Jump to content
LaDainian

Trainingseindrücke Nachmittagstraining

Recommended Posts

Eines gleich vorneweg, Dollinger war dabei :D

Die Mannschaft und das Team rund um Georg Zellhofer gönnte sich mal eine Akademikerviertelstunde und kam erst so gegen dreiviertel vier auf den Platz.

Das heutige Training vor dem Match gegen die Mannschaft des GAK bestand aus den bekannten Aufwärmübungen, Übungen mit dem Ball (jeweils zu zweit) und ging eine knappe Viertelstunde.

Danach teilte sich der Kader in 3 Gruppen, z.B. in eine Gruppe mit Aka, Hlinka, Lawaree, Tosun, Dober, Martinez und Korsos. Zwei in der Mitte 5 im Kreis. Besonders engagiert und mit vollem Einsatz dabei war Andreas Dober.

Unsere beiden Torleute wurden von Kienast "geprüft", Feurer gab ihm die Flanken.

Danach gab es ein kleines Trainingsspiel über eine Hälfte, Ziel hierbei war es den Ball in den eigenen Reihen zu halten und nach vorne zu spielen. Unterbrochen wurde das Spiel von Georg Zellhofer, er entschied je nachdem ob und von wo ein Freistoss oder ein Corner geschossen werden sollte. Marek Kincl gelang ein Tor.

Danach ein wenig Schusstraining und das üben der hohen Bälle.

Amüsantes am Rande, eine kleine Gruppe italienischer Ladys wollten ein paar Autogramme (Lawaree, Hiden II, Adamski, Kienast), sprachen allerdings nur italienisch und kannten die Namen nicht. Die eine Lady schrie nach unsrem Nachwuchsgott Roman Kienast, worauf ein etwas älterer Herr zu ihr meinte "sis is Ronaldinho". Prompt schrie sieh ihm zu Ronaldinho! Ronaldinho autografo!! :lol:

Bilder vom heutigen Training findet ihr hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amüsantes am Rande, eine kleine Gruppe italienischer Ladys wollten ein paar Autogramme (Lawaree, Hiden II, Adamski, Kienast), sprachen allerdings nur italienisch und kannten die Namen nicht. Die eine Lady schrie nach unsrem Nachwuchsgott Roman Kienast, worauf ein etwas älterer Herr zu ihr meinte "sis is Ronaldinho". Prompt schrie sieh ihm zu Ronaldinho! Ronaldinho autografo!!

:D

Danke für den Trainingsbericht ! Wie ist die allgemeine Stimmung im Team bzw. wie scheint sie zu sein ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere beiden Torleute wurden von Kienast "geprüft", Feurer gab ihm die Flanken.

Und wer hat ihn dann angeschossen? :D

Das mit Ronaldinho war ziemlich cool. Aber wer gerade von Adamski, Hiden II und Kienast Autogramme holt, der glaubt sicher auch an den Weihnachtsmann. :hammer:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

Danke für den Trainingsbericht ! Wie ist die allgemeine Stimmung im Team bzw. wie scheint sie zu sein ?

972427[/snapback]

Stimmung scheint sehr gut zu sein. Die Spieler pflanzen sich gegenseitig, keiner murrt (zumindest im Training nicht) und sie zeigen Einsatz.

Dollinger spielte mit Hiden II öfters den langen Pass und ich muss zugeben, er setzte den Ball immer direkt auf Hidens Fuss oder dessen Kopf ohne das dieser auch nur einen Schritt nach vorne oder nach hinten machen musste. :nervoes: Das macht mir Angst.

Und wer hat ihn dann angeschossen?  :D

Da tust ihm jetzt unrecht, Feurer flankte so dass er nicht ausweichen konnte. :=

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dollinger spielte mit Hiden II öfters den langen Pass und ich muss zugeben, er setzte den Ball immer direkt auf Hidens Fuss oder dessen Kopf ohne das dieser auch nur einen Schritt nach vorne oder nach hinten machen musste. :nervoes: Das macht mir Angst.

