Phipp

Red Bull Salzburg - SV Mattersburg

210 Beiträge in diesem Thema

@badboy_SWB:

erstens werde ich wohl selbst besser wissen wie alt ich bin und zweitens geht dich das überhaupt nichts an wie ich schreibe! wenns dir nicht passt kannst mich ja auf deine ach so tolle "ignore-liste" setzten! viel spaß

@magic_mushroom:

ich finde es gut das den fans jetzt mehr geboten wird, im und ums stadion, ist meine meinung brauch dich nicht zu ärgern oder sonst was

@barca11:

ich habe nicht gesagt das mir das alte zeichen/farben nich besser gefallen haben,aber ich finde mich damit ab und finde es gut was gerade passiert auch wenn es DIR nicht passt

lg roman

bearbeitet von salzburg_ole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin langen genug Salzburg Fan

alles wird gut...jez hat salzburg 1mal gwonnen dann kommen sogar schon wiener :mad:

konnte so nie auf heimmatch gehen

du bist eben ein guter fan

aber ich war dem verein immer treu auch in solchen "schweren"  zeiten wie die letzten 2 saison

drum warst ja nie auf einem heimmatch

@Pantera: :hää?deppat?: Gehts noch?????

Wenns bei deinem Klub, Red Bull, mal ned läuft, gehst ins kino,musical anstatt zu supporten damit sie wieder rauskommen aus dem tief???

Sollen das die neuen SBG-Fans sein??? :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und solange Mateschitz klug investiert und wirklichen Kennern in sachen Fussball die vereinsführung überlassen, werden wir zumiendestens jedes jahr um europapokalplätze mitspielen können, von daher denke ich das es gut möglich für eine lange abgesicherte zeit erfolgreich und spektakulär zu spielen.

Um das geht es doch gar nicht.

Es geht um die AUSLÖSCHUNG DES SV AUSTRIA SALZBURG mitsamt der ganzen Scheiße, die drumherum passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und jetzt noch zu fußabllgotts aussage:

1) was geht dich das an von wo ich komme um salzburg-fan zu sein?

2) nein weil ich keine lust darauf habe nach ende der begegnung noch mit der bahn heim zu fahren!

3) ist in 2. enthalten, dafür war ich aber auf allen vorher genannten partien im salzburg sektor/auswärtssektor anwesend

lg roman

bearbeitet von salzburg_ole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@salzburg_ole

du solltest mal deine sig überarbeiten und deine postings sind auch nur schwachsinn

@alle anderen:

könnt ihr mir mal genau sagen was los bis jetzt konnt ich mir nur was herauspuzzeln!

super tore vom zickler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Zusammenfassung auf ATV gesehen, einfach nur zum :kotz::kotz::kotz:

Was war das für Klopapier mit dem die Gloryhunter rumgewachelt haben. Jöööö und Cheerleader ähnliche Mädls waren auch da. :aaarrrggghhh: Erschütternd wieviele Leut sich diesen SCHEISS geben.

Schade das von einem viloett-weißen Widerstand nichts zu sehn war. Aber das sollte man im TV ja auch nicht sehn....

Super Transparente der Mattersburger! :clap:

Freu mich auf Sa. 30.7. wenns zeitmäßig paßt bin ich sicher dabei.

:support: Tradition vs. Kommerz

Obwohl Rapid natürlich zu 1000% vorgeht, hoff ich trotzdem das unsere FCs was planen (Anti Red Bull Transparente, Gesänge etc.). Denn sowas betrifft alle Fans in Ö denen etwas an ihrem Verein liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2) nein weil ich keine lust darauf habe nach ende der begegnung noch mit der bahn heim zu fahren!

sehr toller sbg-anhänger! :nope:

dann zieh halt nach sbg!!

Alleine aus dem Grund weil ich mächtig stolz war, dass ein Verein aus Österreich im 1/4-Finale des Uefa Cups steht bin ich ins Happel Stadion gfahrn und hab mas Austria-Spiel gg Parma angschaut!

