Jump to content
barca11

Fondssparen oder Aktien

  

47 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

20 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo,

mich würde Interessieren wer von Euch Fondssparpläne hat.

Wenn ja, welche und wie seid Ihr damit zufrieden?

Ich habe folgende:

Wertpapierkennnummer: AT0000805239

Bezeichnung: RAIFF.EUROPLUS-RENT T VAB

Seit 3 Jahren

läuft super :feier:

Wertpapierkennnummer: AT0000822622

Bezeichnung: RAIFF.DACHF.WACHST. T VAB

Auch seit 3 Jahren

läuft Genial :clap:

Wertpapierkennnummer: AT0000805478

Bezeichnung: RAIFF.OSTEUROPA-AKT T VAB

Seit 1,5 Jahren, ca. 30€ Monatlich

Die Kurve zeigt auch steil nach oben. :super:

Falls ich wieder mehr Kohle zur Verfügung habe, werde ich vielleicht auch in Aktien anlegen. Davor müssen aber erst ein paar schlaue Bücher gelesen werden.

lg

barca11

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe dein meinl european land, und der entwickelt sich sehr gut:

zudem halte ich noch aktien von:

raiffaisen int. nach 2 monate dann ist das eine jahr um

verbundaktien

omv

und in deutschland

eon, aufgrund der kaufangebotes an endesa werde ich dich wohl bald verscherbeln....

ein neues interessantes produkt sind hebelprodukte bzw. turbozertifikate.

@ barca generell halte ich es nicht für vernünftig seine gesamten fonds bei der gleichen bank zu haben, das risiko das etwas ist, mag zwar gering sein, dennoch sollte man ein bisschen diversifizieren, aktien in österreich ist es nicht so schwer, die standardaktien (omv, verbund, etc...) bringen immer gute gewinne. Zudem musst nur schau, wer neu an die börse geht, mit raiffeisen int. hat am ersten tag schon knapp 25% plus gemacht...

gwg

Edited by wödmasta

Share this post


Link to post
Share on other sites

man sollte mehrere sachen ankreuzen können...

ich hab 1 fond, 1 bausparer läuft noch und auch was am sparbuch :king:

988901[/snapback]

Sorry, jetzt kann ichs nicht mehr editieren.

@wödmasta

Habe mich bei allen drei Fonds für Raiffeisen entschlossen:

weil ich sehr gut beraten wurde

gute Broker am Werk sind,

ich das Risiko für einen Verlust sehr gering halte.

Bei Aktien ist mir klar das man ein breites Portfolio braucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[x] Ein Bausparer tut`s auch

und eine pensionsversicherung. mit 16 :smoke::D

edit meint einen oder gar 2 :ratlos: fonds hab ich auch.

Edited by Joki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest schwejk

habe gerade meinen raiffeisen-osteuropa-fonds, den ich seit 5 jahren habe (einmalerlag), verkauft. +293,78&

bin seit 1 1/2 jahren im erste-bank-japanische-aktien-fonds und glaube einen guten einstiegszeitpunkt gefunden zu haben, da die rallye langsam losgehen dürfte

in der vergangenheit hatte ich gute investments in lufthansa, , fag kugelfischer, röhrig htp, die alle zwischen +25 und +50% in weniger als einem jahr brachten,

,+-0 bei thyssen krupp und einen richtigen einfahrer bei cybernet, das hart am totalverlust war

zurzeit habe ich keine einzelaktien, bin aber am überlegen, was ich mit den erlösen aus osteuropa mache. usa und dax sind mMn überteuert, mir persönlich sympathisch sind immer unternehmen aus dem m-dax, eventuell auch ein schwellenländer-fonds, wo besonders lateinamerika und argentinien interessant wären.

die zweite option ist eine gebrauchte lebensversicherung, allerdings sind mir die zurzeit noch etwas zu teuer.

und möglichkeit nummer drei wäre der gute alte pioneer I fund, der macht seit 80 jahren so im schnitt 10% im jahr, aber ich glaube, da warte ich noch ein paar jahre.

wahrscheinlich wird es möglichkeit 2 mit der einschränkung, daß es eine möglichst geringe restlaufzeit sein sollte.

ich habe keine fondssparpläne, das sie mMn das börsenprinzip "buy low - sell high" konterkarieren, nur eine lebensversicherung und diese natürlich aus england (standard life). diese läuft 15 jahre und nach dieser zeit werde ich mir diese lebenslänglich auszahlen lassen und damit 15 jahre eine zweite lebensversicherung bedienen und das sollte dann ein kleines zubrot fürs alter sein.

ich hab nur ein prinzip. ich mach nie das, was die bank empfiehlt. erstens wollen die nur ihre eigenen produkte verscherbeln, zweitens weißt du nie, welche aktien deine hausbank gerade loswerden will, weil sie irgendwelche bilanzleichen gefunden haben und drittens bekommt die bank keine erfolgsprämie, also hat sie auch kein interesse, daß ich mein geld vermehre, die bank gewinnt immer, wie im casino.

Edited by schwejk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage hat wer Erfahrungen mit Aktiendepots! Würde mich freuen wenn mir jemand Auskunft über anfällige Gebühren geben kann?

Desweiteren halte ich gerade Ausschau nach Aktienfonds? Hat wer welche von nicht den 0815 Banken wie Raiffeisen, Volksbank, Sparkasse/Erste bank? Alternativen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube mit Aktien (-fonds) sollte man nur handeln, wenn man die Zeit und das Verständnis hat, sich selbst darum zu kümmern und damit auseinanderzusetzten.

Bei mir fehlts an beidem, darum

[X] Bausparer :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube mit Aktien (-fonds) sollte man nur handeln, wenn man die Zeit und das Verständnis hat, sich selbst darum zu kümmern und damit auseinanderzusetzten.

[X] Bausparer  :yes:

1021979[/snapback]

bin eigentlich nicht interessiert mit Aktien zu handeln oder zu spekulieren; sondern auf längere Sicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab ein Depot bei Brokerjet und eines bei Fimatex

http://www.fimatex.de

Gebühren findest du hier Fimatex

und hier

Brokerjet

Beide sehr zu empfehlen, auch für den Fondshandel und Fondssparpläne, da Brokerjet ermässigte Ausgabeaufschläge hat. Raiffeisen halte ich persönlich für eine ziemlich fähige Bank, wenn es um Fonds geht.

Fonds hab ich folgende

Fidelity Latin America Fund (LU0050427557)

Raiffeisen-Eurasien Aktien (AT0000745856)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...