Jump to content
UK.

st. poelten - wsk

98 posts in this topic

Recommended Posts

sollte das Spiel stattfinden können, ist es nicht unwahrscheinlich (Gespräche laufen), dass das "Ball im Netz"-Team das erste Mal eine Auswärtsfahrt antreten wird =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wo bleibt denn der liebe schokoboy???

der ist noch immer deprimiert weil pölten auf der howa nicht gewonnen hat.

ich drück euch die daumen für freitag ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich drück euch die daumen für freitag ...  ;)

990791[/snapback]

geh bitte des tust jo nur dass euch st. pölten net nahe ruckt... 8P

wir brauchen selber die punkte für gegen abstieg - und wenns einer wird is besser als keiner.

außerdem seids eh schon durch

Edited by flutschibaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorschau: SKN trenkwalder St. Pölten - Wiener Sportklub

Am Freitag, 17.3, findet um 19:00 Uhr das Spiel gegen den Wr. Sportklub statt. Der Voith-Platz wurde vom Schnee befreit und somit sollte einem Spiel nichts mehr im Wege stehen. Das Hinspiel verlor der SKN mit 0:3. Um nicht weiter Boden auf die Vienna zu verlieren gilt es nun das Spiel zu gewinnen. Kapitän Peter Neidhard ist beim WSC für das erste Spiel gesperrt. Der WSC hat 2006 noch kein einziges Spiel bestritten. Diese Tatsache ist auf den ersten Blick ev. ein Vorteil, doch die Sportklub-Spieler sind sicherlich "heiß" auf ihr erstes Meisterschaftsspiel und noch schwer ausrechenbar.

Letzte Saison hatte der SKN vor dem Cupsiel gegen Salzburg auch kein Plfichtspiel in den Beinen, der Gegner jedoch schon drei Spiele - das Ergebnis ist bestens bekannt. Der SKN siegte mit 5:1.

Quelle: SKN St.Pölten HP

Share this post


Link to post
Share on other sites

n-e-i-n

991021[/snapback]

hi flutischi, wer wird denn so zickig sein, natürlich drücken wir die daumen, weil es uns ws bringen könnte :D warum glaubst stehen wohl z.z. soviele sportklubfans auf der wrte bei den matches von vienna, weil ihr noch nicht spielt, sie eine super stimmung haben wollen oder weil ihnen fad ist, nicht etwa weil sie plötzlcih viennafans geworden sind :) ergo mika hat recht, warum wir die daumen drücken, kann wohl schetzko jedno sein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

mMn sind " :super: drücker" immer herzlich willkommen - solange sie für die richtige mannschaft drücken! ^^

991788[/snapback]

Sag ich auch, ich glaub, obwohl wir es aus eigener Kraft noch schaffen können, haben Euch noch nie soviele Viennafans die Daumen gedrückt. Meiner ist Euch auch sicher, mehr als Daumendrücken kann ich dieses Wochenende ohnehin nicht :aaarrrggghhh: .

Ihr schafft´s zumindest ein X, davon bin ich überzeugt.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meister als Pflicht

ROUVEN ERTLSCHWEIGER über die einmalige Chance des SKN St. Pölten.

In St. Pölten pfeifen es mittlerweile die Spatzen von den Dächern. Wenn der SKN den Meistertitel in der Regionalliga Ost einfährt, bekommt der Verein ein neues Stadion. Standort wäre das Areal auf der Landessportschule. Nach den beiden Remis (gegen Zwettl und die Vienna) hat man bis dato sportlich gesehen aber eher wenig dazu beigetragen, dieses Gerücht Realität werden zu lassen. Und das ist schlecht.

Denn so gute Karten für eine neue Arena – Obmann Christian Walter stellt sich ein schmuckes Stadion für 10.000 Besucher vor – wie heuer, wird der SKN in den nächsten Jahren nicht wieder bekommen. Warum? Weil die Pläne dafür bereits in der Schublade liegen und zwei Jahre vor der Heim-Fußball-EM so ein Projekt wesentlich leichter durchzubringen ist als nachher. Stichwort Euphorie. Zudem darf man zum jetzigen Zeitpunkt getrost davon ausgehen, dass sich Österreich 2008 nicht mit Ruhm bekleckern wird. Stichwort Frustration. Daher wird es nach der EM auch nur die wenigsten bis gar niemand interessieren, ob in St. Pölten jetzt ein Stadion errichtet wird oder nicht.

Fakt ist, dass der Startschuss für den Bau einer „SKN-Arena“ vor der EM 2008 erfolgen muss. Am besten heuer. Damit dieses „Go“ aber tatsächlich aus dem Regierungsviertel kommt, bedarf es der sportlichen Legitimation. Daher ist der Meistertitel quasi Pflicht.

QUelle:www.noen.at

Der SKN unter Druck??? :ears:

Weiss jemand etwas über den Zustand des Platzes(ausser Ostliga.at)??

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Der Voith-Platz wurde zwar geräumt, dennoch bilden die am Platz verbleibenden 3-4 mm Schnee derzeit eine Eisschicht. Da die Wetterprognose für Donnerstag bzw. Freitag kaum Sonnenschein voraussagt ist ein Verschiebung des Spiels auf Samstag Nachmittag möglich und wahrscheinlich. Entscheidung wird heute (Donnerstag) nach 18:00 Uhr erfolgen und sogleich hier bekannt gegeben.

PS: Uns erreichte ein Email vom Rechtsanwalt Dr. Martin Drahos, der festhalten möchte, dass unser Gegner der 17. Runde nicht der vor 123 Jahren gegründete Wiener Sportclub ist, sondern der Wiener SK Wienstrom. Wir hoffen, dass wir mit dieser Erwähnung der Klagsdrohung von Dr. Drahos ("...gegebenenfalls wäre ich gezwungen, unsere Vereinsleitung in Kenntnis zu setzen, die Verletzungen der Namensrechte des Wiener Sport-Club ausnahmslos rechtlich verfolgt") entgegenwirken konnten."

:D :D :D

Edited by Csabinho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...