UK.

Stronachs Funfirma MEC tief im Minus

58 Beiträge in diesem Thema

der quotet einen artikel vom 30.märz 2004.

gott sei dank hast den austria channel noch nicht früher gefunden  :nein:  :aaarrrggghhh:

Dem Link nach ist der Artikel (edit: mit dem UK. diesen Thread wieder ausgegraben hat) aus dem Profil 26/05, das ist schon aktuell.

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja kein Wunder, dass MEC so tief im Minus ist. Die Millionenausgaben für die Austria, für jeden einzelnen Mitarbeiter und natürlich auch den Bau vom Racino (das ja nicht sooo toll gehen soll, auf jeden Fall kommen in die traditionellen Pferderennstätten noch immer mehr Leute als ins Racino) in Ebreichsdorf. Gewinn derzeit? Wohl ziemlich um die Null. Mich wunderts nicht! Ob der Artikel jetzt alt ist oder nicht, ist völlig egal. Ich kann mich auf jeden Fall nicht dran erinnern, dass irgendwo stand, MEC geht es wieder hervorragend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der quotet einen artikel vom 30.märz 2004.

gott sei dank hast den austria channel noch nicht früher gefunden

Ob die Dummheit aus dem vorigen Jahr ist, oder von heuer. Dummheit bleibt Dummheit. Die verjährt nicht. Oder ist es verboten Artikel zu quoten, die älter sind als ein Jahr?

Die Aussage, dass es ihm wurscht ist, wie gut es Strohsacks Firma geht, hat mich amüsiert. Und sie amüsiert mich nach wie vor, sie täte das auch, hätte er das vor 37.5 Jahren gesagt.

bearbeitet von Indurus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo :winke:

Siemens zieht sich aus dem Fußballsponsoring zurück, da wird man für die Austria keine Ausnahme machen.

bist Du Dir da sicher? :clever: Wer sind Deine Quellen das Du das soo sicher behaubten kannst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bist Du Dir da sicher?  Wer sind Deine Quellen das Du das soo sicher behaubten kannst?

also wenn ich mich recht erinnere, war vor ca. 1-2 wochen ein artikel im online kurier!! weiß jetzt nicht ob das schon für die nächste saison gilt oder erst 06/07!! sprich die gerüchte um den siemens einstieg waren ein schlechter scherz, obwohl man sich das eigentlich gleich denken hätte könne da es ja doch sehr unwahrscheinlich ist, das ein kozern wie siemens 10-15 mille pro jahr in uns investieren will!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also wenn ich mich recht erinnere, war vor ca. 1-2 wochen ein artikel im online kurier!! weiß jetzt nicht ob das schon für die nächste saison gilt oder erst 06/07!! sprich die gerüchte um den siemens einstieg waren ein schlechter scherz, obwohl man sich das eigentlich gleich denken hätte könne da es ja doch sehr unwahrscheinlich ist, das ein kozern wie siemens 10-15 mille pro jahr in uns investieren will!

Ich spreche hier nicht von einem Hauptsponsor bei der Austria. Aber das hast Du auch nicht getan. Du hast gesagt das sich Siemens aus dem Fussballsponsoring zurück zieht, was ich sehr bezweifle, aber in 1-2 Wochen sind wir alle klüger. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meinst du sie könnten mehr als nur den nachwuchs unterstützen? :ears:

Zur Zeit wird (laut meiner Quelle) nur der Nachwuchs gesponsert, mit betonung auf "zur Zeit". Aber Fussballnachwuchs zu sponsern ist auch Fussballsponsoring oder irre ich mich da? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor ca. 2 wochen hab ich gelesen, dass sich Siemens bei Real Madrid und bei Olympiakos Piräus als Hauptsponsor zurückziehen wird und seine sponsoraktivitäten im Profifußball beenden wird. hab dabei gleich an die Austria denken müssen. also seits froh dass ihr den Franky habts sonst warats jetzt schon im mittelmaß der handyliga.

quelle weiß ich leider nimma.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gabs/Gibts noch Siemens, die Polster eigentlich als Sponsor haben wollte... Siemens ist mir auch um einiges sympathischer !

Siemens und sympathisch? Gegen die ist Magna doch ein Wohlfahrtsunternehmen!

Siemens ist ja nun echt einer der unsympathischsten Firmen überhaupt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.