Jump to content
Jorly

Futbol Club Barcelona 2020/21

882 posts in this topic

Recommended Posts

Das wäre natürlich übel und nach den Aussagen seines Vaters zuletzt auch etwas überraschend:
https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20210604/494119553303/barca-rac1-ilaix-moriba-renovacion.html

Hoffentlich kann man sich noch einigen... V.a. da Koeman jetzt ja auch fix bleibt.

Emerson hingegen soll fix bleiben und auch gleich bis 2026 verlängern:
https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20210603/494120313112/barca-agente-de-emerson-reunion-camp-nou.html

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wijnaldum jetzt wohl zu PSG, da diese um einiges mehr an Gehalt bieten und Barça das vorhandene Angebot nicht nachbessern wird:

https://www.sport.es/es/noticias/barca/wijnaldum-habria-dado-psg-11798280

Schade, hätte mich mit dieser Verpflichtung nach anfänglicher Skepsis nun schon angefreundet.

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jorly schrieb vor 5 Stunden:

Wijnaldum jetzt wohl zu PSG, da diese um einiges mehr an Gehalt bieten und Barça das vorhandene Angebot nicht nachbessern wird:

https://www.sport.es/es/noticias/barca/wijnaldum-habria-dado-psg-11798280

Schade, hätte mich mit dieser Verpflichtung nach anfänglicher Skepsis nun schon angefreundet.

Wijnaldum war vom Paket her eine recht stimmige Marktoption - jahrelang auf dem höchsten Niveau performt, unkonventioneller Spielertyp für unser tendenziell eher homogenes Mittelfeld, vom Alter her blockiert er mittelfristig nicht die Einbeziehung von Talenten wie Ilaix, ablösefrei und ein vergleichsweise niedriges Gehalt.

Wenn PSG tatsächlich das Doppelte bietet, dann muss er das machen. Bin froh, dass der Club da nicht von der Linie abrückt und versucht 'mitzugehen'. So unabdinglich ist Gini dann trotz aller Qualität nicht und wäre die Summe meiner Meinung nach auch nicht wert. 

Wäre schon cool gewesen, wenn der Transfer geklappt hätte, aber wäre offen gesagt trauriger wenn Depay nicht käme. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin dennoch der Meinung, dass wir für das ZM/DM eine Verstärkung benötigen. Busquets, Pedri, Frenkie und Ilaix sind für eine lange Saison recht wenig. Bei Cou und Pjanic gehe ich von einer Trennung aus. Mit Puig kann Koeman offensichtlich nichts anfangen. Auch bei Sergio Roberto stehen die Zeichen eher auf Abschied. Collado ist vom Spielertyp viel zu offensiv um zB. Busquets zu entlasten. Wijnaldum hätte da gut reingepasst. Ich finde es aber dennoch richtig, dass man sich (gezwungenermaßen) finanzielle Grenzen setzt bei Gehaltsangeboten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

behindbrowneyes schrieb vor 13 Stunden:

...vom Alter her blockiert er mittelfristig nicht die Einbeziehung von Talenten wie Ilaix...

Falls er verlängert. Hab da grad ein eher schlechtes Gefühl dabei.

Die Medien bringen jetzt auch schon Fabian Ruiz ins Spiel...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jorly schrieb vor 51 Minuten:

Die Medien bringen jetzt auch schon Fabian Ruiz ins Spiel...

Soll auch bei Atletico im Gespräch sein weil ja Saul weg möchte.

Barca hat ja das Vorkaufsrecht auf Saul - denke aber er wäre wohl zu teuer.
Ich würde ihn für zwei Jahre verleihen und im Gegenzug dann Puig ausleihen/kaufen wenn man die Leihgebühr dagegen rechnen kann.

Wäre das nicht eine Idee mit der ihr auch leben könntet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pacster schrieb vor 19 Minuten:

Barca hat ja das Vorkaufsrecht auf Saul - denke aber er wäre wohl zu teuer.
Ich würde ihn für zwei Jahre verleihen und im Gegenzug dann Puig ausleihen/kaufen wenn man die Leihgebühr dagegen rechnen kann.

