Jump to content
Admira Fan

Fc Liefering vs Fc Admira Wacker

71 posts in this topic

Recommended Posts

Gegen drei AMA Teams verloren ... schon peinlich!

Da hätte vermutlich unsere AKA18 besser performt ... 

Das wars mit Fussball für dieses Jahr (für mich) ... die WM können sie sich wohinstecken!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kritiker81 schrieb vor 4 Minuten:

Ich würde das nicht überbewerten, das ist Abstiegskampf und das kennen wir nur zu gut.

 

Mir kanns ja wurscht sein - aber Red Bull steht nicht für grauslichen Fußball im Abstiegskampf, die stehen für schnellen, technisch starken Angriffsfußball. Ich mag die Nachwuchsmannschaften in der Profiliga zwar nicht haben, aber wenigsten spielen die durch die Bank sympathischen und attraktiven Fußball. Ist noch nicht lange her, dass gerade Liefering auch damit geglänzt hat - kein Wunder bei dem Personal - das heute war aber höchst unattraktiv, grauslich anzusehen und überraschend hemmungslos unfair und abgezockt für so eine junge Mannschaft. Wenn das die Zukunft von Red Bull sein soll, dann bitte - dann wird der Hype (bei den eher neutralen Fußballkonsumenten) um diesen Klub auch bald vorbei sein.

Rapid z.B. hat gegen uns gezeigt wie man als Nachwuchsmannschaft auftrumpfen kann, hat sich Chance um Chance erspielt, war immer fair und am Spiel interessiert. Auch Austria und Sturm haben gegen uns attraktiven Fußball geboten. Bei Liefering ist mir schon in der Südstadt aufgefallen, dass die heuer anders gestrickt sind, nur hatten sie da halt keine Chance im Spiel um das am Ende so durchziehen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, das wars mit der ersten Saisonhälfte. Guter Beginn, enttäuschendes Ende. Jetzt neu aufbauen, clever einkaufen und Legenden standesgemäß entsorgen. Wenn noch was gehen soll, dann sehen wir im Frühjahr nur mehr 1/3 dieser Mannschaft. Schade, aber die Komposition haut so nicht hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da_3_er schrieb vor 11 Stunden:

Hätten wir den Elfer reinghaut ... Blablabla Der ach so gute Kader den wir haben, meiner Meinung nach dürfen da im Frühjahr maximal 4 Starter dabei sein, der Rest Ergänzung oder weg. Das anzusehen ist eine Zumutung.

 

die mannschaft hat ja zu beginn funktioniert, dh der kader hätte was drauf. irgendeinen umstand gibt es wohl, dass kein spieler seine normalform abrufen kann. mit welchen mitteln soll die admira 2/3 der mannschaft ersetzen? meiner meinung nach müssen auch die leute den verein verlassen, die in der vergangenheit für die kaderzusammenstellung verantwortlich sind. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

da_3_er schrieb vor 12 Stunden:

meiner Meinung nach dürfen da im Frühjahr maximal 4 Starter dabei sein

Also wenn alle in Form sind und zeigen was sie drauf haben, würde ich keine 7 Leute von gestern finden die weg müssen! Vorallem fehlt mir die Fantasie wie man die in Liga 2 auf selben oder klar besseren Niveau ersetzen mag! Von mir aus kann man über Ebner, Kostic und Tranziska diskutieren! Aber beim Rest weiß man was sie eigentlich in Stande wären zu leisten, warum also sollte sie dazu nicht wieder fähig sein!

Ich gebe dir Recht - ein RV, ein LV, ein OM und event ein Stürmer mit der „Garantie“ 10-15 Tore zu machen! Aber zumindest der letzte Wunsch wird wohl schwierig zu erfüllen sein ;)

Admira1973 schrieb vor 22 Minuten:

die in der vergangenheit für die kaderzusammenstellung verantwortlich sind.

Wobei du ja selbst auch schreibst das der Kader zu Beginn augescheinlich in Ordnung war ;) irgendetwas ist nach der Cup Partie gegen Altach mit der Mannschaft passiert, es bleibt ein Rätsel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admira Fan schrieb vor 13 Minuten:

Wobei du ja selbst auch schreibst das der Kader zu Beginn augescheinlich in Ordnung war ;) irgendetwas ist nach der Cup Partie gegen Altach mit der Mannschaft passiert, es bleibt ein Rätsel

Es ist eigentlich gar kein Rätsel. Die Gegner sind drauf gekommen dass wir Probleme bekommen wenn wir aggressiv angelaufen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also am Kader kann es nicht liegen? Wir haben so viele Bundesliga Spieler wie kein anderer Verein. Es kann nur an der Zusammenstellung, Einstellung, Taktik liegen. Und da hoffe ich sehr auf landerl. Das er hier die richtige Mischung findet und er alle Akteure in die Spur bringt. 

Eventuell ein zwei neue Spieler? Bin schon auf die Testspiele gespannt. Gestern haben sie etwas von Sturm und LASK gesagt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admira Fan schrieb vor 1 Stunde:

das der Kader zu Beginn augescheinlich in Ordnung war

 

Nein, war er nicht. Die Problemstellen waren auch da deutlich, die Abwehr war auch da ein Hühnerhaufen und einen Kreativspieler im ZOM der den Namen verdient gab es auch da schon keinen. Das ansehnliche und zunächst erfolgreiche Offensivspiel hat einen da halt darüber hinwegsehen lassen. Die letzten Dpiele haben jetzt deutlich gezeigt, dass man da nachbessern muss, weil man sich eben nicht 30 Spiele auf dieses Erfolgsrezept verlassen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admiraner75 schrieb vor 7 Stunden:

Es ist eigentlich gar kein Rätsel. Die Gegner sind drauf gekommen dass wir Probleme bekommen wenn wir aggressiv angelaufen werden.

wenn man dann aber dem nicht entgegensetzen kann, ist das ein armutszeugnis seitens des trainerstabes. und eigentlich auch einer profi-mannschaft! das lernt mein bursche bereits in der u10 laz………

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...