Jump to content
Iniesta

SVM - Admira/Wacker Mödling

34 posts in this topic

Recommended Posts

Haggod! Do wor jo no wos.

Das vermeintliche Endspiel, das jetzt wohl keines mehr ist. :x

Denke, dass wir fast durch sind. Interessant wird auch werden mit welcher Mannschaft die Südstädter auftreten, und wie sie die Ereignisse vom Karsamstag verkraften werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, fast durch ist vielleicht zu viel gesagt. Wenn wir das spiel verlieren sinds wieder nur 3 Punkte....Mit einem Unentschieden müsste es aber dann echt erledigt sein...

mfg Sjeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, fast durch ist vielleicht zu viel gesagt. Wenn wir das spiel verlieren sinds wieder nur 3 Punkte....Mit einem Unentschieden müsste es aber dann echt erledigt sein...

mfg Sjeg

1029272[/snapback]

Das Spiel muss gewonnen werden.

Alles andere ist primär und irreregulär!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warten wir ab was die Verhandlung der Admira heute bringt!

Alles in allem ein absolutes Oasch-Spiel für uns. Heute haben wir das Cup-Halbfinale - unsere Spieler gehen teilweise eh schon am Zahnfleisch - am Samstag soll der Sieg gegen die Admira her, die ihre letzte Chance nützen will.

Ich rechne in jedem Fall mit einem rechten Gemurkse, hoffe auf einen SVM-Erfolg und "la salvezza".

In jedem Fall bleibt ein schaler Nachgeschmack wegen der Vorkommnisse in der Südstadt. Vielleicht ist es aber so und so kein Endspiel mehr falls Sturm keine Lizenz erhält.

Sei's wie's sei: Meine Vorstellung vom Samstag: Sieg, danach etliche Biere im SVM-Cafe und Vorfreude auf's CUPFINALE !!!! :king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit wievielen zuschauern rechnet ihr?

es könnten schon so an die 12.000 kommen, oder?! wünsche euch viel glück, damit wir nächstes jahr gegeneinander spielen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit wievielen zuschauern rechnet ihr?

es könnten schon so an die 12.000 kommen, oder?! wünsche euch viel glück, damit wir nächstes jahr gegeneinander spielen!!!

1029456[/snapback]

gegeneinander spielen?

wg den ex-lustenauern patocka und lang? oder eher wg fußballdorf-ost meets fußballdorf-west?

Share this post


Link to post
Share on other sites

weil mir mattersburg gefällt und vor allem weil ich möchte, dass die admira absteigt!!!

1029617[/snapback]

Hehe, gute Einstellung. Hoffe sowieso das ihr es heuer endlich mal schafft. Lustenau-Mattersburg war eh schon immer das bessere Ost-West Duell :busserl:

mfg sjeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich erwarte mir eigentlich ein volles Haus gegen die Admiraner und wenn die Euphorie aus dem Red Zac-Meisterjahr wieder aufflammt, werden wir dieses volle Haus auch haben.

Die Mannschaft hätte es sich verdient.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich erwarte mir eigentlich ein volles Haus gegen die Admiraner und wenn die Euphorie aus dem Red Zac-Meisterjahr wieder aufflammt, werden wir dieses volle Haus auch haben.

1029998[/snapback]

ja das wäre echt toll!

Die Mannschaft hätte es sich verdient.

:yes:

kommt es eigentlich nur mir so vor, oder spielen die jungs wie die weltmeister auf, wenn es plötzlich um was geht? :ratlos: aber wehe, die mannschaft ist nicht durch die tabellensituation oder andere umstände (z.b. wenn es um die vertragsverlängerung einzelner spieler geht) gefordert, dann reisst der schlendrian ein, dass es ärger nicht geht. irgendwie hab ich das gefühl, dass den meisten spielern taktische disziplin und traineranweisungen ziemlich egal sind, solange es um nichts geht. um dem abhilfe zu schaffen bin ich dafür, dass wir jedes jahr um meisterschaft oder uefa-cup-teilnahme mitspielen. :D

würde konstant gut gespielt werden, und das ganz besonders in der verteidigung (die mir in den letzten spielen auch überraschend gut gefallen hat), dann wären wir wohl auch ohne cupfinal-teilnahme an einem uefa-cup- oder ui-cup-startplatz dran. die rieder zeigen uns ja gerade vor wie es gehen kann, und die haben auch "nur" 9 punkte mehr als wir.

Edited by Renne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir auffällt ist, daß unsere Mannschaft körperlich bzw. läuferisch wirklich gut drauf sein dürfte.

Das hat man schon gegen Austria gesehen, wo wir plötzlich in den letzten 10 Minuten nochmal voll aufgedreht haben und auch bei den beiden späten Siegestoren gegen Red Bull Salzburg und GAK war das erkennbar.

Früher ist uns ab der 70. Minute öfters die Puste ausgegangen, aber in diesem Meisterschaftsfinish haben wir - so scheint es mir - einen körperlichen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

Ich denke, wir waren auch heute frischer als die Paschinger.

Pauschallob also für Lederer - muß man anerkennen. Er dürfte in der Winterpause viel Wert auf Kondition gelegt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Volles Haus wirds wohl kaum werden.Alles unter 10.000 wäre aber schon enttäuschend.

Wie man gegen den GAK und auswärts im Horr gesehen hat,kommen trotz wichtiger Spiele im Abstiegskampf auch nicht mehr Zuschauer als sonst.

Irgendwie sind wir bei dem Spiel schon zu sehr Favorit.Hoffentlich geht das nicht ins Aug.Die Admira hat immer dann die besten Spiele gemacht wenn man ihr am wenigsten etwas zugetraut hat.(Pasching,Salzburg,Austria)

Trotzdem denke ich die Mannschaft weis worums geht und wird auch den notwendigen Sieg einfahren.

Tippe auf ein 2:1 und 10.500 Zuschauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss man solidarisch sein. Jeder an dem am SVM etwas liegt sollte am Samstag kommen...und ich bin zuversichtlich das es 12000 Leute werden....

Auf gegen die Admira...jetzt erst recht Vollgas...

mfg Sjeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...