Jump to content
Ernesto

Verletzte Spieler

17,256 posts in this topic

Recommended Posts

Ugmo schrieb vor 1 Minute:

Noch dazu wo er eigentlich unser bestbezahlter Spieler ist (oder nicht?), und das in Zeiten, wo viele von uns verzichten, damit es dem Verein gut bzw. nicht ganz so schlecht geht. Da ist insgesamt eine recht schiefe Optik, finde ich. Aber ja, das Thema Schobesberger ist für viele hier in rotes Tuch (in beiden Richtungen).

Und jeder eskaliert dann wieder wenn er Spiele im Alleingang entscheidend. Ist ja immer dasselbe, verletzte Spieler sind plötzlich die Abzocker schlechthin, Sündenböcke in allen Belangen. Sind dann sogar Schuld, dass sie aufgrund toller Leistungen einen guten Vertrag bekommen haben. Kaum schießt dieses "Übel" im Verein wieder ein Siegtor ist alles scheiß egal. Dann gehts wieder in die andere Richtung, "die Anderen im Team sind viel zu brav, die sollten so sein wie Schobesberger, etc".

Fakt ist: Er ist einer der verdientesten Spieler im aktuellen Rapid Kader. Hat dem Verein richtig viel gegeben und ist trotz top Angeboten nicht davongelaufen. Wie man sieht offenbar ein Fehler, man ist dann nach schweren Verletzungen, die einfach wahnsinn sind, plötzlich der Depp schlechthin. Mittlerweile kann man jedem Spieler mehr denn je nur mehr raten sich sofort zu schleichen wenn es gut läuft. Schlichtweg weil nicht mal die eigenen Fans in schweren Phasen hinter einem stehen. Plötzlich ist das Leben, wie man es schon immer geführt hat, nicht mehr gut genug für einen Profi. Plötzlich sind die schweren Verletzungen auf Zocken und was weiß ich was zurückzuführen...

Sorry, aber da steig ich aus. Es bleibt, dass Schobesberger einer der besten und erfolgreichsten Kicker ist im Kader und man ihm und Rapid alle Daumen drücken muss, hoffentlich bald auf den Rasen zurückzukehren. Er wird daran arbeiten. Falls nicht, gehört nicht er sondern die ganze sportliche Abteilung, die alles überwacht und das Training vorgibt, sofort entlassen. 

Und lasst den Leuten ihr Privatleben. Es hat auch keine Sau interessiert wenn er in einer Disko war in (einer der vielen) Zeiten wo er die Gegner schwindlig gespielt hat. Jetzt wo es scheiße läuft muss man solch schwachsinn anonym im Internet auch noch posten. Das ist unterste Schublade.

Btw. Ist jetzt natürlich nicht auf dich bezogen. Nicht falsch verstehen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

das beste ist dass die fans den spielern vorwerfen dass sie söldner wären aber anderseits ist jeder spieler ein trottel wenn er kein söldner ist. es zeigt sich ja dass man von seiten der fans fallen gelassen wird wie eine heiße kartoffel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb Gerade eben:

das beste ist dass die fans den spielern vorwerfen dass sie söldner wären aber anderseits ist jeder spieler ein trottel wenn er kein söldner ist. es zeigt sich ja dass man von seiten der fans fallen gelassen wird wie eine heiße kartoffel

Völlig absurd. Heuchlerisch hoch 10 von sehr vielen selbsternannten "Fans".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwemmlandla3 schrieb vor 12 Minuten:

Und jeder eskaliert dann wieder wenn er Spiele im Alleingang entscheidend. Ist ja immer dasselbe, verletzte Spieler sind plötzlich die Abzocker schlechthin, Sündenböcke in allen Belangen. Sind dann sogar Schuld, dass sie aufgrund toller Leistungen einen guten Vertrag bekommen haben. Kaum schießt dieses "Übel" im Verein wieder ein Siegtor ist alles scheiß egal. Dann gehts wieder in die andere Richtung, "die Anderen im Team sind viel zu brav, die sollten so sein wie Schobesberger, etc".

Fakt ist: Er ist einer der verdientesten Spieler im aktuellen Rapid Kader. Hat dem Verein richtig viel gegeben und ist trotz top Angeboten nicht davongelaufen. Wie man sieht offenbar ein Fehler, man ist dann nach schweren Verletzungen, die einfach wahnsinn sind, plötzlich der Depp schlechthin. Mittlerweile kann man jedem Spieler mehr denn je nur mehr raten sich sofort zu schleichen wenn es gut läuft. Schlichtweg weil nicht mal die eigenen Fans in schweren Phasen hinter einem stehen. Plötzlich ist das Leben, wie man es schon immer geführt hat, nicht mehr gut genug für einen Profi. Plötzlich sind die schweren Verletzungen auf Zocken und was weiß ich was zurückzuführen...

