Abstiegs-Playoff 2022


pazzoragazzo
 Share

Recommended Posts

Botaniker

Morgen ist die Auslosung, am Samstag geht es schon weiter. Insgesamt bin ich durchaus zuversichtlich, weil ich es dem Team zutraue, Altach auf Distanz zu halten. Wenn die nur in der Form bleiben, in der sie sich aktuell befinden, aber nur darauf sollten wir uns nicht verlassen. Jetzt ist (c) Klaus Schmidt Messerstecherei, da zählen andere Tugenden als schön spielen und eh bemüht und brav. Gegen die Konkurrenten im Playoff haben wir im Grunddurchgang folgende Punktanzahl erreicht: 6 vs. Altach, 1 gegen Wattens, 2 gegen Hartberg und 0 gegen Ried sowie LASK. Gegen Wattens müssen wir wenigsten den einen daheim machen, gegen Hartberg wäre zweimal der Sieg drinnen gewesen, aber wir haben es vergeigt. Am Schlimmsten waren die Spiele in Pasching und daheim gegen Ried, beide hätten wir in der jeweils 1. HZ schon klar entscheiden müssen. In Ried war auch mehr drinnen, chancenlos waren wir nur gegen den LASK daheim.

Oisdann, wir müssen uns steigern, die altbekannten Schwächen sind Abwehrpatzer und mangelnde Effizienz.

Wie schauts bei euch aus Leute, wie schätzt ihr die Lage ein? Unabsteigbar?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Baltic Cup Champion
limerskin schrieb vor 5 Minuten:

na ja - wenn man in der vorletzten runde altahc schlägt gehts da hoffentlich um nix mehr

 

Völlig egal. Es ist die letzte Runde - wenn es noch um was geht, dann ist es sportlich scheisse. Gehts ums feiern ist es auch scheisse. ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB
halbe südfront schrieb vor 1 Stunde:

Lask auswärts in der letzten runde ist jedenfalls suboptimal.

ich hoffe doch, dass der nicht-abstieg wesentlich früher erledigt ist:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr bekannt im ASB

Die ersten drei Runden  sind immens wichtig: Ried, Tirol und Altach. Wenn da zählbares rauskommt, sollten wir Luft nach hinten haben. LASK daheim haben wir was gut zu machen, allerdings ist da zuletzt viel in die Hosen gegangen. Dann das Hartberg-Doppel, auch da war zuletzt mehr drin. Dann wieder Ried, Tirol und Altach, wenn, dann wird dieses Match das Finale. Ist aber kein übler Spielplan, weil gegen den LASK sollte es im Idealfall schon Wurscht sein. Arbeitsfelder bleiben die gleichen: hinten keine Dilo-Tore kriegen und vorne endlich welche machen - vor allem die Chancen rein!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

Wenn es bis zum Schluss spannend bleibt, ist es oasch, ein Finale daheim gegen Altach könnte aber auch geil werden oder ein Finale um einen EL Platz gegen den LASK auswärts ;) 

in der ersten Partie ist auf jeden Fall der TW der Gegner gesperrt und unser Ex Spieler Haas wird wahrscheinlich sein Startelf Debüt in der Buli geben dürfen. Es gibt schlechtere Vorzeichen für ein Buli Spiel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB

Schon das die Auslosung da ist. Gegen wenn wir spielen werden wußten wir eh schon vorher. Ich glaube ja auch das die Reihenfolge sowas von scheiß egal ist. LASK Inder letzten Runde? Wen interessierts?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.