Hab zwar den Retour-zug verpasst und somit am Bahnhof übernachtn müssn aber des is a andre gschicht... :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Obwohl Rapid natürlich zu 1000% vorgeht, hoff ich trotzdem das unsere FCs was planen (Anti Red Bull Transparente, Gesänge etc.). Denn sowas betrifft alle Fans in Ö denen etwas an ihrem Verein liegt.

Sollten die Rapid Fanklubs so etwas planen - was zu begrüßen ist - dann wird dieses Spiel sicher nicht über die volle Distanz gehen. Einigen Mattersburgern ein Transparent zu zerstören mag gelingen ohne Antwort darauf.....was gegen Rapid passieren wird, kann sich jeder selbst ausmalen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich wollt nur zu seite 2 oder so sagen: ohne Jara wär Lautern abgestiegen.

so ein schwachsinn. wahrscheinlich hast du ein paar zusammenfassungen von beschissenen unentschieden oder 1:0 siegen gesehen und bewertest dies auf dieser basis. lächerlich.

die mannschaft spielte seit dem rauswurf den wesentlich besseren und genau so erfolgreichen fussball wie zuvor. und wo sind jetzt die herren klose, lokvenc usw.?! jara, nein danke!

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so ein schwachsinn. wahrscheinlich hast du ein paar zusammenfassungen von beschissenen unentschieden oder 1:0 siegen gesehen und bewertest dies auf dieser basis. lächerlich.

die mannschaft spielte seit dem rauswurf den wesentlich besseren und genau so erfolgreichen fussball wie zuvor. und wo sind jetzt die herren klose, lokvenc usw.?! jara, nein danke!

saison 2003/04!

im forum der offiziellen fck-hp war Jara übrigens keinesfalls unbeliebt. die laute, brüllende, organisierte minderheit fällt eben mehr auf.

ohne Jara wär auch der HSV nicht auf platz 4 gelandet 02/03.

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
saison 2003/04!

im forum der offiziellen fck-hp war Jara übrigens keinesfalls unbeliebt. die laute, brüllende, organisierte minderheit fällt eben mehr auf.

das offizielle forum ist ja ein weltklasse-indikator! die ganze westtribüne war gegen ihn (oder der überwiegende teil!), und das völlig zu recht! ein präpotenter unsympathler, der mit seiner defensiven spielweise, die nur aufs zerstören aus ist (spielkultur=null), die leute aus den stadien vertreibt!

mag sein, dass er damit irgendwo erfolgreich war, in k'lautern war das definitiv nicht der fall - den nicht-abstieg haben andere trainer auch geschafft (siehe heuer...)

und danke, ich brauch keine belehrungen, wann k'lautern wo wie gespielt hat, ich verfolge das geschehen selber zur genüge.

@mod

sorry für OT, is der letzte kommentar dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huuuuuuh. Wiedermal ein Beitrag, bei dem ich lange nachdenken muss, um alles unterzubringen, das es wert wäre erwähnt zu werden ...

Ich bin heute ehrlichgesagt nur ins Stadion um zu sehen, ob auch nur der Funke einer Chance auf Violett-Weiß besteht - leider wurde ich enttäuscht.

X-tausend laufen mit Fantrikots rum, ob alt oder jung spielt keine Rolle, beim Stadion rauchts, die Musik inkl. Bass ist so laut, man glaubt man wäre in der Nachtschicht. Vorm Stadion laufen Animateure und derartiges Gesindel rum, das Stadion mit einer Lichtanlage besetzt, die sich so manche Groß-Disco auf Ibiza nicht leisten wollen würde.

Dazu kommen noch massig unnötige Graffitis.