Wäre das nicht eine Idee mit der ihr auch leben könntet?

Komm da grad nicht ganz mit.
Saul an Barca verleihen und Puig zu Atléti oder wie meinst du?

Bei Fabian Ruiz wär halt das Problem, dass er, aufgrund des Alters, im Gegensatz zu Wijnaldum dann schon auch die mittelfristige Entwicklung von Ilaix/Nico González blockieren könnte.

MILANISTA schrieb vor 5 Stunden:

Weiß jemand mehr über die Gehaltssummen von denen hier geredet wird?

Natürlich nicht, gibt ja kaum ein Verein offiziell raus. Sind ja zu 90% immer nur Vermutungen.

Wenn die Meldungen stimmen, dürfte Wijnaldum ca. 5 Mio. netto (~10 brutto) bei Liverpool erhalten haben. ( @TIA ? ).
Das seitens Barça angebotene Fixgehalt dürfte ähnlich hoch sein, aber mit besseren Boni. PSG hingegen soll das Fixgehalt fast verdoppeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jorly schrieb vor 16 Minuten:

Komm da grad nicht ganz mit.
Saul an Barca verleihen und Puig zu Atléti oder wie meinst du?

Bei Fabian Ruiz wär halt das Problem, dass er, aufgrund des Alters, im Gegensatz zu Wijnaldum dann schon auch die mittelfristige Entwicklung von Ilaix/Nico González blockieren könnte.

Natürlich nicht, gibt ja kaum ein Verein offiziell raus. Sind ja zu 90% immer nur Vermutungen.

Wenn die Meldungen stimmen, dürfte Wijnaldum ca. 5 Mio. netto (~10 brutto) bei Liverpool erhalten haben. ( @TIA ? ).
Das seitens Barça angebotene Fixgehalt dürfte ähnlich hoch sein, aber mit besseren Boni. PSG hingegen soll das Fixgehalt fast verdoppeln.

also die 5 mio die du schreibst sind dann wenn sie stimmen mit Sicherheit mal brutto (werden nicht immer alle Gehälter in brutto kommuniziert, was netto rausschaut ist ja eher immer schwer zu sagen?), dann könnten die 5 mio aber stimmen, das wären etwas mehr als die 90k / Woche, was ja bei uns immer so eine magische Grenze ist.

Ich glaube Gini hat nie einen weiteren Vertrag unterschrieben, d.h. er kam 2016 von Newcastle und hat damals offensichtlich für 5 Jahre unterschrieben. Da wären die 10 mio brutto natürlich ein Wahnsinn und er wäre bei den absoluten Topverdienern dabei gewesen, dass sich der Verein 2016 auf so einen Vertrag eingelassen hätte (egal in welcher Form) glaube ich nicht. Er wäre damit in den Regionen von Salah, VVD etc.

Wir reden ja immerhin noch über das Fixgehalt.

Das Gesamtpackage Wijnaldum wird sicher viel komplexer sein, PSG hat vermutlich nicht einfach das Fixgehalt verdoppelt, eher das Gesamtpackage von Barca deutlich übertroffen. Da kommt ja ordentliches Handgeld, Werberechte etc. dazu, aber das brauche ich euch mit einem Messi in den eigenen Reihen (und ehemals Neymar) nicht erzählen ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

TIA schrieb vor 3 Minuten:

Das Gesamtpackage Wijnaldum wird sicher viel komplexer sein, PSG hat vermutlich nicht einfach das Fixgehalt verdoppelt, eher das Gesamtpackage von Barca deutlich übertroffen. Da kommt ja ordentliches Handgeld, Werberechte etc. dazu, aber das brauche ich euch mit einem Messi in den eigenen Reihen (und ehemals Neymar) nicht erzählen ;)

Brutto/netto wird normal schon dazugeschrieben zmd. bei den spanischen Medien, aber ja, ist alles kaum transparent.