Sorry, aber da steig ich aus. Es bleibt, dass Schobesberger einer der besten und erfolgreichsten Kicker ist im Kader und man ihm und Rapid alle Daumen drücken muss, hoffentlich bald auf den Rasen zurückzukehren. Er wird daran arbeiten. Falls nicht, gehört nicht er sondern die ganze sportliche Abteilung, die alles überwacht und das Training vorgibt, sofort entlassen. 

Und lasst den Leuten ihr Privatleben. Es hat auch keine Sau interessiert wenn er in einer Disko war in (einer der vielen) Zeiten wo er die Gegner schwindlig gespielt hat. Jetzt wo es scheiße läuft muss man solch schwachsinn anonym im Internet auch noch posten. Das ist unterste Schublade.

Btw. Ist jetzt natürlich nicht auf dich bezogen. Nicht falsch verstehen. :D

es gab viele Kicker (generell die ganzen Brasilianer) die bekannt dafür sind kaum zu trainieren und bei den Spielen alle zerlegen

Basler ist Kult weil er so ist wie er ist, versteh diesen Wirbel um Schobi nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 23 Minuten:

die spieler haben eine zeit lang ebenfalls auf teile ihres gehalts verzichtet. die ganze diskussion ist wiedermal schwer peinlich

"Schwer peinlich" ist höchstens wie sich Schobesberger sozial-medial präsentiert und alle hier an die Decke gehen, sobald daran die leiseste Kritik geäußert wird.

Schwemmlandla3 schrieb vor 25 Minuten:

Und jeder eskaliert dann wieder wenn er Spiele im Alleingang entscheidend. Ist ja immer dasselbe, verletzte Spieler sind plötzlich die Abzocker schlechthin, Sündenböcke in allen Belangen. Sind dann sogar Schuld, dass sie aufgrund toller Leistungen einen guten Vertrag bekommen haben. Kaum schießt dieses "Übel" im Verein wieder ein Siegtor ist alles scheiß egal. Dann gehts wieder in die andere Richtung, "die Anderen im Team sind viel zu brav, die sollten so sein wie Schobesberger, etc".

Fakt ist: Er ist einer der verdientesten Spieler im aktuellen Rapid Kader. Hat dem Verein richtig viel gegeben und ist trotz top Angeboten nicht davongelaufen. Wie man sieht offenbar ein Fehler, man ist dann nach schweren Verletzungen, die einfach wahnsinn sind, plötzlich der Depp schlechthin. Mittlerweile kann man jedem Spieler mehr denn je nur mehr raten sich sofort zu schleichen wenn es gut läuft. Schlichtweg weil nicht mal die eigenen Fans in schweren Phasen hinter einem stehen. Plötzlich ist das Leben, wie man es schon immer geführt hat, nicht mehr gut genug für einen Profi. Plötzlich sind die schweren Verletzungen auf Zocken und was weiß ich was zurückzuführen...

Sorry, aber da steig ich aus. Es bleibt, dass Schobesberger einer der besten und erfolgreichsten Kicker ist im Kader und man ihm und Rapid alle Daumen drücken muss, hoffentlich bald auf den Rasen zurückzukehren. Er wird daran arbeiten. Falls nicht, gehört nicht er sondern die ganze sportliche Abteilung, die alles überwacht und das Training vorgibt, sofort entlassen. 

Und lasst den Leuten ihr Privatleben. Es hat auch keine Sau interessiert wenn er in einer Disko war in (einer der vielen) Zeiten wo er die Gegner schwindlig gespielt hat. Jetzt wo es scheiße läuft muss man solch schwachsinn anonym im Internet auch noch posten. Das ist unterste Schublade.

Btw. Ist jetzt natürlich nicht auf dich bezogen. Nicht falsch verstehen. :D

Viel häufiger als daß er ein Spiel im Alleingang entscheidet ist, daß er lustlos herumtrabt oder sich egoistisch 10 Mal pro Spiel festdribbelt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ugmo schrieb vor 5 Minuten:

"Schwer peinlich" ist höchstens wie sich Schobesberger sozial-medial präsentiert und alle hier an die Decke gehen, sobald daran die leiseste Kritik geäußert wird.

Viel häufiger als daß er ein Spiel im Alleingang entscheidet ist, daß er lustlos herumtrabt oder sich egoistisch 10 Mal pro Spiel festdribbelt. 

Leider ein unfassbarer Schwachsinn. Aber gut, verwundert in dem Zusammenhang nicht wirklich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwemmlandla3 schrieb vor 19 Minuten:

Leider ein unfassbarer Schwachsinn. Aber gut, verwundert in dem Zusammenhang nicht wirklich. 