Im Stadion gehts weiter. Man versucht den Kunden bei Laune zu halten. Auf ein mäßiges Spiel folgt, wenn ich nicht ganz irre, glatte 6 (!!!) mal die Welle durchs ganze Stadion. Das einige Male, ob nun von Verrätern auf der Süd, oder von Kunden auf der Ost oder Nord angestimmt, der Kunde zieht mit!

War heute wegen Kartenmangels ebenfalls im Gästesektor, und ich konnte mit vielen Leuten plaudern. Ua. waren dies Chemitzer, Mainzer, 60er, Hachinger und ein Tirolesi, der das ganze via Kamera dokumentierte.

Alle diese Leute waren enormst entsetzt, haben sich gefragt wie das hier passieren konnte. Der Mainzer war übrigens von der "Mainzer Army", fragte sich wieso wir nicht radikaler gegen alles das vorgehen, hab ihn dann aber auf die Initiative aufmerksam gemacht.

Zu den Mattersburgern habe ich seit heute aller größten Respekt! Wie sie sich mit Salzburgern (die im Gästesektor waren) gegen die Polizei und Ordnerkraft gewehrt haben, verdient allerhöchsten Respekt! Danke nochmal, sollte es einer derer lesen. ;)

Ansonsten gibts nicht viel zu sagen. Der Tiroler hat von dieser Ordner-/Polizeiaktion eh ein Video gemacht und hab ihm Kontaktemails gegeben, ich denke wir werden das ganze noch in Bild und Ton sehen können.

a;()

Für mich persönlich ist die Austria heute endgültig gestorben, ich habe NICHTS gefühlt, ausser HASS auf RB! Es war auch sicherlich eines der letzten Spiele, das ich besucht habe. Das einzige was mich jetzt noch ins Stadion bringt, sind Aktionen die unseren Abgang versüßen (Ob nun Stadionverbot einbringend oder nicht, Andi, das is mir egal), denn ich glaube nicht, wirklich nicht (und ich bin normalerweise ein ewiger Optimist), dass wir hier noch etwas bewegen können. Ich pers. habe mit dem Fussball nichts mehr am Hut, sollte es irgendwann, ob früher oder später, eine Wiederauferstehung der Austria ein paar Ligen tiefer geben, ich bin da, aber DAS tu ich mir sicherlich nicht mehr an. Ich hab mir beim Atmen schwer getan, so tief sitzt der Schmerz.

Danke an ALLE, die es mir und allen anderen ermöglichten, eine derart schöne Zeit mit einem maroden, aber geliebten Verein verbringen zu dürfen.

It was the best time of my life - und ich werde sie nie vergessen. definitiv!

+ 2005

Die Austria ist tot, hoch lebe die Austria!

PS: Nennt dieses Produkt NIE WIEDER AUSTRIA SALZBURG! :mad:

bearbeitet von dafLo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die ganze westtribüne war gegen ihn

ein weltklasse-indikator.

Jara hatte überall, ob in Tirol, beim HSV oder in Lautern, die vom vorstand gesteckten ziele erreicht und oft sogar übertroffen. wenn die leute statt erfolgen lieber attraktiven fussball sehen, bitte..

den nicht-abstieg haben andere trainer auch geschafft (siehe heuer...)

was für ein argument. Jara übergab den FCK nach dem 27. spieltag auf platz 11 mit 13 punkten abstand auf einem abstiegsplatz. da wär selbst der platzwart mit Lautern nicht mehr abgestiegen. am ende wars dann übrigens platz 12 mit 7 punkten abstand auf platz 16.

so, die belehrung hast du noch gebraucht ;)

keine frage, Jara polarisiert, viele mögen ihn nicht. ich schätze seine art, er schafft es immer wieder, eine zusammengeschweisste einheit aus seinen mannschaften zu formen und die meisten spieler äussern sich in interviews auch äusserst positiv über ihn. und wenn ich die meinung von spielern den von fans wie Starostyak gegenüberstelle.. tja, da weiss ich, wer recht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.