Bzgl. Handgelder hoff ich ja doch, dass die Spieler/Berater in der aktuellen Phase mit ihren Forderungen auch runtergegangen sind.
Zmd. bei uns in der finanziellen Situation... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jorly schrieb vor 15 Minuten:

Brutto/netto wird normal schon dazugeschrieben zmd. bei den spanischen Medien, aber ja, ist alles kaum transparent.

ok netto habe ich selten gelesen, ist ja sonst immer schwierig mit den ganzen Zu- und Abschlägen. Messi bekommt ja glaube ich sogar die große Pendlerpauschale oder täusche ich mich da ? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde sowieso einen 4-Jahres Vertrag bevorzugen, ist ja "erst" 27:
https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20210607/494200189239/depay-el-barca-puede-ofrecerle-algun-ano-mas-pero-no-subir-su-ficha.html

Über Ous und die Verlängerung wird ja auch grad viel negatives geschrieben, hoffe, das war alles nur medialer BS:
https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20210607/494210336352/primeros-contactos-para-la-renovacion-de-dembele.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

TIA schrieb vor 19 Stunden:

also die 5 mio die du schreibst sind dann wenn sie stimmen mit Sicherheit mal brutto (werden nicht immer alle Gehälter in brutto kommuniziert, was netto rausschaut ist ja eher immer schwer zu sagen?), dann könnten die 5 mio aber stimmen, das wären etwas mehr als die 90k / Woche, was ja bei uns immer so eine magische Grenze ist.

Ich glaube Gini hat nie einen weiteren Vertrag unterschrieben, d.h. er kam 2016 von Newcastle und hat damals offensichtlich für 5 Jahre unterschrieben. Da wären die 10 mio brutto natürlich ein Wahnsinn und er wäre bei den absoluten Topverdienern dabei gewesen, dass sich der Verein 2016 auf so einen Vertrag eingelassen hätte (egal in welcher Form) glaube ich nicht. Er wäre damit in den Regionen von Salah, VVD etc.

Wir reden ja immerhin noch über das Fixgehalt.

Das Gesamtpackage Wijnaldum wird sicher viel komplexer sein, PSG hat vermutlich nicht einfach das Fixgehalt verdoppelt, eher das Gesamtpackage von Barca deutlich übertroffen. Da kommt ja ordentliches Handgeld, Werberechte etc. dazu, aber das brauche ich euch mit einem Messi in den eigenen Reihen (und ehemals Neymar) nicht erzählen ;)

E3VNY1lWEA8r3ij?format=png&name=small#

Wenn die Zahlen auch nur annähernd der Realität entsprechen, dann kam man ihm seinen Schwenk kaum vorwerfen. Das ist über die Vertragslaufzeit gesehen ein irrer Unterschied. Dazu muss man auch noch sagen, dass PSG sportlich gesehen derzeit wohl die bessere Adresse ist, zumindest was die Leistungen in der CL in jüngerer Vergangenheit angeht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jorly schrieb vor 10 Stunden:

Denke, dass das verhältnismäßig geringe Gehalt zum Preis einer niedrigen AK kommen wird. So gesehen macht es für Depay auch Sinn einen kürzeren Vertrag zu unterschreiben, da sich der nach seinem United-Abenteuer unbedingt bei einem Großclub beweisen will und im besten Fall eine vorzeitige Vertragsverlängerung zu verbesserten Konditionen winkt. Im sportlich schlimmsten Fall kann er den Verein dann relativ einfach verlassen. 

Aus Club-Sicht macht es halt auch irgendwo Sinn, da man die finanzielle Zukunft schwer vorhersehen kann und was viele nicht wissen hatte Depay vorvergangene Saison einen Kreuzbandriss. Umso mehr Respekt zollt es mir ab, wie er vergangene Saison von diesem Rückschlag zurückgekommen ist. Gewisses Restrisiko bleibt halt dennoch. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...