manager das er von Windows booten soll (Standard-OS) und schon hast du deinen Grub-Boot.Manager beim Hochfahren des Systems.

Unter dem Menüpkt. erweitert kannst du dir eine Startup-Diskette erstellen > do it! (für den Fall der Fälle) ;)

fdisk -l sagt dir ja eh wo GRub liegt *

[email protected] ~ $ sudo fdisk -l
[sudo] password for mazunte: 

Platte /dev/sda: 1000.2 GByte, 1000204886016 Byte
255 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 121601 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x000510c5

  Gerät  boot.     Anfang        Ende     Blöcke   Id  System
/dev/sda1   *           1       36473   292967424   83  Linux
/dev/sda2           36474      121602   683792385    5  Erweiterte
/dev/sda5          120945      121602     5278720   82  Linux Swap / Solaris
/dev/sda6           36474      120945   678513664   83  Linux

Partitionstabelleneinträge sind nicht in Platten-Reihenfolge

Platte /dev/sdb: 500.1 GByte, 500107862016 Byte
224 Köpfe, 19 Sektoren/Spur, 229504 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 4256 × 512 = 2179072 Bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x8f4d3123

  Gerät  boot.     Anfang        Ende     Blöcke   Id  System
/dev/sdb1   *           1          49      102400    7  HPFS/NTFS
/dev/sdb2              49       48169   102400000    7  HPFS/NTFS
/dev/sdb3           48169      229504   385881088    7  HPFS/NTFS
[email protected] ~ $ 

Bildschirmfoto-StartUp-Manager.png

edit:

Virtuelle Hosts gelöst :happy:

*freu*

Edited by mazunte

Share this post


Link to post
Share on other sites

gute-nacht-smilies-0004.gif

@ maz':

Du hattest Recht, was den Umstieg betrifft. Sobald man sich einmal entschieden hat, dass Windows 'nur mehr zum Spielen' eingesetzt wird und sich auf Linux als produktives konzentriert ist es mit der 'Wehmut' (So es denn eine war!) endgültig vorbei. Windows ist zwar auf einer zweiten Festplatte noch installiert, wird allerdings wirklich nur mehr dann gebootet, wenn ich eine Runde spielen möchte. Alles in allem geht es bergauf. Und auf den mobilen Geräten hat Windows schon lange keinen Platz mehr. ;)

so is es ;)

und wenn du jetzt noch meinen Fehler in der gestrig geposteten Config. der Virtuellen Hosts findest, dann komme ich am 21.1. zu 10 Jahresfeier und blech ein bissl was :winke:

Tipp:

es sind nicht die Portangaben, die waren zwar auch nicht richtig sind aber belanglos - schau genau!

Share this post


Link to post
Share on other sites

DocumentRoot /var/wwww/mazunte/

Wäre jetzt das einzige was mir aufgefallen wäre - ansonsten bin ich ratlos!

Wünsche übrigens allen Mitgliedern der Linuxrunde, allen anderen Nutzern und so ziemlich jedem der das hier liest einen guten Rutsch! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

DocumentRoot /var/wwww/mazunte/

Wäre jetzt das einzige was mir aufgefallen wäre - ansonsten bin ich ratlos!

Wünsche übrigens allen Mitgliedern der Linuxrunde, allen anderen Nutzern und so ziemlich jedem der das hier liest einen guten Rutsch! ;)

der Kanditat hat .... ;)

Ich wäre da nie drauf gekommen, hätte nicht ein 'user' eines Forums genau den gleichen Fehler -zumal es zig Problemlösungen für die Meldung:

warning: Document Root:[var/wwww/.... does not exist!

Guten Rutsch Euch allen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab' mich jetzt nach möglichen Plätzen umgesehen, die für ein "produktives Treffen" in Frage kommen, und irgendwie sieht es in dieser Hinsicht in Wien ziemlich mager aus. Wen sich jemand fragen sollte, wozu - nun, für den schnellen Fix zwischendurch oder einfach ein entspanntes Zusammensitzen reicht vielleicht ein Kaffeehaus, aber sollte es wirklich dazu kommen dass sich daraus ein Projekt oder irgendeine Art von produktivem (Wie das klingt .. :D) entwickelt, dann reicht ein Kaffeehaus nicht mehr wirklich aus. Das Angebot der Büchereien Wien für kostenlose verfügbare Arbeitsräume wäre meine erste Anlaufstelle gewesen, dürfte es allerdings scheinbar schon seit einigen Jahren nicht mehr geben. "Working Spaces", also Arbeitsräume, gibt es für Privatpersonen auch nicht wirklich, bis auf einige kommerzielle Angebote für beispielsweise freie Angestellte oder Kunstprojekte war auch hier nichts zu finden. Metalab und Konsorten dürften auch nicht so ganz passen - die ansässigen Computervereine bieten für unsereins auch nicht wirklich eine Anlaufstelle..

Alles in allem sieht's in Wien hierzu wirklich mager aus. :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...