Die Forum-Granden haben ein Machtwort gesprochen: Kritik am Gaming-Boy wird nicht geduldet. Ich werde es mir merken und entschuldige mich für das Vergehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ugmo schrieb vor 11 Minuten:

Die Forum-Granden haben ein Machtwort gesprochen: Kritik am Gaming-Boy wird nicht geduldet. Ich werde es mir merken und entschuldige mich für das Vergehen.

du kannst kritik üben und ich und andere dürfen die kritik dann auch als blödsinn bezeichnen. damit musst du leben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fox Mulder schrieb am 9.4.2021 um 19:33 :

Da nur rekonvaleszente Spieler genannt wurden und er nicht dabei war, kann man das auch anders interpretieren. Die letzte Meldung vor 4 Wochen besagte, dass er 2 Wochen ausfallen wird. Die Kommunikation zu den verletzten Spielern bleibt einfach miserabel.

https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2021/03/vor-dem-gastspiel-bei-der-wsg-tirol

Zitat vom 20. März (2021) nachzulesen auf der offiziellen Homepage des SK Rapid: Großer Wermutstropfen ist leider Philipp Schobesberger: Er muss nach seinem Kurz-Comeback bei Rapid II leider wieder mehrere Wochen pausieren, denn "Schobi" erlitt eine Muskelverletzung am Oberschenkel - wir wünschen rasche Genesung! 

*****
Dass man schlechte Nachrichten mit sensiblen gesundheitlichen Inhalten nicht wiederholt plakativ nach Außen trägt, könnte man verstehen (wenn man will). Auf ein leiwandes Spiel morgen! gwG 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wird halt auch sehr viel vermischt. Das Zocken & die Autos sind aus meiner Sicht komplett wurscht, aber wenn bei einem derartig verletzungsanfälligen Spieler Gerüchte über einen nicht sonderlich professionellen Lebenswandel im Hinblick auf Ernährung & Alkohol so regelmäßig auftauchen wie bei Schobesberger ist das schon ein gewisses Problem, und da versteh ich auch jeden, der durch solche Gschichten nicht unbedingt der größte Fan von ihm ist.

Das mit dem "er kann in seiner Freizeit tun und lassen was er will" ist halt das selbe wie in jedem anderen Job auch. Natürlich kann ich mir jeden Sonntag gscheid einen reinstellen, aber wenn ich dann am Montag Vormittag im Meeting nix mitkrieg, brauch ich mich ned wundern, wenns der Chef ned leiwand findet.

Ich würd mir von einem derartig gut bezahlten Spieler schon eine gewisse Professionalität und einen sorgsamen Umgang mit dem eigenen Körper auch außerhalb des direkten Jobs erwarten, gerade wenn ma einen so anfälligen Körper wie Schobesberger hat. Es hat schon einen Grund, warum ein Ronaldo oder ein Ibrahimovic mit Ende 30 noch immer am höchsten Level performen, während ein Ronaldinho im gleichen Alter nur mehr in einem brasilianischen Häfn gekickt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phil96 schrieb vor 2 Minuten:

Da wird halt auch sehr viel vermischt. Das Zocken & die Autos sind aus meiner Sicht komplett wurscht, aber wenn bei einem derartig verletzungsanfälligen Spieler Gerüchte über einen nicht sonderlich professionellen Lebenswandel im Hinblick auf Ernährung & Alkohol so regelmäßig auftauchen wie bei Schobesberger ist das schon ein gewisses Problem, und da versteh ich auch jeden, der durch solche Gschichten nicht unbedingt der größte Fan von ihm ist.

Das mit dem "er kann in seiner Freizeit tun und lassen was er will" ist halt das selbe wie in jedem anderen Job auch. Natürlich kann ich mir jeden Sonntag gscheid einen reinstellen, aber wenn ich dann am Montag Vormittag im Meeting nix mitkrieg, brauch ich mich ned wundern, wenns der Chef ned leiwand findet.

Ich würd mir von einem derartig gut bezahlten Spieler schon eine gewisse Professionalität und einen sorgsamen Umgang mit dem eigenen Körper auch außerhalb des direkten Jobs erwarten, gerade wenn ma einen so anfälligen Körper wie Schobesberger hat. Es hat schon einen Grund, warum ein Ronaldo oder ein Ibrahimovic mit Ende 30 noch immer am höchsten Level performen, während ein Ronaldinho im gleichen Alter nur mehr in einem brasilianischen Häfn gekickt hat.

und da hast du es schon im zweiten Satz. Haltlose Gerüchte von anonymen Postern in einem Forum... Darauf baut der ganze Schwachsinn der hier geschrieben wird auf. 

