Jump to content
Indurus

Dosen-, Flaschen- oder Fassbier?

  

42 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

40 posts in this topic

Recommended Posts

[x]Flaschenbier

Ich bevorzuge aus Kohlensäurekonservierungsgründen das Originalgebinde, ohne Umschänkerei. Und Flasche geht geschmacklich und trinktechnisch vor Dose.

Die Edith hats auch gerna us der Flasche. Abstimmen darf sie leider nicht mehr...

Edited by Indurus

Share this post


Link to post
Share on other sites

[x]Flaschenbier

Ich bevorzuge aus Kohlensäurekonservierungsgründen das Originalgebinde, ohne Umschänkerei. Und Flasche geht geschmacklich und Trinktechnisch vor Dose.

962309[/snapback]

[x] Dabei! Nur Flasche leer, ist gute Flasche - auch der Rülpsfaktor ist bei Flaschenbier erheblich besser... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anmerkung: In Lokalitäten usw. natürlich aus dem Glase (Fass), , Flaschenbier bevorzugt zuhause und dergleichen, war ein wenig unverständlich vorher... :D

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

guinness aus´m pint. ein guinness vom zapfhahn ist ein spektakel welches man erlebt haben muss. (nachzulesen auf www.guinness.de oder einfach einmal ein guinness bestellen und zuschauen)

nervend die lokalitäten wo man nur eine flasche in die hand gedrückt bekommt und man blöd angestarrt wird wenn man ein glas dazu bestellt.

insofern: [x] fassbier

flasche oder dose lehne ich aber nicht ab.

Edited by Pezi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anmerkung: In Lokalitäten usw. natürlich aus dem Glase (Fass), , Flaschenbier bevorzugt zuhause und dergleichen, war ein wenig unverständlich vorher... :D

962318[/snapback]

Detto.

Im Lokal bevorzugt aus sowas

Im Sommer geht natürlich nix über Dosen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

[x] Flaschenbier

Dosen sind insovern grindig, als das sie extrem schnell ausrauchen und warm werden. Flaschen zwar auch, aber die sind mir immer noch lieber.

Und echtes, gescheit abgezapftes Fassbier bekommt man viel zu selten....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fassbier ist ein Verkaufsschmäh. Die Kohlensäure wird dem ahnungslosen Kunden verkauft, steigt aber in Wirklichkeit beim Zapfen auf. Nach Sperrstunde wird sie wieder von der Lokaldecke abgesaugt und weiterverwendet, ja quasi recycled.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dosenbier, das in ein bierkrügerl oder 0,5l-stadion-plastikbecher umgegossen wird. des schmeckt so afoch besser und is trotzdem no billig.

962338[/snapback]

:kotz: Pannonier, bleib beim Wein... :RiedWachler:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:kotz:  Pannonier, bleib beim Wein... :RiedWachler:

962342[/snapback]

i sauf fost kan wein.

es is hoid praktischer 20 dosen vom billa/zielpunkt, etc. daherzuschleppen ois 10 floschn bier die fost genau so schwar san.

i bin hoid faul. :finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...