Jump to content
Inquisitor

Austria- GAK

23 posts in this topic

Recommended Posts

Ehmann ist heuer weit weit weg von seiner Bestform. Eigentlich ein Schatten seiner selbst.

Hat sich wohl gedacht Angriff ist die beste Verteidigung nach diesem Schnitzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehmann ist heuer weit weit weg von seiner Bestform. Eigentlich ein Schatten seiner selbst.

Hat sich wohl gedacht Angriff ist die beste Verteidigung nach diesem Schnitzer.

991522[/snapback]

ehmann hat stark davon profitiert, bislang an der seite von tokic gespielt zu haben. mehr gibt´s dazu eigentlich nicht zu sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich hats Standfest im Pauseninterview auf den Punkt gebracht... die Roten haben einen Toten wieder zum Leben erweckt. 40 Minuten klar dominiert; Wenn Skoro das Tor macht, ist die Partie sowieso im Sack; Aber auch so wäre es nur eine Frage der Zeit gewesen bis das nächste Tor gekomen wäre...

Aber dann aus dem Nichts der Aussetzer von Ehmann. Keine Ahnung, was ihn da geritten hat... wenn das dem Sonnleitner passiert, könnte man noch sagen: "OK, junger Bua, das kann ihm passieren". Aber einem routinierten Spieler wie Ehmann... :nein:

Mit der Leistung der Mannschaft bin ich aber eigentlich nicht unzufrieden; Die Niederlage ist für mich letztenendes auf den Fauxpas von Ehmann zurückzuführen, bzw. Bedingt (!!!) auf Skoro; Den sollte er halt reinmachen.

Besonders hervorzuheben für mich: Junuzovic; Die Vorarbeit zum ersten Tor war extraklasse, dann noch die Übersicht und das Schupferl auf den freien Standfest.

Und natürlich die rechte Seite; Plassnegger wird mit jedem Spiel besser; Die Vorarbeit zur erwähnte Skorochance Spitze; Und dazu natürlich sein Partner auf der rechten Seite Standfest... wenn einer der beiden fehlt, ist die rechte Flanke der Roten einfach um mindestens eine Klasse schlechter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

40 Minuten klar dominiert;

:verbot: was für ein spiel hast du gesehen?

die AUSTRIA war klar dominierend... somit hat sie NIE ins spiel zurückfinden können, da sie immer im Spiel war. zumindest in der ersten hälfte ;-) und in der 2ten war der gak sicher auch ned dominant *gg*

was stimmt, ist dass der gak in den ersten 40 min die besseren chancen hatten, allerdings nur aus kontern. soll nicht die chancen schmälern, dominieren ist jedoch etwas anderes :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

na klasse toni!

wird am platz immer wichtiger, die leistungen jedoch immer schlechter.

was bei dieser niederlage aber am meißten schmerzt ist, dass im kommenden match alle spielerdie gelb-gefährdet waren, fehlen werden (junuzovic, kollmann, plassnegger und ehmann).

wenn man bei der austria 1:0 führt und die chancen aufs 2:0 hat, darf man eigentlich nicht mit einem 2:1 nach hause fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:verbot: was für ein spiel hast du gesehen?

991599[/snapback]

also bis zur 40. war die austria in der offensive net vorhanden und hinten höchst fehleranfällig auf konnter. wenn das ball halten im mf dein dominieren is, dann ja, dann hat die austria dominiert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

der Ausfall vom Ehmann ist sicherlich eine Stärkung der Mannschaft in der Defensive. Tokic, naja kann ich nur bedingt zustimmen, da der Ehmann im Herbst doch ganz ordentlich war.

Hieblinger - Sonnleitner wird lustig.

Wie spiel ma gegen Pasching? Schranz - Schrott, Hieblinger, Sonnleitner, Pötscher - Amerhauser, Bleidelis, Muratovic, Standfest - Skoro + Spirk ?

Edited by MrRuin

Share this post


Link to post
Share on other sites

also bis zur 40. war die austria in der offensive net vorhanden und hinten höchst fehleranfällig auf konnter. wenn das ball halten im mf dein dominieren is, dann ja, dann hat die austria dominiert...

991721[/snapback]

Also mal die Kirche im Dorf lassen. Das 1:0 des GAK fiel wie aus heiterem Himmel. Davor war die Austria leicht feldüberlegen, ohne aber selber eine grosse Torchance zu haben. Ab dem 1. Tor bis so ca. zur Minute 35 hätte der GAK den Sack zumachen können(vielleicht müssen), denn da hatten sie 2 sehr grosse Chancen aus gut vorgetragenen Kontern. So ab Minute 35 war dann wieder die Austria besser im Spiel und hatte in der Phase vor dem 1:1 einige Ecken und einen gefährlichen Ceh-Freistoss. Richtig gefährlich wurden Sie zwar dabei auch nicht, nur haben Sie schon vor dem 1:1 den GAK tief in die eigene Hälfte zurückgedrängt (was auch Standfest im Interview in der Halbzeit gesagt hat). Nach dem 1:1 hätte es zur Halbzeit auch dann gut und gerne 3:1 für uns stehen können. Die Halbzeit 2 ist dann dahingetümpelt.

Alles in allem ein verdienter Sieg der Austria, der aber mMn. ohne dem Aussetzer von Ehmann (Danke ;)) nicht zustande gekommen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja schad drum, denn in diesem spiel wär alles drinnen gewesen. was mir jetzt aber wesentlich mehr sorgen als die niederlage macht, ist 1) das aussetzen einiger spieler (toni, rolli etc...) und 2) die vielen gelbsperren gegen pasching.

ich glaub da kriegen wir ordentlich eine auf den deckel :hammer:

Share this post


Link to post
Share on other sites

was habt ihr so für schlummernde Talente in den Reihen, die jetzt dann zum Einsatz kommen?

ich hab da was von einem Spirk gelesen.. wer noch?

992083[/snapback]

Pötscher ;)

Zum Spiel will ich mich gar nicht so sehr äußern, ist eh schon alles gesagt...

ehmann hat stark davon profitiert, bislang an der seite von tokic gespielt zu haben. mehr gibt´s dazu eigentlich nicht zu sagen.

Deshalb war eure Defensive gestern ja so weltbewegend sattelfest, nicht wahr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...