Im Übrigen bin ich extrem neidisch, wenn er als einziger in ganz Österreich sich laufend in Discos volllaufen lassen darf. Wenn er dieses Privileg nicht ausnützt seit einem Jahr wo alles zu hat, dann wäre er selber Schuld. Insofern kein Wunder, die Discobesuche hängen ihm sicher in der Reha nach seit über 12 Monaten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
pedro schrieb vor 17 Minuten:

Dass man schlechte Nachrichten mit sensiblen gesundheitlichen Inhalten nicht wiederholt plakativ nach Außen trägt, könnte man verstehen (wenn man will). Auf ein leiwandes Spiel morgen! gwG 

Danke für den Link, ich hatte aus irgendeinem Grund 2 Wochen im Kopf, wurde aber bereits aufgeklärt. Dass mich als Fan die Einsatzbereitschaft unserer Spieler interessiert, sollte allerdings auch verständlich sein (wenn man will). Niemand verlangt Einsicht in die Krankenakten. gwG zurück und auf ein tolles Spiel morgen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fox Mulder schrieb Gerade eben:

Danke für den Link, ich hatte aus irgendeinem Grund 2 Wochen im Kopf, wurde aber bereits aufgeklärt. Dass mich als Fan die Einsatzbereitschaft unserer Spieler interessiert, sollte allerdings auch verständlich sein (wenn man will). Niemand verlangt Einsicht in die Krankenakten. gwG zurück und auf ein tolles Spiel morgen ;)

hoffen wir es (tolles Spiel) und alles Verständnis! Und wann immer es relevante Updates mit OK zur Veröffentlichung von sportlicher Leitung, medizinischer Abteilung und betroffenem Spieler gibt, erfolgt das auch! gwG 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwemmlandla3 schrieb vor 2 Minuten:

und da hast du es schon im zweiten Satz. Haltlose Gerüchte von anonymen Postern in einem Forum... Darauf baut der ganze Schwachsinn der hier geschrieben wird auf.

Wenn solche Gerüchte halt regelmäßig aus unterschiedlichen Ecken innerhalb der eigenen Fanszene auftauchen, dann wird halt schon irgendwas dran sein. Es gibt schon viele Kasperln online, aber warum sollte irgendwer sowas über Spieler des eigenen Vereins komplett erfinden?

Schwemmlandla3 schrieb vor 3 Minuten:

Im Übrigen bin ich extrem neidisch, wenn er als einziger in ganz Österreich sich laufend in Discos volllaufen lassen darf. Wenn er dieses Privileg nicht ausnützt seit einem Jahr wo alles zu hat, dann wäre er selber Schuld. Insofern kein Wunder, die Discobesuche hängen ihm sicher in der Reha nach seit über 12 Monaten.

Und natürlich kann man das ganze ins Lächerliche ziehen, aber bei der Verletzungshistorie von Schobesberger gibt's eigentlich nur 4 Optionen:

  • Er hat einfach enorm viel Pech
  • Bei unserem Verein arbeiten im medizinischen Bereich nur komplette Dilletanten
  • Sein Körper ist einfach nicht für den Profisport geeignet
  • Er bereitet seinen Körper nicht richtig auf die Belastungen vor.

Welcher dieser 4 Optionen man schlussendlich glaubt, hängt halt auch mit der persönlichen Einstellung zum Verein & zu Schobesberger zusammen.

 

Ich glaub, dass ein Teil dieser Diskussionen einfach auch damit zusammenhängt, dass Schobesberger sowohl auf als auch neben dem Platz ein extrem polarisierender Typ ist. Selbst zu Zeiten, wo er fit war, gabs hier ja ständig Diskussionen zu seiner Rolle und seinem Auftreten. Die anderen finden seine Scheiß-Mir-Nix-Attitüde leiwand und verweisen auf die vielen wichtigen Torbeteiligungen, dier er schon geliefert hat. Die anderen finden ihn unprofessionell und kritisieren die vielen Partien, in denen er überhaupt nix zum Spiel beigetragen hat. Und beide Seiten haben in gewissen Punkten komplett recht. Einig werden sie sich hier halt trotzdem nie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwemmlandla3 schrieb vor 10 Minuten:

und da hast du es schon im zweiten Satz. Haltlose Gerüchte von anonymen Postern in einem Forum... Darauf baut der ganze Schwachsinn der hier geschrieben wird auf. 

Im Übrigen bin ich extrem neidisch, wenn er als einziger in ganz Österreich sich laufend in Discos volllaufen lassen darf. Wenn er dieses Privileg nicht ausnützt seit einem Jahr wo alles zu hat, dann wäre er selber Schuld. Insofern kein Wunder, die Discobesuche hängen ihm sicher in der Reha nach seit über 12 Monaten.

Und schuld ist einzig und alleine Disco Tobi! So jetzt is es raus :davinci:

Einige kennen den Besen wirklich nur vom hören sagen aber mal anzufangen vor der eigenen Türe ..., na ja nichts neues. Regt mich alles nicht mehr auf es gibt nämlich immer noch Fräulein Karma.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...