Jump to content
DonFetzo

ATP/WTA-Tour 2022

1,724 posts in this topic

Recommended Posts

Miedler gerade im Qualifinale im EInsatz - am Nachmittag steigen heute gleich Misolic und Rodionov in das Turnier ein.

 

Ofner ist übrigens in Tschechien geblieben und spielt dort wieder ein Challenger in Prag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kopp hat's nicht in den Hauptbewerb geschafft. Dafür steht Misolic im Achtelfinale. 6:3 4:6 6:2 vs. Blaz Rola, ehemals unter den Top80 der Welt. Brav. Rodionov beginnt jetzt gerade R1 gegen Lukas Lacko.

Und Musetti ist in Madrid nach erfolgreicher Quali ebenfalls eine Runde weiter :v:

E: auch Goffin aus der Quali heraus eine Runde weiter gegen Karatsev. Fehlt nur noch Benoit Paire gegen Schwartzmann :davinci:

Edited by loewinger

Share this post


Link to post
Share on other sites

lp-x schrieb vor 7 Minuten:

Kragen rauf sein neues Markenzeichen? war bereits vorige Woche so.

das kann nur Paire tragen :davinci: 

fishing for likes? :D

Rodionov auch souverän weiter - lässt Lacko nur ein Game.

Share this post


Link to post
Share on other sites

loewinger schrieb vor 3 Minuten:

fishing for likes? :D

Rodionov auch souverän weiter - lässt Lacko nur ein Game.

wollt dich nur bissl aufmuntern, nach dem dritten Satz :D 

Murray bewegt sich überraschend gut. hab eher damit gerechnet, dass er so herumrutscht wie Bublik. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau den ganzen Tag schon nebenbei den Challenger in Mauthausen und jetzt Madrid. Das sind zwei verschiedene Sportarten - unglaublich der Unterschied, auch wenns natürlich logisch ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit der Vorhand gewinnst halt auch nicht gegen Leute wie Cachin, Millman, Bonzi oder Murray, der seit 2017 kein Spiel auf Sand gewonnen hat. 

die ist derzeit wirklich erschreckend schwach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

lp-x schrieb vor 16 Minuten:

wollt dich nur bissl aufmuntern, nach dem dritten Satz :D 

Murray bewegt sich überraschend gut. hab eher damit gerechnet, dass er so herumrutscht wie Bublik. 

hab nach dem zweiten Satz aufgehört zu schauen - das war der Fehler :(

Kaiser Soße schrieb vor 13 Minuten:

Kann gerne so intensiv weitergehen. Gutes Duell bis jetzt.

Thiem muss mehr aus seinen Ballbesitzphasen machen :D

Die Vorhand ist wirklich noch weit entfernt von alter Stärke, aber der BH-Slice ist stark verbessert. Wie schon gesagt, sehr spät zu lesen durch die einhändige Backhand, ob der Slice lang oder als Stop daherkommt. Gute zusätzliche Waffe, wenn denn die Vorhand wieder wird.

Aber auch Murray wird ihm heute noch genug Rhythmus geben, er wird seine Chancen schon bekommen. Wenn er heute verliert, muss er sich sowieso was überlegen.

Edited by loewinger
jetzt stimmt's

Share this post


Link to post
Share on other sites

cap0 schrieb am 30.4.2022 um 04:32 :

Freu mich schon auf 73min Thiem in Madrid und die anschließenden 10 rettet die Meere, Technogym und Müsliriegel Insta Stories.

Adidas&Co dürften mittlerweile eh schon die Handbremse gezogen haben ;)

Glaub mit 73min war ich fast a bissl zu optimistisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...