Jump to content
Boidi

Österreichs Europacupstarter 2021/22

Österreichs Europacupstarter 2021/22  

104 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

41 posts in this topic

Recommended Posts

Neben dem Abstiegskampf ist auch der Kampf um den Europacup noch spannend.

Die Hälfte der Meistergruppe ist absolviert und nun geht es im Endspurt um die 5 EC-Startplätze. Durch den Cupsieg von RB sieht wie folgt aus:

Zitat

Der Meister der Tipico Bundesliga startet im Play-off der Qualifikation zur UEFA Champions League (Meister-Weg).
Der Vizemeister startet in der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League (Liga-Weg).
Der Meisterschaftsdritte  startet im Play-off zur UEFA Europa League.
Der startet in der 4. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League.
Der Sieger des Europacup-Play-offs startet in der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League.

Europacup-Playoff:

7:8 in einem Spiel der Sieger anschließend gegen den 5. im Hin- und Rückspiel

 

grafik.png

Tabellenrechner Meistergruppe:

https://www.kicker.de/bundesliga-oesterreich-meistergruppe/tabellenrechner

grafik.png

https://www.kicker.de/bundesliga-oesterreich-qualifikationsgruppe/tabellenrechner

Edited by Boidi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Rückrunde des OPO‘s so ausgeht wie die Hinrunde, schaut die Endtabelle so aus:

1. RB Salzburg   50

2. Rapid Wien   38

3. Sturm Graz   33

4. LASK   29

5. WAC   28

6. WSG Tirol   27

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tribal schrieb vor 22 Minuten:

1. RB Salzburg   50

2. Rapid Wien   38

3. Sturm Graz   33

4. LASK   29

5. WAC   28

Wäre mit Hinblick auf die 5-Jahreswertung nicht die schlechteste Konstellation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hammerwerfer schrieb vor 22 Minuten:

Tausche WAC und Sturm und es passt zwecks 5 Jahreswertung.

Der WAC wäre in ECL-Q3 noch gesetzt, Sturm nicht. Würde schon passen, wenn sich Sturm den dritten “guten“ EC-Platz holt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich rechne mal damit, dass RB mit dem Spiel gegen Rapid den Meister fixiert womit sie in der folgenden Runde gegen den LASK ziemlich fix verlieren, könnte ein Vorteil für die Linzer im Kampf um Platz 2-4 sein. Rechne trotzdem mit Rapid auf 2, LASK knapp vor Sturm (außer sie verlieren am Mittwoch wieder) und Sturm auf 4. WAC auf 5 und setzt sich dann im PO durch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem gestrigen Finalergebnis haben wir deutlich mehr Klarheit gewonnen. Salzburg wird in CL-Q4 starten, Rapid in CL-Q2, Sturm und der LASK kämpfen um den dritten guten EC-Platz (Einstieg in EL-Q4, welcher ein Fixticket für die Gruppenphase bedeutet). Für den letzten Startplatz in ECL-Q2 kommen der WAC, Wattens, Hartberg, die Austria und Ried in Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tribal schrieb vor 8 Minuten:

Mit dem gestrigen Finalergebnis haben wir deutlich mehr Klarheit gewonnen. Salzburg wird in CL-Q4 starten, Rapid in CL-Q2, Sturm und der LASK kämpfen um den dritten guten EC-Platz (Einstieg in EL-Q4, welcher ein Fixticket für die Gruppenphase bedeutet). Für den letzten Startplatz in ECL-Q2 kommen der WAC, Wattens, Hartberg, die Austria und Ried in Frage.

Oder auch der Lask.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hammerwerfer schrieb vor 5 Minuten:

Oder auch der Lask.

Theoretisch möglich. Theoretisch könnte auch Rapid einen anderen Startplatz als den des Vizemeisters in CL-Q2 einnehmen. Ich halte beides für nicht sehr wahrscheinlich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tribal schrieb vor 13 Minuten:

Mit dem gestrigen Finalergebnis haben wir deutlich mehr Klarheit gewonnen. Salzburg wird in CL-Q4 starten, Rapid in CL-Q2

mehr klarheit ja, aber nachdem rapid sowohl noch gegen salzburg als auch sturm spielt, sind selbst 6 punkte abstand in 4 runden nichts, was komplett unmöglich wäre.

rapid könnte bereits in 2 runden tabellenführer sein, ohne dass es dafür wahnsinnige sensationen benötigt (niederlage salzburg gegen sturm, niederlage salzburg gegen rapid, sieg von rapid gegen wolfsberg). sturm kann rapid in 2 runden hingegen wegen torverhältnis praktisch nicht überholen.

nein, ich will nicht sagen, dass dieses szenario besonders wahrscheinlich ist, im gegenteil, es spricht natürlich sehr viel dafür, dass der zieleinlauf so sein wird, aber aufgrund der direkten duelle können vorsprünge auch schnell schmelzen.

definitiv einen hohen erkenntniswert wird die nächste runde haben, danach könnte rapid bereits fix vor sturm sein (und ja, man könnte durchaus anmerken, dass auch andere vereine noch rechnerisch chancen haben und es bräuchte auch hier keine völlig aufgeflippten ergebnisse, wenn am ende der lask vor rapid wäre trotz des natürlich beträchtlichen vorsprungs).

ich halte einfach nichts davon, dass man vorschnell schlüsse zieht. als prognose ist es natürlich ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

raumplaner schrieb vor einer Stunde:

rapid könnte bereits in 2 runden tabellenführer sein, ohne dass es dafür wahnsinnige sensationen benötigt

2 Niederlagen von Salzburg in Serie, insgesamt dann 3 Punkteverluste in Serie. Für mich wäre gefühlt das eine riesige Sensation. Deshalb hab ich nachgesehen:

  • Letztes mal zumindest 3 Spiele ohne Sieg hintereinander ist gar nicht so lang her. 2019/20 hat man vor der Winterpause gegen Hartberg unentschieden gespielt und dann nach Restart gegen LASK verloren, Austria remisiert und Altach verloren. Generell hatte man da eine Phase mit nur einem Sieg in 7 Spielen. (Im OPO dafür dann keine einzige Niederlage bei nur zwei Unentschieden)
  • Letzte doppelte Niederlage ist aber länger her und zwar etwas weniger als 6 Jahre. Der Start in die Saison 2015/16 waren zwei Niederlagen gegen Mattersburg und Rapid.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tribal schrieb vor 9 Stunden:

Sturm und der LASK kämpfen um den dritten guten EC-Platz (Einstieg in EL-Q4, welcher ein Fixticket für die Gruppenphase bedeutet

Wozu Quali EL-Q4 wenn man eh ein Fixticket hat? Ich glaub ich steh auf der Leitung :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 1 Minute:

Wozu Quali EL-Q4 wenn man eh ein Fixticket hat? Ich glaub ich steh auf der Leitung :ratlos:

Quali EL-Q4 bedeutet bei einer Niederlage die Gruppenphase der European Conference League. Das ist der ab der Saison 2021/22 neue internationale Bewerb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...