972452[/snapback]

Ist doch was erfreuliches, immerhin hat er in den letzten Jahren das Flanken nicht verlernt, für morgen noch etwas Einsatz und Laufbereitschaft und wir können alle zufrieden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmung scheint sehr gut zu sein. Die Spieler pflanzen sich gegenseitig, keiner murrt (zumindest im Training nicht) und sie zeigen Einsatz.

Dollinger spielte mit Hiden II öfters den langen Pass und ich muss zugeben, er setzte den Ball immer direkt auf Hidens Fuss oder dessen Kopf ohne das dieser auch nur einen Schritt nach vorne oder nach hinten machen musste. :nervoes: Das macht mir Angst.

972452[/snapback]

Schön, wieder was Positives zu hören.

Muss auch wieder mal zum Training schauen, wenn sich's zeitlich ausgeht. Jetzt hast mir schon ziemlich "Appetit" gemacht... :D

Edited by neuron

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dollinger spielte mit Hiden II öfters den langen Pass und ich muss zugeben, er setzte den Ball immer direkt auf Hidens Fuss oder dessen Kopf ohne das dieser auch nur einen Schritt nach vorne oder nach hinten machen musste. :nervoes: Das macht mir Angst.

972452[/snapback]

Das ist mir gegen M´burg aufgefallen, die Flanke auf Aka war wunderschön! Dollinger bekommt bei mir sowieso eine 2. Chance, kann mir vorstellen, dass es Psychisch nicht ganz einfach ist wenn man die 2 Publikumslieblinge als direkten Gegner hat^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön, wieder was Positives zu hören.

Muss auch wieder mal zum Training schauen, wenn sich's zeitlich ausgeht. Jetzt hast mir schon ziemlich "Appetit" gemacht...  :D

972805[/snapback]

Dollinger fiel gestern übrigens durch seine schnellen Antritte am Gegenspieler vorbei, auf. Seine Großmuttis Dribblings und Übersteiger sind doch nicht etwa nur eine Startschwierigkeit gewesen?

Vielleicht... haben wir uns alle in ihm getäuscht? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann mir vorstellen, dass es Psychisch nicht ganz einfach ist wenn man die 2 Publikumslieblinge als direkten Gegner hat^^

972822[/snapback]

Nicht nur das, im Interview auf Sport1 sagt er ja auch, dass ihm eigentlich gesagt wurde, dass Hofmann geht, Ivanschitz in die Mitte rückt und er die Position von Ivanschitz spielen wird. Beim Training waren dann beide da. Vielleicht hatte er das Gefühl, unbedingt technisch besser und mehr Führungsspieler als einer der beiden zu sein, um ein Leiberl zu ergattern? In der zweiten Halbzeit gegen Mattersburg hat er auf jeden Fall an alte GAK-Zeiten erinnert.. Hoffentlich geht er diesen Weg weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das, was man hier über seine Trainingsleistungen hört stimmen mich sehr positiv für das heutige Spiel. Ich hoffe, dass er dirch das gute Spiel gegen Mattersburg Selbstvertrauen bekommen hat und sich heute von Anfang an noch mehr reinhängt, in Zweikämpfe geht und natürlich auch weiterhin so gute Flanken schlägt wie letztes Mal.

Wenn Kincl statt/mit Aka im Sturm spielt, dann könnten seine Flanken sicherlich hin und wieder zu einem Tor führen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Kincl statt/mit Aka im Sturm spielt, dann könnten seine Flanken sicherlich hin und wieder zu einem Tor führen.

972920[/snapback]

Würde mich nicht wundern wenn wir demnächst mehr Tore vom 11er sehen würden, vorallem der pass in die Mitte wurde öfters trainiert.

sag bist du beim fotografieren mitten am feld gestanden?

auf einigen fotos schaun paar spieler ja DIREKT in die kamera  :)

Nein, nur gut positioniert und im richtigen Moment abgedrückt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...